Cubase - Latenz nur bei Monitoring in Cubase

von Keneo, 02.08.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keneo

    Keneo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.08   #1
    Hallöchen,
    Es gab zwar genug Latenzthreads zu Cubase aber keinen womit ich mich identifizieren konnte also mach ich mal'n neuen auf..
    Aalso, ich bin stolzer Besitzer eines Line 6 Toneport GX', Cubase und Guitar Rig (und Gear Box).
    Nun, das Problem ist, wenn ich bei Cubase Irgendwelche Sounds eingebe (kann auch beim Drum Plug-in sein), wird jeder Sound erst nach so 1-2 Sekunden Wiedergegeben.
    Wenn ich einfach nur bei Guitar Rig klimper, ist der Sound direkt, ebenso bei Gearbox etc..Ohne irgendwelche auffälligen Latenzen. Mach ich das dann aber als Effekt intern in Cubase, hab ich die Latenz.
    Ich hab'S bis jetzt immer so gemacht, Cubase auf Stumm geschalten und mich halt so über Guitar Rig monitored, aber das ist zum TEil nervig und hilft mir bei den Drums auch nicht mehr weiter..
    Ich denke der Sound wird auch relativ direkt aufgenommen, es ist einfach nur das Monitoring was da so lange braucht.
    Wenn ich diesen Test bei ASIO Multimedia Setup (im Startmenue) mache, werden mir auch immer im gewählten Aus- Bzw. Eingang sync-Problem gemeldet..

    Habn 2,4 Ghz Quadcore Rechner mit 4 GB RAM, das dürfte glaube ich nicht das Problem sein..

    Ich hoffe ihr habt ne Hilfe für mich..
    Danke im Vorraus

    Keneo:great:
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 02.08.08   #2
    so wie es sich mir darstellt, hast Du in Cubase den ASIO-Multimedia Treiber gewählt.
    Für Deine Soundkarte hast Du einen ASIO-Treiber installiert 'Toneport ASIO' oder so ähnlich vom Namen, den solltest Du in Cubase auch einstellen.
     
  3. Navar

    Navar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.906
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    6.402
    Erstellt: 02.08.08   #3
    Hm, leider muss ich dir jetzt ne Frage stellen, die in den anderen Latenz Threads auch alle vorkame:

    Welchen ASIO - Treiber benutzt Du? - ASIO Multimedia wäre nicht die richtige Wahl, du musst entweder den ASIO - Treiber von deinem Toneport benutzen oder ASIO4ALL.

    [EDIT]: da war jemand schneller, aber überprüf das wirklich mal, das ist wahrscheinlich genau das Problem....
     
  4. Keneo

    Keneo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.08   #4
    Hm wo genau kann ich das denn einsehen oder Verändern? Ich hab immer irgendwas von VSTbay gelesen aber davon find ich nichts..
    Wenn ich in Cubase in der Insert Leiste bei In und Out klicke, steht da nur der ASIO Multimedia Driver, was anderes kann ich dort nicht auswählen.
     
  5. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 02.08.08   #5
    Geräte/Geräte konfigurieren/VST Audiobay
     
  6. Keneo

    Keneo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.08   #6
    Aaah, okay, hat sehr geholfen, danke :)
    Könnt im Grunde genommen den Thread Closen..es sei denn es gibt noch andre mit dem Problem^^
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping