Cubase mit Virtual Bassis > Problem

von EP, 22.08.06.

  1. EP

    EP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 22.08.06   #1
    Guten Tag,
    ich habe ein Problem mit Cubase in Verbindung mit Virtual Bassist.

    Und zwar:

    Wenn ich eine Midi Bassspur in Cubase importiere und als output vb-1 (also den bass der bei cubase dabei war) auswähle geht alles.
    Ich habe nun aber das viele Geld für Virtual Bassist ausgegeben um einen Vernünftigeren Klang zu bekommen. Nur leider geht das nicht ganz so leicht wie ich mir das vorgestellt habe.

    Wenn ich nämlich Virtual Bassist als output wähle kommt entweder gar kein Sound raus, oder erst in der "Hälfte" vom Lied.
    Wenn denn dann mal was rauskommt ändert Virtual Bassist den Anschlag, sodass von der Midi "Vorlage" nicht mehr viel übrig ist.

    So wie ich das verstehe hält Virtual Bassist die Midi Datei für Befehle von einem Midi-Keyboard. Was kann man denn dagegen machen? Laut Handbuch muss es ja irgendwie ordentlich gehen. Nur leider gibt mir das keine Antworten.

    Wieso funktioniert denn nun vb-1 einwandfrei und Virtual Bassist nicht ?


    Danke schonmal im Voraus.


    mfG
     
  2. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 23.08.06   #2
    Soweit ich weiß, ist das kein Bassplugin im normalen Sinn, sondern er soll komplette vorprogrammierte Läufe abspielen, damit man dazu jammen kann oder sich selber nix ausdenken muß.
    Darin könnte das Problem liegen.
     
  3. EP

    EP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 23.08.06   #3
    was echt ?
    gibt es da nicht ein anderes plugin, das mir die midi spur so abspielt wie sie ist?
    am besten diesmal freeware oder so...
    wenns geht in ähnlicher klangqualität wie virtual bassist.

    also ich habe noch groove agent 2. das funktioniert einwandfrei mit den midis. bin halt dummerweise davon ausgegangen das virtual bassist genauso funktioniert...


    mfg
     
  4. anonym

    anonym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.08
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Elsdorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 23.08.06   #4
Die Seite wird geladen...

mapping