Dickere Saiten - Einstellungen??

von benny_r, 17.03.08.

  1. benny_r

    benny_r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.08   #1
    Hallo ,

    ich habe eine IBANEZ GRG170 DX BKN (Saiten: .009/.011/.016/.024/.032/.042 Zoll).
    Ich möchte mir jetzt Diese Saiten bestellen.Die Sind ja alle etwas dicker die E Saite z.B. .046 ...
    Muss ich an der Gitarre jetzt etwas umstellen , z.B. eine weitere Feder hinten rein oder sonst was?


    Gruß
     
  2. Maskapone

    Maskapone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.07
    Zuletzt hier:
    29.12.15
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Otterstedt
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    891
    Erstellt: 17.03.08   #2
    Wirst wahrscheinlich die Tremolo-Federn etwas anziehen müssen weil bei dickeren Saiten mehr Zugkraft vorliegt, welche das Trem nach "oben" zieht.

    Zumindest wars so bei meiner Strat als ich von 9er auf 10er Satz gewechselt hab.
    Bundreinheit etc. war kein Thema
     
  3. Jonderik

    Jonderik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    166
    Erstellt: 17.03.08   #3
    JA du musst warscheinlich eine 3. Feder dazu machen. War bei meiner GRG170 DX auch so.
    Bei mir war aber eine 3. Feder dabei, die kannste aber auch für 2-4 euro in jedem Musikladen kaufen.
     
  4. Boneyard

    Boneyard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.08
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 17.03.08   #4
    Hi!
    Da die Saiten nicht extrem dick sind, denke ich nicht das du
    groß was verstellen musst. Zieh die Saiten doch einfach mal auf
    und schau es dir an ;) Wenn was nicht passt dann kannst du immer
    noch gucken was du dann ändern musst :)
    Ist denke ich auch nicht bei jeder Klampfe gleich ;)


    Boneyard
     
  5. Jonderik

    Jonderik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    166
    Erstellt: 17.03.08   #5
    Also als ich von den 09 auf 010 gewechselt habe hatte ich extreme Problme mit dem Tremolo.
    Also nach dem Stimmen stand das Tremolo fast schon in einem Rechten Winkel zu der Gitarre:D
     
  6. benny_r

    benny_r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.08   #6
    Naja ich hoffe erstmal das beste.... Wenn es sich doll verstellt zieh ich halt die schrauben fester oder mach ne 3te feder rein.. je nachdem...
     
  7. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 17.03.08   #7
    Dritte Feder rein, Schrauben anziehen. Der Hals sollte das mitmachen, da der UNterschied nicht zu groß wird. Klemm das Tremolo vor dem Wechsel fest, dann findest Du nachher einfacher die Originalposition:

    1. Holzblock hinter den Tremoloblock
    2. Saiten wechseln
    3. Schrauben so lange anziehen, bis der Holzblock hinter dem Tremolo leicht herauszunehmen ist.

    Voila.

    K.
     
  8. Boneyard

    Boneyard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.08
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 17.03.08   #8
    Lol .. sicher das dann vor dem Saitenwechsel alles korrekt eingestellt war ? :D
    Im rechten Winkel is schon echt extrem...
     
  9. benny_r

    benny_r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.08   #9
    Um die 3te Feder einzubauen muss ich die Schrauben erst etwas locker drehen oder ?
     
  10. Jonderik

    Jonderik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    166
    Erstellt: 17.03.08   #10
    Ja hab schon vorher selber Probiert mit den ganzen Workshops vom MB hat aber irgendwie nicht funktioniert:D
     
  11. Boneyard

    Boneyard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.08
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 17.03.08   #11
    xD Naja solange des Ding jetz wieder gerade sitzt :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping