Die Qual der Wahl

von hoepfelchecker, 26.02.08.

  1. hoepfelchecker

    hoepfelchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 26.02.08   #1
    Hallo
    Ich stehe kurz davor, mir ein neues Gesangsmike zu kaufen....

    Es kommen die vier nachfolgenden in Frage...

    wir spielen Rock, aber auch Balladen und ruhige Sachen....

    für weitere Empfehlungen bin ich dankbar

    http://www.musik-service.de/beyerdynamic-tg-x60-prx400de.aspx
    http://www.musik-service.de/Mikrofon-AKG-C-535-Kondensatormikrofon-prx395356608de.aspx
    http://www.musik-service.de/beyerdynamic-opus-89-vocalist-microphone-prx395753329de.aspx
    http://www.musik-service.de/audio-technica-ae-4100-prx395709648de.aspx
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.02.08   #2
    die einzige empfehlung hier ist: geh in einen musikladen und teste die mikros, bzw bestell die mikros und schicke 3 wieder zurück.

    das opus 89 ist nur unwesendlich andersals das tgx 60/61
    das AT kenne ich nicht, kenne aus dieser klasse nur das 5400, welches ich unterhalb des c535 ansiedeln würde.
    das c535 ist imho eines der top mikros auf dem markt, aber wie bei den anderen: es muss zur stimme passen, daher ist antesten angesagt
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 26.02.08   #3
    Nimm das OM6 von Audix mit in Deine Auswahl!
     
  4. alekskull

    alekskull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    8.02.11
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.08   #4
    sorry, das ich den thread mal kurz hijacke:)

    @artcore
    in der beschreibung des om6 steht u.a. für harte stimmen. gilt das nicht eher für das om7?
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 27.02.08   #5
    @alekskull
    Diese Beschreibung ist mir nicht bekannt!
     
  6. alekskull

    alekskull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    8.02.11
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.08   #6
    oh sorry, habe ich vergessen zu erwähnen. wenn man auf deinen link klickt ist in der produktbeschreibung u.a. zu lesen "für harte stimmen".
     
  7. hoepfelchecker

    hoepfelchecker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 27.02.08   #7
    Danke schon mal für die Antworten....

    ich wäre für Aussagen, im Bezug auf Vergleiche, der genannten Mikros, sehr dankbar...
    hab die nächsten zwei Wochen nämlich keine Zeit zum testen...

    Danke
     
  8. Offspring

    Offspring Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    89
    Erstellt: 27.02.08   #8
    naja, optisch ist das letzte mic am besten :rolleyes:
     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.02.08   #9
    bei Autos und Freundinnen mag das ein durchaus schlagkräftiges Argument sein :) ;)
    bei Mikros beeindruckt mich die Optik zunächst mal überhaupt nicht
     
  10. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 27.02.08   #10
    Das OM6 klingt sehr klar, fast wie ein Kondensor. Da kann ich die Aussage von MSA nicht ganz nachvollziehen. Das würde ich nicht so ernst nehmen. ;)
     
  11. hoepfelchecker

    hoepfelchecker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
  12. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 27.02.08   #12
    jo - die Qual der Wahl
    mein Tipp für ein dynamisches Mikrofon: beyerdynamic TGX-60/61
    für ein Kondensatormikrofon: AKG C535
     
  13. laryngator

    laryngator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 27.02.08   #13
    Obwohl man gerade bei der Frage "Welches Mikro paßt zu welcher Stimme ?" nichts verallgemeinern kann, würde ich, ohne Dich jetzt gehört zu haben, vom hier so hochgelobten C535 abraten. Es löst zwar transparent auf, macht den Sound der Stimme für die Bühne studio-like offen, aber für Rock könnte das kritisch werden, besonders bei lauten Wedges bzw. wenn Du auf IEM verzichtest. Also mit dem C535 in der Hand kannst Du nicht eben mal vor lauten Boxen `rumlaufen bzw. würdest Du bei kleinen Bühnen, Proberäumen mit `ner lauten Backing-Band arge Probleme kriegen, starke Rückkopplungen, es nimmt zuviele Umgebungsgeräusche auf etc., ist eher was für gemäßigtere Musikstile. Mit einem Kondensator muß der Sänger natürlich nicht so kämpfen wie mit einem Dynamik-Mikro, da die Stimme mehr upfront ist bzw. mehr nach vorne kommt, sich gegenüber der Band besser durchsetzt usw., hängt aber auch vom Stil ab. Die höhere Empfindlichkeit hat auch ihre Nachteile gegenüber den Dynamics.
    Also, wenn schon Kondensator für Rock, dann nimm` das KSM9 von Shure. Es ist nicht so empfindlich wie das C535.

    Ansonsten wäre Audix, OM-Serie, eine gute Wahl, muß aber nah besungen werden.
    Da braucht man schon eine gewisse Mikrofondisziplin als Sänger. Ein gutes Dynamic reicht ja, wie eben Audx OM6. Möchte hier noch das AE6100 von Audio Technica in die Runde werfen, ein sehr unterschätztes Live-Mikro. Die Beyer-Teile sind ebenfalls gut, klingen sehr präsent, aber verfärben auch stark. Audix und AT klingen neutraler.
     
  14. Offspring

    Offspring Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    89
    Erstellt: 28.02.08   #14
    Ich weiß nicht... letztlich gehts ja um die Qualität, vielleicht ist das ja auch rumgeflaxe von mir, aber ich persönlich lege auch wert auf die Optik des Mikrofones. Ich muss ja nachher auch da rein singen - mal ganz blöd gesagt.

    Genau wie diese tascam mixer - die sind pott hässlich, da nehm ich lieber n Onyx 1640 oder das Yamaha N12, das sieht doch nach was aus. (Aber gehört ja nicht zum Thema)

    ich hör schon auf... :D
     
  15. hoepfelchecker

    hoepfelchecker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.03.08   #15
    Hallo...

    danke an alle Antworten bis jetzt

    Meine Favoriten sind das
    Audix OM-6
    und das
    Beyerdynamic TG-X60

    vielleicht hat noch wer hier aus dem Forum Vergleiche zwischen den beiden Mikros.
    Das Sie zur SPitzenklasse der besten dynamischen Mikros gehören ist wohl klar.
     
  16. hoepfelchecker

    hoepfelchecker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.03.08   #16
    keiner da?
     
  17. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 22.03.08   #17
    Audix :great:
     
  18. hoepfelchecker

    hoepfelchecker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.03.08   #18
    ich seh schon, du bist ein Audix Fanatiker *ggg*

    des wirds auch wohl werden, ein Audix
     
  19. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.03.08   #19
    Beyer:great:
     
  20. hoepfelchecker

    hoepfelchecker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 23.03.08   #20
    zwei Profis sagen was anderes....oh weia das gibt ne schwierige Entscheidung *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping