Cubasis: Alles zu leise und miese Qualität

von Madhead, 30.09.05.

  1. Madhead

    Madhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 30.09.05   #1
    Hi, ich hab jetzt endlich mal mein Cubasis dazu gekriegt aufzunehmen was ich spiele. Jedoch hab ich jetzt das Problem dass alles viel zu leise ist.

    Im PatchMix DSP geht der Regler fast voll hoch (kurz vorm übersteuern) aber es ist trotzdem verdammt leise! Wenn ich am V-Amp II lauter mache, übersteuert es gleich im PatchMix und er geht in den roten Bereich.

    Die Qualität vom Sound ist auch echt mies.

    Ich habe folgenden Aufbau:

    Gitarre -> Digitech Metalmaster -> V-Amp II -> E-Mu 0404 -> Kopfhörer
    Soll heißen ich geh von der E-Mu direkt in mein Headset.

    Wie macht ihr es um einen möglichst perfekten Sound hinzubekommen?

    Hilflose Grüße
    Tom
     
  2. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 30.09.05   #2
    Hallo,
    wie sieht denn die Aussteuerungsanzeige aus? Gehst Du bis kurz vor 0 dB?

    Licht und Liebe
    Siegfried
     
  3. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 30.09.05   #3
    Ja, Main Mix geht bis kurz vor 0. Ist bei 10 ca.

    Gruß
    Tom
     
  4. pablovschby

    pablovschby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.14
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 30.09.05   #4
    Was heisst, ist bei 10? +10 db?

    Also aufnehmen solltest du vlt. bei etwa -2db (d.h: Der Eingangspeak max. bei -2db). Danach die aufgenommenen Dateien normalisieren, falls das hilft. Und der Master-Regler sollte runtergenommen werden, dass das nicht übersteuert... auch der Kanal selber darf nicht übersteuern.

    Übersteuern tut es, wenn ein Signal über -0.0 db (also +0.1db oder +1.1db bspweise) hinaus"wächst".
    gruss
     
  5. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 30.09.05   #5
    Das ist ne gute Frage ich bin erst ganz frisch dabei und kenn mich da noch nicht so aus. Ich will jedenfalls in Cubase mehrere Gitarrenspuren aufnehmen.

    Der Mixer schlägt bis zum roten Strich aus:

    [​IMG]
     
  6. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 01.10.05   #6
    Kann doch nicht sein dass mir da keiner helfen kann, hier sind doch die Recordingspezis :confused:
     
  7. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 01.10.05   #7
    als erstens weg mit dem metal dingsbums!
    gitarre rein in den vamp! ok!
    den beim V-amp die line out mit den beiden eingänge deiner soundkarte verbinden
    (also die jack eingänge!)!
    die jack ausgänge schliesst du mal brav z.b an einen kophörer-verstärker ooder so (hifi, stereo anlage was auch immer du hast! diese dient dir nun als monitor! wenn du willst kannst du auch gliech deine pc boxen anschlissen wenns geht!)
    die chinch eingänge/ausgänge kannst du vergessen da diese für ein s/pdif signal ist!
    jetzt gehst du zu arbeitsplatz und stellst mal die neue soundkarte ein (unter sound und audogeräte!)
    welches cubase hast du (doofe frage natürlich das sx2 crack:twisted: )
    starte das programm cubase! es sollte eignetlich dein audio karte nun neu erkennen und gleich ein test machen! wenn nicht gehst in cubase Geräte - geräte konfigurieren!
    dort kannst du unter vst audiobay den treiber wählen! wähle dort deinen asio treiber!!
    drücke übernehme und dan ok! beende das programm! nun kannst du das program neu starten ! audospur erstellen dan gleich den eingang wählen! und fertig!
    vergiss den mixer den du oben hast! diesn benötigst du nicht wenn du mi tcubase arbeitset!
    UND KAUF DIR CUBASE! JEDER CRACK HAT EINE ANTWORT VON MIR ZUGUTE DAN IST SCHLUSS:twisted:
    falls cubase gekauf ist sorry:o
     
  8. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 01.10.05   #8
    Es ist Cubasis VST 4 GEKAUFT!!!
    Wenn ich den Metalmaster weglasse brauch ich erstmal ne anständige Verzerrung. Und die im PatchMix DSP sind ziemlich fürn Ar***.
    Ich habs ja genauso gemacht wie du sagst, aber es ist dann halt alles verdammt LEISE.
     
Die Seite wird geladen...

mapping