dimmerpack für par 64

von Peter1994, 02.11.09.

Sponsored by
QSC
  1. Peter1994

    Peter1994 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.09
    Zuletzt hier:
    11.09.10
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Eckartsau
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 02.11.09   #1
  2. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.798
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    986
    Kekse:
    42.224
    Erstellt: 02.11.09   #2
    Hallo,

    gehen beide von den Werten her. Wenn du 500 Watt Spots nutzt reicht einer. Wenn du individuell oder 1KW Spots einsetzen willst brauchst du zwei.

    Ich würde zu Showtec greifen, habe gute Erfahrungen mit der Marke gemacht. Botex taugt auch.
     
  3. Peter1994

    Peter1994 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.09
    Zuletzt hier:
    11.09.10
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Eckartsau
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 02.11.09   #3
    Danke für die schnelle antwort.
    ich habe vor 6 mit 1000 watt und 2 mit 500 watt zu bestücken und 2 dimmerpacks zu verwenden.
    Also is es Egal Welche ich verwende?
     
  4. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    17.11.18
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    764
    Kekse:
    20.764
    Erstellt: 02.11.09   #4
    Dass du jetzt Switchpacks verlinkt hast, ist dir bewusst?

    Würde ich aus drei Gründen nicht machen:
    - Es nimmt sich preislich nicht viel zu einem Dimmerpack, jedoch
    - Kannst du keinen Preheat programmieren, um deine Leuchtmittel zu schonen und du
    - Kannst keine weichen Übergänge erzeugen

    4 1000er an einem Dimmer wird eng, da ein 16A-Leitungsschutzschalter auf Dauer nur 3680W packt. Und je nach dessen Charakteristik fegst du den auch schon, wenn du zwei von denen ohne Preheat flashst. Bei deinem Setup ist ein Stromkreis pro Dimmer eh Pflicht und ich würde dann je 3 1000er und einen 500er dranhängen.

    Ob auf dem Kasten jetzt Showtec, Botex, lightmaXx, MZ.Vision, Varytec oder wasweißich draufsteht, ist relativ egal - die unterscheiden sich im inneren Aufbau nur gering. Jedoch solltest du zu der Bauart wie bei dem von dir verlinkten Showtec greifen, da die allgemein wohl doch etwas solider konstruiert sind und sich zudem besser an ein Stativ montieren lassen.


    Gruß Stephan
     
  5. Lichtspiel

    Lichtspiel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.09
    Zuletzt hier:
    28.02.18
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.874
    Erstellt: 02.11.09   #5
    Ich benutze dieses Dimmerpack:
    http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/-/art-LIG0004891-000
    Ist echt gut und bin auch zufrieden damit.
    Zu den 3680 Watt.
    Du darfst dann an ein Dimmerpack nur 3x Par 64 1kw dranmachen und ein 500 Watt Spot.
    An das andere Dimmerpack genau das selbe, dann bist du sicher.

    P.S.: Du musst aber jedes Dimmerpack über unterschiedliche Stromkreise laufen lassen.
     
  6. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    17.11.18
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    764
    Kekse:
    20.764
    Erstellt: 02.11.09   #6

    Irgendwie habe ich gerade ein Déjà-vu. :D
    Nix für ungut ;)


    Gruß Stephan
     
  7. Lichtspiel

    Lichtspiel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.09
    Zuletzt hier:
    28.02.18
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.874
    Erstellt: 03.11.09   #7
    ja sry ich habs nur mal versucht so zusammen zufassen.
     
  8. Peter1994

    Peter1994 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.09
    Zuletzt hier:
    11.09.10
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Eckartsau
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 04.11.09   #8
    Danke für eure hilfe:great:

    ich werde mir das lightmaxx holen
     
  9. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 07.11.09   #9
    Dann aber bei 2 Dimmerpacks an 2 getrennte Phasen, 3680 W klappen noch bei 16 A, mehr aber nicht, dann lieber nur 2 KW

    www.highlite.nl ist dann Showtec
    Eurolite hatte damals einige Probleme mit den TRIACS
     
Die Seite wird geladen...

mapping