Deathmetal gitarren?!

von Zakk Wylde 369, 26.06.05.

  1. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 26.06.05   #1
    Hi
    Was für gitarren werden eigentlich bei deathmetal wie six feet under oder cannibal corpse gespielt?
     
  2. MaDmEggO

    MaDmEggO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    4.08.14
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Diez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 26.06.05   #2
    Pat O' Brien von Cannibal Corpse spielt ne B.C. Rich USA Flying V

    [​IMG]
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 26.06.05   #3
    ich weiß zwar net welche Klampfen die von dir genannten Bands spielen
    aber wenn ich DM Bands seh spieln se oft ne bc rich warlock :p
     
  4. Inferno

    Inferno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    26.06.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bregenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.05   #4
    1.muhaha :twisted: Death Metal:twisted:

    2.Bei Six feet under wird Ibanez gespielt, und zwar eine S470 wenn mich nicht alles täuscht!
     
  5. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 26.06.05   #5
    live wirde ne jackson randy gespielt
     
  6. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 26.06.05   #6
    Gestern hab ich ne ziemlich geile Death-Metal Band gesehen, da hat der Gitarrist ne alte Ibanez Explorer gespielt (wird nicht mehr hergestellt so weit ich weiß). Bei der anderen Band (Melodic-Death-Core) hat der Gitarrist ne LTD F-400 FM gespielt. [​IMG]
    Ansonsten finde ich noch geil:
    BC Rich Virgin, Beast, Flying V, Warlock, Zombie
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Jackson Warrior und RR
    [​IMG] [​IMG]
    Kannst aber auch ne ganz normale Powerstrat oder ne paula nehmen...

    MfG
     
  7. Inferno

    Inferno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    26.06.05
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bregenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.05   #7
    Wenn es um Deat Metal geht bist du eigentlich bei allen gängigen Metal Gitarren (Esp, Ibanez, B.C.Rich, Jackson) richtig. Es kommt mehr auf die verwendete Zerre und die vorgenommenen Einstellungen an.
     
  8. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 26.06.05   #8
    ne epiphone les paul standard wird für death metal eher nicht so geeignet sein oder? Aber die epiphone 58er oder 67er flying v von epiphone! :rolleyes:
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 26.06.05   #9
    Ich dachte, man kann Death Metal nur mit EMGs spielen?
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 26.06.05   #10
    murha, der war gut :D



    @Zakk Wylkde 369:


    Doch, kannst du, das einzige was net so pralle is an der sind die Tonabnehmer. Geht zwar auch, aber wär matschig da für death metal doch relativ viel gain benötigt wird. Mit Symour duncans oder auch EMGs ist man da aber gut beraten. Die PUs sind auch der einzige grund warum ich von vorneherin zu ner metal-axt greifen würde die offiziell auch dafür gemacht ist, also eben die ganzen Jacksons, BC Richs etc. Heißt zwar net dass man damit nicht auch anderes machen kann, aber vom Design her sind die auf metal zugeschnitten ...
     
  11. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 26.06.05   #11
    das heißt ich kann mir ne paula holen und da deathmetal geeignete
    pus reinhaun?! Zb. sh8 oder emg 81/85 oder sowas!
     
  12. M'tallica

    M'tallica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    507
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 26.06.05   #12
    ja könntest du tun.. aber denk dran die tonabnhemer werden nicht grad günstig werden! und ob du jetzt dafür sd' s oder emg' s nimmst solltest du am besten selbst testen! ;)

    aber warum holst du dir dann nich gleich eine esp (bzw. ltd) oder jackson wo die entsprechenden pu' s drin sind!?

    und wie viel geld steht dir überhaupt zur verfügung?
     
  13. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 26.06.05   #13
    du kannst auch mit ner strat deathmetal spielen. frag mal imperial. der spielt 2 strats und teilweise auch ne etwas sehr härtere art. oder guck dir iron mayden an... der sound kommt nicht nur aus der gitarre. es kommt vor allem auch drauf an wie du spielst. dann kommt's noch auf den amp und effekte an. vor allem brauchst du für ne watt-weiß-ich-500€ klampfe keine 250€ tonabnehmer. der sound kommt bei ner gitarre nämlich auch nicht nur aus den tonabnehmern. da spielen vor allem die hölzer und die verarbeitung ne wichtige rolle. die tonabnehmer nehmen die ganzen schwingungen nur auf und wandeln sie in ein elektrisches signal. gleich kommt wieder stringgod und macht seine EMG-Scherze :D

    MfG
     
  14. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 26.06.05   #14
    Du kannst mit jeder Gitarre Deathmetal spielen. Erwartest du eine Antwort wie "Du kannst Deathmetal nur spielen, wenn du einem bösen großen Drachen eine B.C. Rich Beast entwendest und diese dann mit dem Blut einer Königskobra beschmierst und dann 30 Tage liegen lässt" :twisted:

    Das einzige was da wirklich zählt sind die PUs und nen Amp mit ner guten Zerre, die machen da einiges aus. Ich denke mal, dass du mit Single Coils nicht weit kommst, also würde meiner Meinung nach ne Strat rausfallen. Ansonsten kannst du dir bei ESP,Jackson,Epiphone,Gibson,B.C. Rich und was weiß ich in Ruhe was aussuchen.

    Btw: Immer diese Drecks-Sigspiele, langsam abgedroschen. Besonders, da man unten an der Linksanzeige erkennen kann, dass das eines dieser Kinderspiele ist...
     
  15. M'tallica

    M'tallica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    507
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 26.06.05   #15
    who the fuck is stringgod? ^^ lol

    aber hast recht sicksoul :great:
    du bezahlst für die tobabnehmer ne menge geld auf ein etwas eher mid-clas produkt.. es mag sein, dass sich der ton besser anhört aber auch nur geringfügig.. also an deiner stelle würde ich in nen laden gehn und ein paar dinger anspielen, denn es kommt ja auch darauf an ob du mit dem teil (formen etc.) zu recht kommst! :) :rolleyes:
     
  16. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 26.06.05   #16
    Die Standart schon, aber net die Maiden Strat, die hat ja Humbucker im Single Coil Format drinne...
     
  17. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 26.06.05   #17
    Du sagst es, Humbucker sind das Zauberwort ;) , ich rede von reinen Singlecoils, die sind zu störanfällig bei der Verzerrung.
     
  18. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 26.06.05   #18
    Na Stringgod eben :rolleyes:
    auch mit standart singlecoils kannste deathmetal spielen. also wenn man es kann. deathmetal ist nämlich technisch ziemlich anspruchsvoll und bis man das drauf hat alles genau akzentuiert und tight zu spielen kann einige zeit in den wind gehen.

    MfG
     
  19. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.06.05   #19
    Du kannst jede Solidbody Gitarre für DM verwenden, solange sie einen Humbucker am Steg hat. Viele nehmen natürlich Jackson, ESP oder Ibanez. Aber auch traditionelle Modelle wie Les Paul oder Strat sind dazu geeignet. Einer der Obituary Gitarristen spielt z.B. ne Fender Strat mit Humbucker.
     
  20. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 26.06.05   #20
    Also Opeth spielen PRS und Gibson...

    Der Gitarrist meiner alten Band hat ne Strat mit nem 7-Saitersaitensatz und C-Stimmung...ja, mit Singlecoils und es hört sich verdammt nochmal fett an!
     
Die Seite wird geladen...

mapping