DIGITALPIANO - Empfehlung Hohner/Yamaha

von moehrchen, 25.03.08.

  1. moehrchen

    moehrchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.08
    Zuletzt hier:
    28.03.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.08   #1
    Hallo,

    ich möchte mir gerne ein Digitalpiano zulegen (Preisklasse um die 1000 EUR - max. 1400). Ich spiele bereits Akkordeon und hab auch nen Klaviercrashkurs mal besucht und nun hat mich die Lust am Klavierspielen gepackt. Weiterhin würd ich meinen Kindern auch gern mal Melodien von Liedern einfach vorspielen, damit die sich beim Nachsingen leichter tun (Notenlesen und rechte Hand spielen ist ja dank Akkordeon kein Problem). Das Abspeichern der eingespielten Lieder wäre auch toll.Ein echtes Klavier kommt wegen Wohnsituation z.Zt. nicht in Frage.

    Nun zu meiner Frage:
    Ich war bis in 2 Läden und natürlich haben mir die Verkäufer immer grad die Pianos empfohlen, die sie auch auf Lager haben.
    Einmal das Yamaha CLP220 und der andere Verkäufer das Hohner HDP 300.

    Hat jemand Erfahrung mit diesen Digitalpianos sammeln können und würde mir diese berichten?

    Vielen Dank schon mal.
    Möhrchen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping