Dimmerpack am PC steuern?

von n!no, 02.09.04.

  1. n!no

    n!no Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    2.08.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.04   #1
    Habe mir das Showtec Digipack geholt! Es hat u.a. einen MIDI IN und MIDI THRU anschluss! Hab ein MIDI Kabel an den MIDI Out meiner Soundkarte und an den MIDI In des Digipacks angeschlossen! Gibt es irgendwie eine möglichkeit nun über meinen PC zu steuern?
     
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 25.09.04   #2
    hmm schnell ne software progrmmieren....

    vieleicht gibts ja schon ein paar software welche midi kontroller als fader auf dem computer ausgeben....(ist aber nicht schwer schnell selber zu machen ;) ...gut kommt ganz auf die ansprüche an...aber solange du mit midi arbeitest, können diese ansprüche nicht so hoch sein :D )
     
  3. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 10.11.04   #3
    hallo
    haben in unserer penne drei liteputer dx1220.
    was für kabel brauch ich, um drei liteputer dx1220 per pc anzusteuern/ welche anschlüsse brauch ich am pc?
    außerdem: was für software gibt es da? preisgrenze gibt es keine!
    daten zum pc: amd, 2.0 ghz, 80 gb, win 2000 prof., 1024 ddr.
    link bzg. liteputer: http://www.liteputer.com.tw/English/3.PRODUCTS/DX-1220-E.htm
    danke
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 10.11.04   #4
    du brauchst ne DMX-Karte....

    da uist dann normales 5pol-XLR angesagt...

    Programme??

    z.B. Martin LightJockey..
     
  5. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 10.11.04   #5
  6. n!no

    n!no Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    2.08.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #6
    Ich kann nicht Programmieren :mad: !
    Hat vielleicht jemand so ein programm schonmal programmiert oder gibt es auch schon fertige Programme??
     
  7. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 20.11.04   #7
    ja.....gibt ja schon einige bei dem link in meinem letzten post
    aber die siid ja immer für de spetzifschen pc-dmx adapter...
    du brauchst also sowieso einen PC.DMX adapter....dazu gibts eigentlich immer ein billiges program dazu
     
  8. n!no

    n!no Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    2.08.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #8
    Genau die sind alle für DMX..aber ich möchte das schon über MIDI machen!Gibs da keine Möglichkeit?
     
  9. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 21.11.04   #9
    klaar gibts ne möglichkeit....hierzu müsste man nur noch ein programm haben:
    ich habe zwar auch mal ein program gemacht bei dem man externe MIDI geräte ansteuern kann ;) ....ist eignetlich mehr als midi_over_tcp gedacht und nicht gerade so für licht steuerung optimiert aber wenn du willst kannst dus ja mal ausprobieren....dann weisst wenigstens mal ob's funktionieren würde:
    http://stefan.pi-ber.ch/midi_over_tcp.php (wenn du fragend dazu hast kannst du dich melden)
     
  10. Brunni

    Brunni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
  11. Bob45

    Bob45 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #11
  12. Bob45

    Bob45 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bergkamen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.05   #12
    Hi

    Einfacher wäre es, das Din per DMX und per PC das Ding zu steuern. Hab ich selbst auch so gemacht. Kann dir Information darüber geben wenn du willst.

    Mfg B0B
    :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping