dieser sound - wodurch genau?

von uruz, 27.11.06.

  1. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 27.11.06   #1
    es handelt sich um einen ausschnitt aus dem lied christmas steps von mogwai.

    wie macht er das? ich meine es ist ein oktaver. aber welcher? ich bekomme den sound nicht wirklich hin, evtl ist mein boss OC-2 nicht geeignet?
     

    Anhänge:

    • moggi.zip
      Dateigröße:
      377,5 KB
      Aufrufe:
      136
  2. ByteSize

    ByteSize Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Wadersloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 27.11.06   #2
    Ich tippe, das da noch etwas Delay mit im Spiel ist,wobei ich nicht sicher bin ob es wirklich einen Oktaver ist oder ob das nicht einfach mit den Fingern gespielt wurde.


    Ist nur eine Vermutung..
     
  3. Fiselgrulm

    Fiselgrulm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Jena, Thüringen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    778
    Erstellt: 28.11.06   #3
    Für mich klingt das, als ob die Gitarre Quinten (Powerchords) mit cleanem Sound spielt. Ob das Fundament dann tatsächlich durch einen Oktaver erzeugt wurde, weiß ich nicht. Ich weiß aber, daß die Teile nicht besonders gut mit mehreren gleichzeitig gespielten Tönen klarkommen - ich behaupte also, daß dieser Bass, wenn es überhaupt ein Oktaver ist, nicht 'live' aus dieser parallel zu hörenden Gitarrenspur erzeugt wurde. Es könnte auch einfach der E-Bass sein, der das Riff doppelt, dann aber eher ohne Oktaver.
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 28.11.06   #4
    ich weiß nicht genau, was du verwunderlich oder besonders an diesem sound...

    n bisschen hall mit geringem predelay ist drauf, ja

    wahrscheinlich plek...

    aber n octaver oder was anderes kann ich da nicht hören
     
  5. tom5string

    tom5string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.814
    Erstellt: 28.11.06   #5
    Hi,

    das ist imo gar kein Effekt. Der spielt einfach Grundton und Quinte zusammen aaslso:

    G-------------
    D----6----6--
    A----4----4--
    E-------------

    etc usw ad infinitum ...

    Und zwar genau so, wenn mein Instrument nicht komplett verstimmt war (was es nie ist :-))

    Tom
     
  6. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 28.11.06   #6
    Und dazu einen leichten Hall. fertig.
     
  7. MeXx

    MeXx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    18.01.15
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 03.12.06   #7
    ziehmlich sicher ein plek!...

    sonst hör ich da nix besonderes ^^
     
  8. pHiLb0

    pHiLb0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Aurich, Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.06   #8
    G---------------
    D---------------
    A----4---4-----
    E----4---4------

    obs n bass oder ne gitarre is, hör ich jetz nich so aber es könnte auch ne gitarre sein, zumindest hört sichs auf meiner klampfe genauso an wie bei mogwai... ansonsten kein effekt, kein ga nix, nur clean, plek und gis und cis zusammen gespielt. den amp voll aufmören, dann haste deinen sound... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping