Der große Mainstage Thread

von Basti Keys, 04.11.12.

Sponsored by
Casio
  1. ribboncontrol

    ribboncontrol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.10
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    2.720
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    628
    Kekse:
    3.875
    Erstellt: 01.06.15   #361
    Tja... iMidiPatchbay fällt genau an dem Punkt flach, an dem Mainstage nötig wurde... Chord-Memory UND ein paar eingeschossene Einzelsamples. Das sind aber die einzigen Parts, die der Rechner spielen muss, alles klangmässige abseits von (teils etwas längeren) Oneshots kommt komplett aus den Keys (muss es, Notfallplan und so. Das ist Musical, nicht Rockbühne).

    Mainstage selbst behauptet sogar dauernd in der Hilfe, dieses "Ignore Global Setup" - Dings gäbe es. Nur finde ich die Funktion einfach nicht, oder die Channelstrips machen da ne Ausnahme. Na ja, Copypaste, why not. :ugly:
     
  2. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    3.727
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    879
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 01.06.15   #362
    Okay.... verstehe. Ich denke, ich hätte mir dann den Rechner gekniffen und mir ein MPX geholt von AKAI :-)

    Wünsche dir noch viel Erfolg.
     
  3. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    11.261
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.657
    Kekse:
    51.940
    Erstellt: 09.06.15   #363
    Ich hab mir neulich aufgrund der fetten Rabatte bei NI das Upgrade von Session Horns auf Session Horns Pro geholt. Allerdings musste ich hierfür auch ein Update für den Kontaktplayer einspielen. Seit dem kann ich auf Kontakt basierende Sounds nicht mehr in Mainstage nutzen. Ich habe bei allen Sounds (nicht nur Session Horns, sondern auch jeden beliebigen aus der Standard Kontakt Player Library) fiese Obertöne liegen. Schließe ich Mainstage und rufe nur den Kontaktplayer auf, funktioniert alles prima. Hat das evtl. das mit dieser Multi-Thread Geschichte zu tun? Mir ist in letzter Zeit - also auch schon vor dem jetzigen Kontakt-Update - aufgefallen, dass ich ab und zu mal die Meldung bekomme, mich zu entscheiden, entweder in Kontakt oder in Mainstage Multi-Thread zu deaktivieren.
     
  4. AbuSimbel

    AbuSimbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    8.11.19
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    681
    Erstellt: 09.06.15   #364
    Ob es daran liegt, kann ich nicht sagen, aber diese Multicore-Geschichte mit Kontakt und Mainstage/Logic war schon immer mal wieder Thema. Ich meine mich zu erinnern, dass früher die Empfehlung war, standalone den MC-Support anzuhaben und in Verbindung mit einem Host den MC-Support auszuschalten, weil dies wohl schon vom Host übernommen wird.
    Kann sich aber auch geändert haben.

    Denke @FantomXR weiß da sicher mehr dazu. Wird Dir aber vielleicht auch raten, ganz auf Kontakt zu verzichten :-)
     
  5. sunsh1985

    sunsh1985 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    5.01.17
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    81
    Kekse:
    661
    Erstellt: 09.06.15   #365
    Ich nutze Mainstage und an zusätzlichen Sounds Ivory II und Session Horns Pro. Im Kontakt Player habe ich Multi-Threading abgeschaltet und keinerlei Probleme.
    Habe nun auch schon einige Gigs ausschließlich mit MS gemacht und nach anfänglichen Problemen (siehe vorherige Posts) läuft alles prima.
     
  6. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    3.727
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    879
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 09.06.15   #366
    Servus!
    Hyperthreading und Multicore-Support waren schon immer problematisch mit Kontakt. Seitdem ich mit der AudioStation arbeite habe ich da aber keine Probleme mehr.
    Grundsätzlich würde ich empfehlen in Kontakt den MC-Support auszuschalten und den MC-Support in MainStage je nach nötiger Leistung an oder auszuschalten. Das scheint aber @dr_rollo nicht zu helfen.

    Ich würde in MS vielleicht mal nach neuen AU scannen. Eventuell hat sich da was eingeschlichen.

    Hast du das Problem auch, wenn du in ein leeres Patch Kontakt neu öffnest und die Horns lädtst oder bezieht sich die Problematik nur auf bereits bestehende Patches?
     
  7. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    11.261
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.657
    Kekse:
    51.940
    Erstellt: 10.06.15   #367
    Danke schon mal für die ersten Antworten. Das Upgrade auf Session Horns Pro hab ich aufgrund des super Angebotes ganz spontan gekauft. Der Download bzw. die Installation war eine Katastrophe, hat Tage gedauert, vor allem, weil der letzte Schritt so lange gedauert hat, dass ich immer wieder von vorne beginnen musste, vermutlich weil die NI Server völlig überlastet waren. Als ich dann endlich damit fertig war und das erste mal Session Horns Pro testen wollte, erzählt mir die Software dann, dass ich den Kontakt-Player updaten müsse, was nicht ging, da die Authentifizierungsserver bei NI am Freitag für mehrere Stunden nicht erreichbar waren und man sich nicht einmal anmelden konnte auch nicht über das ServiceTool. Ich hab das dann mit Hilfe des Supports irgendwann in den Griff bekommen. ein Problem war wohl auch noch, dass viele Leute falsche Seriennummern per Email bekommen hatten.
    Wie auch immer... das Problem war auf jeden Fall, dass ich diese beknackten Nebengeräusche in Form von Obertönen nicht in den Begriff bekommen hab. Erst nachdem ich Mainstage geschlossen hatte und den Kontaktplayer standalone aufgerufen hab. Das konnte ich aber für den Live-Einsatz knicken, und hab dann spontan für den Gig am Freitag Abend auf Mainstage verzichtet - back to the roots.
    Ich muss gestehen, dass ich seit dem noch nicht wieder Zeit gefunden hab, mich da näher mit zu beschäftigen, werde aber heute abend alles aufbauen und mal schauen.
    AU Scan klingt gut, mal schauen, ob und wo ich die Funktion finde.
    Was meint Ihr denn mit 'MC-Support'?
     
  8. Duplobaustein

    Duplobaustein Keyboards Moderator

    Im Board seit:
    22.01.10
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    9.688
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2.575
    Kekse:
    13.668
    Erstellt: 10.06.15   #368
    Ich bin mittlerweile generell kein großer Fan von Kontakt mehr. Auch im Studio macht das immer wieder Porbleme...
     
  9. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    11.261
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.657
    Kekse:
    51.940
    Erstellt: 10.06.15   #369
    Nenn mir eine Alternative zu Session Horns bzw. Session Horns Pro...
     
  10. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    3.727
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    879
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 10.06.15   #370
    Da gibts schon ein paar Sachen, aber natürlich preislich in ganz anderen Bereichen.

    MC = Multicore :)

    Ich bin übrigens wieder zurück zu KONTAKT.... die Alternative MachFive wars dann leider für mich nicht...
     
  11. Duplobaustein

    Duplobaustein Keyboards Moderator

    Im Board seit:
    22.01.10
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    9.688
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2.575
    Kekse:
    13.668
    Erstellt: 10.06.15   #371
    Session Horns Patches absamplen und in einen anderen Sampler laden. ;)

    Im Ernst, gitbs wirklich nicht viel... :(
     
  12. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    11.261
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.657
    Kekse:
    51.940
    Erstellt: 11.06.15   #372
    Geht mir ja weniger um die Samples, sondern um die coolen Spieleffekte, wie z.B. Falls, Triller und so. Schon mal versucht, Bläser bei Songs wie "Smooth" von Santana zu spielen? Mit Session Horns geht das super.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  13. sunsh1985

    sunsh1985 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    5.01.17
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    81
    Kekse:
    661
    Erstellt: 11.06.15   #373
    Genau deswegen benutze ich die Session Horns auch. Die einzige mir bekannte Alternative dazu sind die Chris Hein Horns, aber die laufen ebenfalls in kontakt.
     
  14. Duplobaustein

    Duplobaustein Keyboards Moderator

    Im Board seit:
    22.01.10
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    9.688
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2.575
    Kekse:
    13.668
    Erstellt: 11.06.15   #374
    Das müsste man dann für jeden Song absamplen. Unglaublich mühsam...
     
  15. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    11.261
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    3.657
    Kekse:
    51.940
    Erstellt: 12.06.15   #375
    So, gestern hab ich mich mal wieder etwas näher damit befasst, hab meine Concerts aufgeräumt, mal ein ganz neues erstellt, am Ende des Tages sogar den Schritt gewagt, das OS auf Stand zu bringen, nachdem sich MS mehrfach aufgehängt hatte, und mir sogar einmal beim Schließen und Speichern eines Concerts erzählen wollte, ich hätte keine Berechtigungen, das Concert zu speichern... :eek: :igitt: :ugly: :weird:
    - ja, ich hab jetzt Yosemite drauf, und keine Ahnung warum, es funktioniert wieder alles. Keine komischen Geräusche mehr, Kontakt-basierende VSTis laufen einwandfrei. Möglicherweise lag's an einer Neuinitialisierung durch das OS; denn MS hat beim ersten Start als erstes nach aktuellen AUs gescannt. Komischerweise kommen nun auch keine Abfragen mehr nach dem Mutli-Thread, ob NI oder MS.

    Jetzt kann's losgehen, dass ich mich mal intensiv mit Session Horns Pro befasse. Liefert ja einiges mehr als die ohne-Pro.
     
  16. ribboncontrol

    ribboncontrol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.10
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    2.720
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    628
    Kekse:
    3.875
    Erstellt: 12.06.15   #376
    Das ist irgendwie tatsächlich ein lustiges Mainstage-Problem, das Ding flowt jeweils auf der aktuellen OSX-Version richtig gut, bockt aber bei älterem OSX gerne mal an komischen Parts rum (merke ich seit 10.10, zu 10.9 - Zeiten (vor dem Neuaufsetzen) wäre ich damit nicht auf die Bühne, wie letzte Woche fast problemlos möglich). Zufall oder Absicht seitens Apple? Man weiss es ja nicht...
     
  17. KeysRichards

    KeysRichards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.12
    Zuletzt hier:
    13.03.19
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Gammertingen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    169
    Erstellt: 30.06.15   #377
    Support benötigt: Ich habe Synthogy's Ivory II American Concert D vor kurzem installiert (MBP13, early 2010, 8GB RAM, SSD, OSX 10). Läuft in der Ivory2-Standalone-Applikation einwandfrei, mit MS 3.1.1 bekomme ich CPU Spikes (vorallem wenn ich sehr schnell spiele). Die Reduzierung von Funktionsumfang in Ivory hat nichts gebracht. Ebenso Änderungen von Audio-Einstellungen (Sampling Buffer vs. Latenz) bringt keine nennenswerte Verbesserung. Irgenwelche weiteren Hinweise für mich? Danke vorab.
     
  18. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    13.11.19
    Beiträge:
    3.727
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    879
    Kekse:
    6.394
    Erstellt: 30.06.15   #378
    Haben die einen eigenen Host oder läuft das innerhalb von Kontakt?
     
  19. KeysRichards

    KeysRichards Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.12
    Zuletzt hier:
    13.03.19
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Gammertingen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    169
    Erstellt: 30.06.15   #379
    @FantomXR : die haben eine standalone application und haben eine AU component. Das bindet man wie jede andere AU-Komponente direkt ein, d.h. ohne Kontakt.
     
  20. sunsh1985

    sunsh1985 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    5.01.17
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    81
    Kekse:
    661
    Erstellt: 16.07.15   #380
    Hier ein ausführliches Interview mit den Toto-Keyboardern David Paich und Steve Porcaro.

    http://www.keyboardmag.com/…/toto-the-synth-statesmen…/53037

    Ganz am Ende des (sehr langen) Artikels befinden sich auch Fotos vom Live-Rig inkl. sehr interessanten Screen-Shots einige ihrer Mainstage-Patches.
    Die Jungs nutzen das sehr intensiv und wie ich bei den beiden Konzerten kürzlich in Österreich hörte, auch sehr genial....
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping