Digitech Whammy anschluss (Dry out | Wet added) ?!?

von Chaos-Black, 17.01.07.

  1. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 17.01.07   #1
    Hi,
    weiß jemand wie das beim Digitech Whammy mit dem Anschließen läuft? Das Teil hat ja zwei Ausgänge, einmal den "Dry Out" und einmal "Wet added". Wet heißt sicher dass da der veränderte Sound oder sowas rauskommt, aber wofür braucht man dann den Dry Out wenn man doch den Effekt hören will.

    *Nix Peil*

    alex
     
  2. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 17.01.07   #2
    Ich denk mal an den Dry kannst du einen Tuner oder so anschließen, oder auch einen anderen Verstärker. Aber wart mal auf die PROs die können da sicher noch was dazu sagen.
     
  3. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 17.01.07   #3
    Habs noch nie ausprobiert was passiert wenn ich en Tuner anschliess, aber wenn du das Whammy einfach am DryOut anschliesst hast du einfach dein noramles Signal, ohne irgendwelche Effekte. Könnte wirklich für den Tuner bestimmt sein.
     
  4. SicCrusher

    SicCrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    31.08.14
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Weihrauch-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 17.01.07   #4
    Dadran kannst du tatsächlich einen Tuner anschließen oder beispielsweise ein Stereo-Setup fahren und dann in einen Amp mit dem veränderten Signal und in einen Amp mit dem Original-Signal gehen.

    sic
     
  5. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 17.01.07   #5
    Aso, alles klar!
    danke, also hat das Ding quasi nen true Bypass drin (zwar nur auf einer Buchse, aber was solls....)
     
  6. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 17.01.07   #6
    Okay, hab nochne Frage zum Whammy. Es geht um die Stromversorgung. Das mitgelieferte Netzteil hat ja (für Effekte) normale 9 Volt. Ist das Netzteil wirklich so eins wie das One Spot? Also Polung etc. abgesehen von der mA Leistung. Und braucht das Whammy wirklich 1300mA?!?

    Naja, danke im Vorraus....

    Alex
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 17.01.07   #7
    achtung! bei den bildern, die ich gefunden hab, steht da wechselspannung an der buchse! und da steht 1,3A dabei, dann wird das schon so richtig sein. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping