DIY Schalter für BOSS DS-2

  • Ersteller C.Santana
  • Erstellt am
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
n`Abend zusammen!
ich möchte mir für den Remoteeingang meines BOSS DS-2 einen Fußschalter bauen da mir der Originale von Boss zu klobig und außerdem zu teuer ist. Häßlich ist er meiner Meinung nach sowieso.:rolleyes:
Leider bin ich in etwas unbedarft was so eine Bastelei angeht.
Kann mir jemand sagen wie ich so etwas verschalten muß und welche Teile ich dafür benötige?
Der Schalter soll in ein kleines Gehäuse das ich schon habe.
Welchen Fußschalter muß ich da nehmen und wie mache ich das mit einer Status LED?

Wäre echt dankbar für jeden Vorschlag und Tip!!

Grüße
 
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
Keine Ideen oder Vorschläge???
 
DenniZ_10000

DenniZ_10000

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.14
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.339
Kekse
1.431
Ort
Hamburg
Willst du dann 2 Pedale auf deinem Board haben?
Also einmal den Effekt und einen seperaten Schalter?

Dann müsstest du die Kabel, die an dem Originalschalter sind, ablöten, verlängern und an den neuen Schalter löten. Die Kabel zu der Original LED kannst du einfach abtrennen und an dem neuen Schalter die neue LED verlöten. Wie du das ganze machen musst, kann ich dir erst sagen, wenn ich sehe, wie der Schalter des DS-2 verlötet ist. Eigentlich musst du das ganze aber nur auf den neuen Schalter übertragen.

Wichtig ist, dass du die richtige Art von Schalter kaufst. Entweder einen Schalter oder einen Taster. Normalerweise sind in Effekten Schalter verbaut, aber es könnte auch sein, dass Boss taster verwendet. Das weiß ich leider nicht genau.

Wir brauchen also schon ein paar mehr Infos. Außerdem bin ich mir immer noch nicht so sicher, was du wirklich genau möchtest...
 
blasphemy

blasphemy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.16
Registriert
28.12.07
Beiträge
648
Kekse
2.840
Moin
Du musst erst einmal rausfinden wie der Remoteingang funktioniert.
Steck in die Buchse mal ein normales Klinkenkabel. Dann verbindest du Schaft und Spitze mit einem Draht, und schaust, wann sich was tut.

1.es wird umgeschaltet, wenn du die beiden Kontakte nur kurz verbindest und es wird wieder zurückgeschaltet, wenn du sie nachmal kurz verbindest. ---> Taster wird benötigt
2. es wird umgeschaltet, wenn Tip+Spitze dauerhaft verbunden sind und wieder zurückgeschaltet, wenn Tip+Spitze nicht verbunden sind. ----> Schalter wird benötigt
3. es passiert garnichts, egal wie man etwas verbindet --->Stereo Klinkenkabel wird benötigt
So, ich hoffe ich habe mich halbwegs klar ausgedrückt :-;
Mfg
 
DenniZ_10000

DenniZ_10000

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.14
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.339
Kekse
1.431
Ort
Hamburg
Ach, entschuldigung.
den Teil habe ich total überlesen.
Also mach das, was blasphemy gesagt hat. Mein Post war/ist völlig irrelevant. Ich wusste gar nicht, dass das Ding schon eine Remotebuchse hat.
 
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
Kein Problem, mir gehts auch manchmal so.

Ich werde nachher mal den Vorschlag von blasphemy ausprobieren, dann melde ich mich nochmal.
 
raphrav

raphrav

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.13
Registriert
02.04.08
Beiträge
1.398
Kekse
3.432
Ort
Karlsruhe
hab ich auch schon mal gebaut - es wird ein normaler schließer benötigt:
wenn die kontakte verbunden sind, ist der turbo mode drin, wenn sie offen sind normal mode.
ergo: beliebiges gehäuse, eine mono-klinkenbuchse und ein spdt tretschalter. einen kontakt der buchse mit dem mittleren kontakt des schalters verbinden, den anderen der buchse mit einem der anderen beiden kontakte des schalters, deggl druff und fertig ist die laube :)
 
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
@raphrav
sorry, aber so einfach ist es anscheinend doch nicht.
Ich habe gestern einfach mal ein Patchkabel in den Remoteeingang gesteckt und dann am anderen Ende die Pole einfach gebrückt. Dabei kam nichts heraus, weder bei kurzem Brücken (Taster) noch bei langem kurzschließen (Schalter).

Ich gehe mal davon aus das blasphemy recht hat und man einen Stereo Klinkenstecker braucht. Dann müsste mit dem Schalter aber irgendwas zwischen den 3 Polen eines Stereoklinkensteckers umschalten.

Toll, ich habe hier keinen Stereoklinkenstecker und wüsste auch nicht, wie er zu verschalten wäre...........................................
 
raphrav

raphrav

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.13
Registriert
02.04.08
Beiträge
1.398
Kekse
3.432
Ort
Karlsruhe
nein brauchst du nicht :-/
nimm irgendeinen ampfußtaster und schließ den an (wer sagt überhaupt, dass der schalter original boss sein muss?) - du wirst sehen, wenn du nichts falsch machst oder das kabel kaputt ist, klapp das!
ich mein, ich hab zu anfangszeiten lang genug ein ds-2 gespielt und weiß es - wenn du willst, kann ich dir das ganze auch noch anhand des schaltplans belegen...
 
raphrav

raphrav

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.13
Registriert
02.04.08
Beiträge
1.398
Kekse
3.432
Ort
Karlsruhe
jup, das muss er, und das stände auch im f. manual, das man halt vorher lesen sollte...
 
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Registriert
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
Es geht doch nichts über Trial&Error. Sonst bleibt doch der Thrill völlig aus. :D
 
raphrav

raphrav

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.13
Registriert
02.04.08
Beiträge
1.398
Kekse
3.432
Ort
Karlsruhe
züborch;3671659 schrieb:
Es geht doch nichts über Trial&Error. Sonst bleibt doch der Thrill völlig aus. :D
von mir aus - aber dann soll er leute, die seriös versuchen zu helfen, da raus lassen :mad:
 
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
jup, das muss er, und das stände auch im f. manual, das man halt vorher lesen sollte...


Ja ja, wer lesen kann ist stark im Vorteil:redface:

Was einen fertigen Schalter angeht, ich möchte mir gerne in ein kleines Alugehäuse von Musikding (51x51x32mm) den Schalter einbauen. Ich habe auf meinem jetzigen Board (Boss BCB-30) nicht allzuviel Platz, deswegen möchte ich keinen fertigen kaufen.

Hat jemand einen Tip welchen Schalter ich da nehmen könnte?

Ansonsten vielen, vielen Dank für Eure Hilfe:great::great::great:
 
DenniZ_10000

DenniZ_10000

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.14
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.339
Kekse
1.431
Ort
Hamburg
Du brauchst:
-Schalter z.B. http://www.musikding.de/product_info.php/info/p1642_Carling-1PST-Fu-schalter.html
-Kabel (zum verkabeln im Gehäuse und instrumenten Kabeln zwischen buchse vom schalter und remotebuchse)
-Lötkolben/Lötzinn
-Buchse z.B. http://www.musikding.de/product_info.php/info/p193_6-3mm-Klinkenbuchse-offen-Mono.html
-Gehäuse

Wenn du eine LED mit hinein bauen möchtest, dann brauchst du einen anderen Schalter (z.B. http://www.musikding.de/product_info.php/info/p527_Alpha-2PDT-Fu-schalter.html ) und eine Stromquelle. Dazu entweder eine Batterie mit Batterieclip (z.B. http://www.musikding.de/product_info.php/info/p172_Clip-fuer-9V-Batterie-I-Form.html ) oder eine DC-Buchse (z.B. http://www.musikding.de/product_info.php/info/p178_DC-Buchse-2-1mm-isoliert.html ) einbauen.
 
züborch

züborch

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.19
Registriert
23.03.06
Beiträge
2.087
Kekse
6.777
Ort
Hamburg
Kein Platz hin oder her, wenn das Ding zu schmal ist und dicht gezwängt neben nem anderen sitzt, trittste doch versehentlich auch auf das andere Teil?
 
C.Santana

C.Santana

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.17
Registriert
03.12.07
Beiträge
2.713
Kekse
8.557
Ort
Rockinghausen
züborch;3672664 schrieb:
Kein Platz hin oder her, wenn das Ding zu schmal ist und dicht gezwängt neben nem anderen sitzt, trittste doch versehentlich auch auf das andere Teil?

Also:
1. habe ich nur Schuhgröße 41;)
b. der Schalter wird nicht neben einem Pedal sitzen
und überhaupt....................................hast Du natürlich recht mit dem was Du sagst.
Aber da ich mit dem Teil auf keiner Bühne stehen werde, ich spiele nur noch zuhause, kann ich mir auch mal einen Fehltritt leisten (ich Liebe Wortspielereien:great:)
Trotzdem danke für den Hinweis!!

@DenniZ_10000
und Dir danke ich für die "Einkaufsliste". Werde erstmal bestellen und mich dann in den nächsten Tagen mal daran machen das ganze zusammenzubauen.
 
DenniZ_10000

DenniZ_10000

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.14
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.339
Kekse
1.431
Ort
Hamburg
Ach ich hab noch was vergessen:
Eine LED-Halterung (so ein kleines Plastikteil, gibs auch beim Musikding)
Einen Widerstand im Stromkreis der LED. Ich glaube du brauchst 1k Ohm, aber ich bin mir da nicht 100%ig sicher.
 
blasphemy

blasphemy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.16
Registriert
28.12.07
Beiträge
648
Kekse
2.840

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben