Cubase: Drag&Drop aus Addictive Drums funktioniert nicht

von ALaiho_84, 20.06.16.

  1. ALaiho_84

    ALaiho_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.16
    Zuletzt hier:
    1.02.17
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.06.16   #1
    Hallo zusammen,

    ich wollte am vergangenen Wochenende ein paar Spuren mit der Gitarre in Cubase aufnehmen und habe (leider) feststellen müssen, dass ich keine Beats aus Addicitive Drums übernehmen kann. Bisher war es so, dass ich mir aus den "Beats" von Addictive Drums ein passendes Drums-File ausgesucht habe und dieses dann anschließend via Drag&Drop in mein Cubase-Projekt bzw. besser gesagt in eine MIDI-Spur "rübergezogen" habe. Wenn ich es jetzt versuche, kommt zwar keine Fehlermeldung, aber der Mauszeiger verwandelt sich zu einem "Kreis mit Strich durch".

    Hatte jemand von Euch schoneinmal dieses Problem?

    Danke & VG
    Michi
     
  2. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.511
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.125
    Kekse:
    16.891
    Erstellt: 20.06.16   #2
    Hallo ALaiho_84

    Das Problem hatte ich noch nie.
    Allerdings arbeite ich auch mit Samplitude aber AD Drums habe ich auch.
    Könnte es denn vielleicht sein, das du versehentlich eine Audiospur statt einer Midispur angelegt hast und AD Drums deshalb nicht übertragen will ?.
    Ist jetzt nur ne Vermutung. :nix:
     
  3. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    5.677
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    7.424
    Erstellt: 20.06.16   #3
    Wenn drag'ndrop von 'außen' nicht geht, riecht das nach dem Rechte-Problem.
    Betreibst du Cubase evtl. als einfacher Nutzer und nicht als Admin?
     
  4. ALaiho_84

    ALaiho_84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.16
    Zuletzt hier:
    1.02.17
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.06.16   #4
    @Vinterland: Guter Punkt...ich wünschte Du hättest Recht, aber leider habe ich tatsächlich schon eine MIDI-Spur angelegt.

    @Pfeife: Hmm...das muss ich gleich mal nachschauen. Ich arbeite mit einer "Uralt"-Version von Cubase, die locker über 10 Jahre alt ist. Mein Recording-Rechner hat auch keinen Internetzugang oder so.

    Kann es mir überhaupt nicht erklären, wie das von heute auf morgen passieren kann. Es hat ja in der Vergangenheit immer funktioniert. Komisch...
     
  5. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.511
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.125
    Kekse:
    16.891
    Erstellt: 21.06.16   #5
    Das heisst also, gleiches Betriebssystem, gleiches Cubase, gleiches AD Drums hat immer zusammen funktioniert ??.

    Mit welchem BS arbeitest du ?
    Du hast aber AD Drums als PlugIn im Insert eingebunden ?.

    Da haste aber schon immer mit gearbeitet auch damals als alles funktionierte ?.
     
  6. ALaiho_84

    ALaiho_84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.16
    Zuletzt hier:
    1.02.17
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.06.16   #6
    Jo, das hat bis dato immer top funktioniert, obwohl der Rechner echt uralt ist. Ich habe an diesem Rechner auch keinen Internetanschluss, sodass ich also bisher nicht von irgendwelchen Updates und Viren belästigt wurde. Habe den Computer ausschließlich für Aufnahmen genutzt und AD ca. im Jahr 2006 installiert. AD ist in Cubase als VST-Instrument anwählbar. Auf dem Rechner befindet sich Windows XP :-)
     
  7. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.511
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.125
    Kekse:
    16.891
    Erstellt: 21.06.16   #7
    Puh..Schwierig :confused:
    Das einzige, was ich da jetzt mal empfehlen könnte wäre, das du vielleicht Reaper mal installierst und AD Drum dort als PlugIn mal einfügst
    und schaust, ob da das gleiche Problem vorhanden ist.
    So könntest du dann wenigsten schon mal ein wenig eingrenzen, "wer" daran Schuld sein könnte. Versuch das mal.
    Wenn es in Reaper funktioniert, könnte ja nur Cubase als schuldiger in Betracht gezogen werden.
    Einfach mal ausprobieren. Danach kann man mal weitersehen.
     
  8. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    5.677
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    7.424
    Erstellt: 21.06.16   #8
    Gut, die Rechte-Problematik fällt weg, da das Phänomen unter XP noch nicht auftrat.
    Wenn es gar keine Veränderungen am System oder den beteiligten Programmen gab, kann der Fehler ja auch gar nicht auftreten:whistle:
     
Die Seite wird geladen...

mapping