Das Vocal-Mikro Spiel

  • Ersteller Johannes Hofmann
  • Erstellt am
Johannes Hofmann
Johannes Hofmann
Alterspräsident
Administrator
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
27.994
Kekse
121.973
Ort
Aschaffenburg
Direktlink Ziehung der Gewinner

Und zur Abwechslung mal ein Spiel für Sängerinnen und Sänger.

Wir wollen wissen, welches euer Lieblings-Gesangsmikro ist.

Das Spiel funktioniert so ähnlich, wie das Weihnachtsgewinnspiel. Postet hier in diesem Thread einen embedded Link eures Lieblings-Gesangsmikrofons (auch Funk) und begründet kurz, warum eure Wahl gerade das Mikro getroffen hat.

Wer nicht weiß, was ein embedded Link ist, kann hier nachlesen, wie's geht: Erstellen von Embedded Product Links


Preise:

Musikhaus Thomann und das Musiker-Board sponsern das Spiel mit 3 Warengutscheinen:
1.Preis: Ein Warengutschein im Wert von 150€
2.Preis: Ein Warengutschein im Wert von 100€
3.Preis: Ein Warengutschein im Wert von 50€

Die Warengutscheine können auch frei verwendet werden, d.h. wer sein Lieblingsmikro schon hat, kann den Gutschein für etwas anderes verwenden. Wir möchten aber dann schon einen Erfahrungsbericht oder ein Review über das Mikro ;)


Teilnahmebedingungen:

Die allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele des Musiker-Boards gelten auch für dieses Spiel und werden mit der Teilnahme anerkannt.​

Die Auslosung erfolgt wie beim Weihnachtsspiel mit dem Zufallsgenerator. Jeder darf nur ein einziges Mikro posten, das Bild muss sichtbar sein und der Link muss korrekt funktionieren. Verunglückte Beiträge können gelöscht werden, in dem der Autor seinen eigenen Beitrag mit der Bitte um Löschung meldet. Nein, wir können die verunglückten Links nicht reparieren, wir können sie nur löschen und auch nur, wenn sie gemeldet wurden (Also keine PNs mit "Bitte meinen Beitrag löschen").​


Einsendeschluss:

Das Spiel endet am 15. Februar 2014 und 23:59:59 Serverzeit. Alle danach geposteten Beiträge sind für das Spiel ungültig.​


Und damit ihr seht, wie's geht, Poste ich mal ein paar Mikros mit embedded Links:

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 8 Benutzer
Jabberwack
Jabberwack
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.19
Registriert
03.01.11
Beiträge
324
Kekse
128
joa .. und da muss ich sagen, mein Favorit wäre einfach das

Ein Klassiker, und ich habs noch nicht!
 
James_Cooper
James_Cooper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
08.03.10
Beiträge
4.007
Kekse
6.313
Ort
Idar-Oberstein
Haha coole Gewinnspielidee. :)

Mein Lieblingsmikrofon ist das Shure SM 58 (LC).
Warum?
Naja, es ist eben ziemlich preisgünstig und vor allem recht robust gebaut und kann den ein oder anderen harten Fall im harten Bühnenalltag locker wegstecken.
Dabei ist der Klang (in Relation zum Preis) auch recht gut.
Des weiteren ist das Teil natürlich nicht nur für Vocals gut, sondern auch mal als Notfallmic für die Snare oder den Gitarrenamp. ;)


 
Kleincordy
Kleincordy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.18
Registriert
17.07.13
Beiträge
563
Kekse
1.558
Für mich ist auch das Shure Sm 58 das beste Mikro:

Ich singe zwar nicht aber ich bin der Tontechniker an der Schule und wir haben 4 oder 5 Stück dort und die sind für das sparsame Budget einer Schule einfach perfekt.

Tolle Gelegenheit :great:
 
netstalker
netstalker
R.I.P.
HCA
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
29.03.12
Beiträge
5.820
Kekse
37.111

Anhänge

  • md935.jpg
    md935.jpg
    46,3 KB · Aufrufe: 207
  • 163767.jpg
    163767.jpg
    34,6 KB · Aufrufe: 189
  • 2380639_800.jpg
    2380639_800.jpg
    48,7 KB · Aufrufe: 283
Claro
Claro
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.20
Registriert
29.11.11
Beiträge
657
Kekse
629
Ort
Deutschlandsberg
Mein ältestes und bestes Stück:

Einfach weil es seit Ewigkeiten problemlos funktioniert, weils einen fantastischen und authentischen Klang hat (für meine Ohren).
Danke für das Gewinnspiel!
 
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.215
Kekse
115.606
Ort
Berlin
Mein bisheriges Lieblings Live Vocalmikro ist das Shure Sh 55 Series II

Das Mikro arbeitet imho sehr gut und ist klanglich perfekt für meine Stimme und Musikrichtung geeignet. Es ist relativ Feedback unempfindlich (man muß es schon arg provozieren).
Optisch macht das Ding seit eben zig Jahrzehnten einen tollen Eindruck und qualitativ hält es mich seit Jahren recht problemlos aus (was etwas heißen will). Leider ist das jetzige SH 55 eine Dauerleihgabe meines Studiomannes und Bandmitglieds und ich fühle mich zum Teil sehr in seiner Schuld (was sich in zig Proberaum-und Gigbieren äußert).
Daher wäre mein evtl. Gutschein genau in dieses Mikro angelegt, um endlich ein eigenes livetaugliches Mikro zu besitzen, über das der FOH nicht die Hände über dem Kopf zusammenschlägt.
Einzig der On/Off-Schalter hat mir auf der Bühne schon manchmal den Spaß verdorben, wenn ich mich aus Versehen selbst gemutet hab. Aber das ist eine Sache der Disziplin des Sängers. (Auch wenn imho kein Schalter an ein Bühnenmikro gehört...)

Liebe Fortuna!
Du bist zwar eine echt überstrapazierte römische Uschi aber bislang warst du ziemlich knauserig, sofern es um mein Glück ging. Aber mal Butter bei die Fische: Der Wendler kriegt eine Mille für Dschungelcamp und Guttenberg darf trotz seiner Beschissereien als EU-Berater in Brüssel weiter absahnen. Mir fallen noch hunderte Leute ein, denen du dein Säckchen über das unverdiente Haupt geschüttet hast.
Mach mal richtig jetze!

Beste Grüße,

das Olliwa
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
toni12345
toni12345
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
26.05.07
Beiträge
2.901
Kekse
21.542
Ich muss mich da Smellyfart anschließen:

Von den Mikros, die ich beim Singen zur Verfügung habe oder hatte, ist dieses hier ganz vorne:


Saubere Auflösung, feedbackresistent, da passt fast alles. Ein bisschen robuster könnte es insgesamt sein, aber da muss man halt ein bisschen aufpassen.

Gewinnen werde ich zwar mal wieder nichts, da mach ich mir keine Illusionen, aber auch so ist die Auflistung der Lieblingsmikros hier ganz interessant.

Gruß

Toni
 
uww
uww
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
21.03.12
Beiträge
224
Kekse
613
Ort
Fulda
Auch wenn ich damit alle langweile:


Das SM58 finde ich als Backgroundsänger einfach klasse, weil es fast unkaputtbar ist, preisgünstig und einen sehr brauchbaren Klang hat.
 
Executed
Executed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
06.11.07
Beiträge
1.969
Kekse
5.032
Ort
München
Ein besonders cooles Mikrofon für Vocals finde ich das Neumann KMS105. Es klingt einfach glasklar und ist anscheind (ich habe es noch nie Live benutzt) für ein Kondensatormikrofon trotzdem sehr Rückkopplungsarm. Perfekt finde ich es auch für Livestudiosessions, bei denen Zwar im Studio aufgezeichnet wird, aber alles in einem Take. Da hat man ein Vocalmikrofon, das nach "live" aussieht, aber trotzdem Studioqualität abliefert (wenn man zum Beispiel auch Video aufzeichnet).


Cheers und liebe Grüße :)
Daniel
 
cello und bass
cello und bass
Mod Streicher/HipHop
Moderator
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
04.12.06
Beiträge
10.542
Kekse
65.656
Ort
Sesshaft
Ich liebe dieses Mikro hier:
Für mich ein tolles Gesangsmikro (hab das MK II), das leise in der Hand liegt, einen klaren, sauberen, ganz leicht warmen Klang produziert und obendrein noch gut als Instrumentenmikro (Cello,...) oder Raummikro (Chor/Streichensemble/OH beim Schlagzeug/...) einzusetzen ist. :) Die feedbackanfälligkeit würde ich als gering beschreiben. :great: Praktisch ist obendrein, dass man dieses Kondensatormikro entweder mit Phantomspeisung oder mit Battereien betreiben kann.
Meine absolute eierlegende Wollmilchsau - auch SEHR GERNE als Gesangsmikro!!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.269
Kekse
256.076
Ort
Urbs intestinum
Als Allround-Mikro für Aufnahmen zu Hause nutze ich für akustische Instrumente und Gesang das AKG C1000S:


Meines ist allerdings in silber und wohl eine Generation älter :)

Ich habe es schon seit einigen Jahren und habe damit nicht nur akustische Gitarren und Gesang aufgenommen, auch Percussion in Form von Tambourin, Chicken Shake sowie Blues Harps (mit ein wenig Abstand ... ) wurden schon mit diesem Mikro aufgenommen.

Für Gesang benutze ich es in Verbindung mit einem Pop-Killer.

Einen großen Vorteil sehe ich in der Tatsache, dass das Mikro sowohl mit einer 9V-Blockbatterie als auch mit Phantomspeisung betrieben werden kann.

€: C&B und ich haben uns nicht vorher abgesprochen! :D
 
cello und bass
cello und bass
Mod Streicher/HipHop
Moderator
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
04.12.06
Beiträge
10.542
Kekse
65.656
Ort
Sesshaft
^^ Wenn ich die neue Generation anschaue fällt mir (negativ) auf, dass der Schalter groß und leicht bedienbar geworden ist :(. Bei meinem MK II (weißgolfarben) ist der Schalter noch gut versenkt und schwer zu bedienen. Da schaltet keiner schnell und versehentlich aus Reflex...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Basselch
Basselch
MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.318
Kekse
56.092
Ort
NRW
Hallo,

mein persönliches Lieblingsmikrofon ist ebenfalls das Neumann KMS105


Es paßt hervorragend zu meiner Stimme - Baß - , überträgt sehr klar und fängt auch in tiefen Lagen niemals an zu "böllern". Allerdings sollte man wissen, was man tut, da halt auch der kleinste Fehler gnadenlos mit übertragen wird.
Gleichzeitig hat man doch relativ viel Bewegungsfreiheit vor dem Mikrofon, bevor der Klang sich deutlich ändert.
Mit der Rückkopplungsfestigkeit bin ich für meine Anwendungen - richtig laute Bühnen kommen da nicht vor - allerbestens zufrieden.
Ich hatte auch schon mal den Fall, daß für Bandaufnahmen der Sänger (kein Shouter...) besser mit einen Bühnenmikrofon klarkam als mit dem eigentlich vorgesehenen Großmembraner. In diesem Fall hat man dann beides - der Sänger ist glücklich und die Aufnahme klingt gut.

Viele Grüße
Klaus
 
doesofskaipod
doesofskaipod
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.11.20
Registriert
05.12.06
Beiträge
949
Kekse
3.225
Ort
Alsfeld
Da würde ich auch beim Klassiker bleiben…

Shure SM58 LC Mikrofon


… unverwüstlich und recht preisgünstig für die Verarbeitung und den Klang.
 
ReiRo
ReiRo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.21
Registriert
05.05.09
Beiträge
981
Kekse
3.700
Ich singe lieber über das SM57
Auch wenn es fast identisch ist mit dem SM58 klingt es irgendwie rauher... Danke und Gruß
 
-insider-
-insider-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.16
Registriert
22.03.09
Beiträge
1.517
Kekse
6.006
Ort
Unterfranken
Hi!
Klasse Aktion!
Ich möchte mal ein wenig aus der Reihe tanzen :
1. Ich poste kein Sm-58 + kein Kondensator Mikrofon.
2. Ich bin normal nicht oft im Vocal-Forum unterwegs.
Ich hoffe, es gilt trotzdem :)

Folgendes Mikro :
Warum:
Nicht nur der Ton von Gesangs/Geschrei Aufnahmen gefällt mir damit sehr gut, nein, es ist auch mit eines der m.M. nach flexibelsten und gleichzeitig bezahlbaren Großmembran-Mikrofonen, die ich kenne!
Nicht umsonst wurde es u.A. auch von Michael Jackson benutzt!
Auch Gitarren-Aufnahmen klingen damit super...(Ja ich weiß, es geht um die LieblingsGESANGS-Mikros, aber das ist ein toller Nebeneffekt:D).
All diese Punkte machen es für mich zu meinem Lieblings Mikro, das ich mir trotz allem leider noch nicht leisten konnte :)


LG
 
Jonnieeeee
Jonnieeeee
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.21
Registriert
07.04.08
Beiträge
549
Kekse
628
Ort
Emden/Ostfriesland
Ich singe am liebsten über das Sennheiser E945


Ich habe mehrere Mikrofone dagegen getestet,aber dieses Mikrofon passt einfach absolut zu meiner Stimme.
Es macht die Stimme schön groß und klingt unheimlich klar,aber nicht zu aufdringlich.
Einfach das beste dynamische Gesangsmikrofon welches ich bisher testen konnte :)

lG
 
Hamstersau
Hamstersau
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.18
Registriert
24.09.05
Beiträge
1.226
Kekse
3.838
Ort
Herrenberg
Als einer von vielen:


Ich mag es wegen seiner Flexibilität und weil es (glaube ich) zu mir passt.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben