deejayforum vs. MB-DJ Stuff

von Mr.Splinter, 13.01.07.

  1. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 13.01.07   #1
    was denkt ihr über das große deejayforum in abhängigkeit von der qualität der postings/threads und der stimmung in diesem forum?
    ich pernsönlich fühle mich hier um einiges wohler. zu viele noobs und angebliche SUPER-MEGA djs geistern im deejayforum rum. geht mir voll auf den sack.
     
  2. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 13.01.07   #2
    hei, guter thread!:great:

    also ich muss sagen, ein großer pluspunkt des deejayforums ist meiner meinung nach, dass man, dadurch dass es eine große community ist, den marktplatz für equipment sowie auch für platten gut nutzen kann...

    auch gut ist, das viele leute viele dinge testen. Das ist für mich als regensburger, ohne wirklichen equipment-shop, gut, weil da alles schön getestet wird. Nicht immer objektiv genug, aber man merkt ja, welchen usern man da eher glauben kann.

    Soviel dazu...was mich richtig ankotzt ist, dieser drang auf jeden verf*ckten post zu antworten. Man ließt über 3-4 seiten teilweise konsequent nur müll...wenn ich nix gutes zu sagen hab zu nem thema, dann sag ich halt nix, aber schreib nicht genau dieselbe meinung, die schon gesagt wurde..oder solch beschissene posts, wie "*zustimm*" oder "ganz meine meinung"
    Das ist ja im kleinen kreis nicht schlimm, aber wenn ich von 30 usern ein "*zustimm*" lesen muss, könnt ich würgen;) das will niemand hören...

    Im großen und ganzen sind beide foren ganz gut, des einen stärke ist des anderen schwäche...

    die stimmung ist hier besser...aber wen wunderts...300 leute im ganzen verstehen sich auch im richtigen leben wohl nicht so gut wie 10.
     
  3. Shady DJ

    Shady DJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    8.01.15
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 13.01.07   #3
    Das einzige was am deejayforum cool ist, ist der marktplatz und die produktionen-ecke. Alles andere kotzt mich auch irgendwie an. Fühl mich hier auch 1000 mal wohler, weil hier kennt man sich ja besser usw. ist auch etwas persöhnlicher. und nunja auch interessanter als 1000 posts zu lesen, wo das gleiche in anderen worten steht :D
    Das hier ist eigentlich das beste forum für mich, weil: ( ich bring jetzt auch noch andere foren mit rein) mzee, ist manchmal lustig, aber extremst langeweilig, und da gibts wirklich arschlöcher, die dir 1000 negative bewertungen verpassen, wenn du denen sagst, dass du es nicht OK findest, wenn kleine kinder mit eddings und sprühdosen deine haustür bekritzeln. :D
    Webbeatz, bietet tutorials , reviews , battles usw. an, aber ich finde da ist vieleicht mal nen interessantes thema, und danach für nen halbes jahr nichts mehr los. Auch wen da ziemlich wenige aktiv sind lernt man sich nicht gut kennen, weil das PM system irgendwie voll fürn ***** ist und jedes mal benutzernamen und passwort eingeben zu müssen vor jedem post suckt auch.
    das deejayforum: siehe Splinter
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 13.01.07   #4
    tja, das djf... 98% noobs. der rest der user versucht krampfhaft, die kiddies von ihren teils extrem unrealistischen vorstellungen abzubringen und ihnen ein bißchen realität in den kopf zu drücken.

    allerdings sind da auch sehr viele faker unterwegs. man sollte nicht zwingend darauf achten, wer nur grüne punkte hat. es gibt aber tatsächlich ein paar members, die es massiv draufhaben (achtet z.b. darauf, wer persönliche daten wie hp posted und wer nicht ^^).
     
  5. Shady DJ

    Shady DJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    8.01.15
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 14.01.07   #5
    seitdem ich beim DJF angemeldet bin spiele ich detektiv :D :rolleyes:
    ne keine ahnung wieso, das macht mir selber etwas angst :D :screwy:
    Also ich sehe jemand bietet was im marktplatz an: Ich durchsuche in seinen beiträgen, wie der so ist, ob er schon was verkauft hat, ebayprofil, usw. aber z.B. beim ebayprofil finde ich das manchmal nicht so richtig, weil sowas finde ich ist schon etwas privates, ich will ja auch nicht, dass leute sich alles angucke was ich alles kaufe usw. :o
    Eigentlich bin ich nicht so, aber ich hab ja auch oft schlechte erfahrungen mit ebay und anderen geschäften im internet gemacht.
    Das ist zum beispiel ja auch etwas negatives... wenn tranqui, oder splinter hier was verkaufen würden... z.B. als tranqui seinen cdx verkaufen wollte und ich geld hätte, würde ich den von ihm kaufen ohne eine sekunde darüber nachzudenken... wenn aber irgend ein hans-werner-house-freak da nen cdx bietet würde ich mir mindestens nen paar stunden da gedanken drüber machen, ob ich nicht verarscht werde, egal wie viele grüne punkte...
    Oder: Ich habe Bene vor ca. einem jahr ( oder auch mehr) Q-Berts DIY 1+2 ausgliehen... klar wieso auch nicht? ( hab ich natürlich wiederbekommen) würde ich sie jemandem aus dem DJF ausleihen? Nein! Das wär mir einfach zu riskant...;)
     
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 14.01.07   #6
    vielen dank für die blumen, allerdings meinte ich mit meinem post etwas anderes. von den wirklich "großen" leuten, und derer gibt es im djf mindestens zwei - einen davon hab' ich getroffen, und der herr hat wirklich connections bis oben hin - findet Ihr keinerlei angaben dazu, wer das im RL ist.
     
  7. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 14.01.07   #7
    boah machst dus spannend...:) aber ich schätz mal wir kriegen keine auflösung

    (ich rate DDD):rolleyes:

    wobei wenn derjenige nichts von sich preis gibt, wie hp und co, spricht das nicht wieder gegen seine realness??

    edit: je mehr ich drüber nachdenke, kanns nur DDD sein...ich bin fast sicher....ahhhh, diese ungewissheit...:D ;)
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 14.01.07   #8
    ja, DDD ist einer der wenigen leute. ihn persönlich zu treffen kannst Du allerdings vergessen - der herr legt SEHR viel wert auf seine privatsphäre, und ich will ihn deswegen gar nicht erst nerven.

    aber is auch ladde - nach einer weile kannst Du sofort respektperson von poser unterscheiden. ich würd' jetzt nicknames nennen, aber das soll jeder für sich herausfinden. DDD hab' ich nur erwähnt, weil es so offensichtlich war.
     
  9. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 14.01.07   #9
    das stimmt tatsächlich...teils geben sich die poser nicht mal mehr mühe...:D

    außerdem ist es ja sonnenklar, dass ein berühmter dj so anonym wie möglich auftreten muss, um überhaupt vernünftige gespräche führen zu können...

    andersrum würde jemandem, der z.B. behaupten würde väth zu sein, wohl keine große credibility zugesprochen werden, auch wenn's der echte wäre...
     
  10. Megamixer

    Megamixer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.11
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 04.05.11   #10
    Ich kram den alten Thread mal raus, da ich selber 5 Jahre lang im DJF angemeldet war.

    Was die Qualität und den Wissensstand angeht, trennt sich dort schnell die Spreu vom Weizen.

    Es gibt da manche, die mit ihren 25 Jahren auf fast jedes Thema unterschiedlicher Art eine Antwort haben. Man könnte fast meinen, dass sie Highländer wären, da sie schon alles miterlebt haben. Hinzu kommen diese ach so tollen Verweise auf das Handbuch, wenn entsprechende Fragen zu einer Software oder einer Bedienung derselben auftreten. Solche Beiträge kann man sich sparen, da sie keinem weiterhelfen.

    Melden sie neue Mitglieder an, dann kommen meistens Fragen, die schon 100mal beantwortet wurden (bleibt wohl nicht aus, aber es gibt doch eine Suchfunktion).

    Man kann die Community in vier Bereiche aufteilen:

    1. Leute, die Ahnung haben und anderen helfen
    2. Möchtegern DJs, die alles besser wissen, aber sonst außer dummen Beiträgen nichts kommt
    3. DJs, die neu einsteigen wollen, aber direkt mit dem Auflegen mit 4 Decks und Effekten voll durchstarten wollen (da frage ich mich immer, warum man nicht mal einfach mit zwei Decks und ohne Effekte anfängt :confused:)
    4. Normalos, die einfach plaudern wollen

    Alles in allem würde ich es prozentual so sehen:
    1. = 1%
    2. = 60%
    3. = 47%
    4. = 2%

    Ich gehörte mal zu den 1%.

    Der Machtkampf dort ist extrem schlimm, das war auch der Grund, warum ich gehen musste.
     
  11. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.05.11   #11
    Na dann nichts wie rann hier,Leute die Ahnung haben brauchen wir auf jeden Fall

    Damit wirst Du hier keine Probleme bekommen.
    Solange man sich hier an die Regeln hält ,ist man hier gut aufgehoben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping