Die versprochenen Bilder meiner neuen Chevy Les Paul

von ibanezplayer, 03.12.07.

  1. ibanezplayer

    ibanezplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.122
    Erstellt: 03.12.07   #1
    Hier sind ein paar bilder von meiner Chevy Les Paul Standard Sunburst die ich versprochen habe:) Sind zwar mit meinem Handy gemacht, hoffe aber trotzdem, dass sie euch gefallen;)
     
  2. zakk93

    zakk93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schauenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    428
    Erstellt: 03.12.07   #2
    schöne bilder, schöne gitarre :)
     
  3. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 03.12.07   #3
    Hu,

    also entweder du machst ein ReView in diesem Thread oder stellst die Bilder (Wie jeder andere auch) in diesen schon vorhanden Thread

    (Und das sag ich einem, der schon länger dabei ist als ich ^^")
     
  4. Re-Paul

    Re-Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Im tiefsten Süden Deutschlands
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.837
    Erstellt: 04.12.07   #4
    Da ist also das schöne Teil in der klassischen Lackierung, die schon etwas gealtert ist und dadurch noch interessanter ist!

    Ich würde sagen, Du kannst echt zufrieden sein mit der Paula! Eine wesentlich bessere Entscheidung, als wenn Du Dir eine Epi zugelegt hättest!

    Glückwunsch!
    Eine "Chevy"-Sunburst-Les Paul mit Duncan PU's für 500,-...!?

    Super!

    Steht hinten auf der Kopfplatte ein "Made in...?" drauf? Bei meiner EX-Chery stand es drauf!
    Bei "Chevy" wäre ja auch Made in USA möglich (die ersten nur kurzzeitig)

    Sieht übrigens genau aus wie meine EX! Nur, daß es bei mir zebrafarbene serienmäßige PU's waren (ohne Kappen) und Chery draufstand! Ansonsten wie ein Ebenbild!

    Kommt noch ein Review?

    Gruß
     
  5. Re-Paul

    Re-Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Im tiefsten Süden Deutschlands
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.837
    Erstellt: 04.12.07   #5
    Noch ein Nachtrag!

    Auf der Trussrod-Abdeckung steht Anniversary Les Paul!

    Hm, wenn das jetzt serienmäßig ist, könnte das ein Hinweis auf das Baujahr sein!

    Die Frage ist, auf was diese Anniversary bezogen ist.
    Normalerweise sind das immer genullte Jahrezehnte oder 25/75 Jahre.

    Nun, da es die Firma von Mitte Achtziger bis Mitte Neunziger gab, muß es also irgendwo in diesen ca. 10 Jahren gewesen sein.

    Man könnte 40 Jahre Les Paul meinen, dann wäre das Baujahr 1992 (1952 erste Les Paul)!
    Das kann aber nicht sein, da es das Label Chevy da nicht mehr gab, sondern sie Chery hießen!

    30 Jahre Les Paul kann auch nicht sein, da es 1982 die Firma noch nicht gab!

    Das einzigste, was ich mir vorstellen kann, ist, daß damit 30 Jahre Sunburst-Les Paul gemeint ist!
    Das wäre dann Baujahr 1988, was möglich wäre!

    Aber das sind nur Gedanken-Gänge von mir, wenn die "Bell"-Abdeckung serienmäßig ist.

    Für wahrscheinlicher halte ich, daß sie nachträglich angebracht wurde!

    Gruß
     
  6. ibanezplayer

    ibanezplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.122
    Erstellt: 04.12.07   #6
    also sorry wegen der Verwirrung wegen der Glocke^^.
    Es stimmt ich habe die Glocke wegen der optik nachgerüstet. Die Glocke stammt ursprünglich von der Gibson Les Paul 25/50 Anniversary.
    Auf der Rückseite des Headstocks war ein Aufkleber des Ladens wo ich die Klampfe gekauft habe. Als ich des Ding abgezogen habe kam ein kleines Schild wo made in USA drauf stand. Hab ich allerdings auch entfernt, da sonst die schöne Maßerung des Holzes verdenkt wäre:D
    Hier noch der link zum Review:
    Viel Spaß beim lesen:great:
    https://www.musiker-board.de/vb/reviews/245333-gitarre-chevy-les-paul-standard-cherry-sunburst.html
     
  7. Re-Paul

    Re-Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Im tiefsten Süden Deutschlands
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.837
    Erstellt: 04.12.07   #7
    So ein kleines, ich glaube schwarz-goldenes Schild (ist 15 Jahre her, wo ich es damals bei meiner EX-Chery abgemacht habe)!? Nur bei mir stand Made in Korea drauf!

    Dann hast Du eine USA-Chevy! Selten! Das müßte dann so Baujahr 1984/85 sein!

    Super!

    Gruß
     
  8. Barth Basses

    Barth Basses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    30.03.16
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.121
    Erstellt: 04.12.07   #8
    schöne Gitarre:great:
    PS:Geiler Name^^
     
  9. ibanezplayer

    ibanezplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.122
    Erstellt: 05.12.07   #9
    @Ibanez Player: Du hast den Namen von mir geklaut, ich war nämlich vor dir im Board angemeldet:rolleyes::D:D:D
     
  10. frankpaush

    frankpaush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.07
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    3.118
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1.260
    Kekse:
    15.540
    Erstellt: 21.07.09   #10
    ... ich dachte, die Firma gab es erst seit 1989/90 ??
    Woher stammt die Info, sie habe 1984 schon existiert?
     
Die Seite wird geladen...

mapping