Cubase SL3 läuft nach M-Audio Fast Track Pro Installation nicht mehr flüssig

von phreax, 05.08.06.

  1. phreax

    phreax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.06   #1
    Hallo!
    Ich habe mir kürzlich das "M-Audio fast track pro" zugelegt. Ich hab es ganz normal installiert und angeschlossen. Seit dem ich dieses Gerät verwende läuft Cubase SL 3 nicht mehr 100 Prozentig flüssig. Die Pegelanzeigen stocken und hinken hinterher, wenn ich einen Lautstärke-Regler hochdrehe braucht es ca. eine halbe Sekunde bis auch der Ton lauter wird und auch das play und stop drücken braucht ne halbe sek bis es reagiert.
    Davor hatte ich das M-Audio Mobile Pre als Soundkarte am Rechner. Da traten diese Probleme nicht auf.
    Ich habe den Fast Track Pro installiert und dann den Mobile pre deinstalliert. Ich weiß nicht was ich da machen kann.Weiß jemand von euch eine Lösung??

    Meine Rechnerdaten:

    AMD Athlon 1500+
    1,34 GHZ
    768 MB RAM
    U7S5A Mainboard
    SIS 735 Mainboardchip

    Danke schon im Voraus

    Grüße
    Stefan
     
  2. mattzett

    mattzett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 05.08.06   #2
    Hast du die Treiber in Cubase geändert?
    Wenn nicht, versucht immer den Treiber zu finden und ist frustriert, wenn er ihn nicht finden kann.
    Asio-Treiber der neuen Hardware einstellen und es müsste gehen.
    Grüße
    Mattzett
     
Die Seite wird geladen...

mapping