cubase anfänger

von MartinBLS, 04.06.08.

  1. MartinBLS

    MartinBLS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.08   #1
    sorry is bestimmt ne sau simple sache, aber irgendwie hilft mirs handbuch nich weiter und finds auch nich im programm selbst:

    will eine mit cubase sx erstelle 2 taktige midi drumpart x-mal loopen.

    wie mach ich das?
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.063
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 04.06.08   #2
    Den Loop makieren und dann ctrl+d eben x-mal.

    Topo :cool:
     
  3. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.905
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 04.06.08   #3
    Yo, copy&paste hätte ich jetzt auch vorgeschlagen, oder mit Hilfe der Projektstruktur was versuchen, wobei dann ja alles "geloopt" wird. Logic macht das so, wie du es wahrscheinlich am Liebsten hättest.
     
  4. Webhummel

    Webhummel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.08
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.08   #4
    Bei Cubase hast Du ja oben die Takt-Anzeige (sieht aus wie ein Meterstab :)).

    Wenn Du den Mauszeiger in dieser Takt-Anzeige platzierst, dann wird aus dem Mauszeiger ein Stift.
    Platziere also den Stift an dem Takt, an welchem der Loop beginnen soll.
    Nun klickst Du mit der linken Maustaste an dieser Stelle.
    Halte die linke Maustaste gedrückt und beweg die Maus nach rechts - zu dem Takt, an welchem der Loop enden soll.

    Sobald Du die linke Maustaste losgelassen hast, wird dieser Bereich andersfarbig dargestellt.

    Nun aktivierst Du noch im Transport-Feld (= das Fenster, wo Du Play, Stop, usw. klicken kannst) die LOOP-Funktion (diese Taste befindet sich links der Stop-Taste), indem Du mit der linken Maustaste 1x darauf klickst.
    Sobald Du diese Loop-Taste aktiviert hast, wird diese Taste lila dargestellt.

    Danach klickst Du noch im Transport-Feld auf das L (bedeutet Linker Marker und ist in diesem Fall die Startposition des Loops) .

    Wenn Du nun im Transport-Feld auf Play klickst, dann müsste (rein theoretisch) dieser Loop-Bereich abgespielt werden.

    VG
    Webhummel
     
Die Seite wird geladen...

mapping