Digital vs. Analog

von gotsdafunk, 02.05.04.

  1. gotsdafunk

    gotsdafunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    7.10.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.04   #1
    Ich habe einen mpc4000 und wollte mir ein analoges mischpult, das ich über 8mono kanäle füttere kaufen.
    eine digitalkarte kostet allerdings genausoviel, wie die erweiterung für meinen mpc auf 8 ausgänge!
    wenn ich mir nun ein digitalboard kaufe, heißt das dann, dass ich theoretisch auch alles "genauso" am pc abmischen kann, ohne digitales mischpult?
    worin besteht der unterschied zwischen volldigitalen mischpulten und der bearbeitung am pc?
    sorry, für die dummen fragen, aber die digitalisierung im recording bereich hab ich einfach verpennt ;)
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 05.05.04   #2
    1. im Prinzip ja, Du müßtest alles am PC mischen können
    2. der Unterschied besteht vor allem in der Bedienung. Viele Leute drehen lieber an Knöpfen als mit der Maus einen Regler zu editieren
     
Die Seite wird geladen...

mapping