DMN (Digital Music Notebook) gesucht

von boardnutzer1962, 28.06.20.

Sponsored by
QSC
  1. boardnutzer1962

    boardnutzer1962 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.20
    Zuletzt hier:
    28.06.20
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    56
    Erstellt: 28.06.20   #1
    Hallo Freunde. Ich habe noch ein Yamaha Tyros 2 von Yamaha mit Unmengen an LEGALEN Midifiles, die ich seinerzeit von der Firma Midihits, kurz bevor der Inhaber das Geschäft aufgegeben hatte, als Komplettpaket recht günstig für mein damaliges PSR8000 gekauft hatte. Nun habe ich im Handbuch gelesen, dass Yamaha seinerzeit eine kleine Software mit dem Tyros 2 ausgeliefert hatte, mit der es möglich war, die sich in den Midifiles befindlichen einzelnen Spuren und deren Noten über das Programm auszudrucken. Leider wurde die Software nicht mehr weiter entwickelt und sie ist auch nicht mehr bei Yamaha zu finden (auch im Archiv habe ich sie nicht entdecken können) und herunterzuladen. Ich kann diese CD, auf der sich das Programm befinden sollte, auch nicht finden, da ich das Keyboard mal gebraucht gekauft hatte und die CD damals nicht dabei war. Der ehemalige Eigentümer ist vor Jahren leider verstorben, sodass ich keine Möglichkeit mehr habe, an die CD heranzukommen. Das Programm heißt, wie im Titel schon genannt, DMN, als Abkürzung für Digital Music Notebook.
    Hat vielleicht noch jemand diese Software in der letzten Version 3.0 und könnte sie mir überlassen? Das wäre nicht illegal, da zum einen die Software längst eingestellt ist und auch nicht weiterentwickelt wird und ich außerdem Eigentümer des Keyboards und somit auch der dabei gewesenen Software bin.

    Ich habe zwar schon versucht, mit Musescore die Noten für die entsprechenden Flötenspuren zu generieren, aber das funktioniert nicht richtig. Ebenso wenig klappt es mit Cubase 10 Pro. Da muss man erst noch stundenlang die Noten teilweise mit der Hand korrigieren oder ewig an der Quantisierung herumschrauben, dass es einigermaßen spielbar ist, was das herauskommt.

    Ich habe aber die berechtigte Hoffnung, weil DMN ja speziell für die Yamaha Keyboards entwickelt wurde, um die in den dortigen Files vorhandenen Noten auf dem Bildschirm eines Computers anzeigen und auch über einen Drucker ausdrucken lassen zu können , indem diese Software die Noten 1:1 aus den Spuren übernimmt, wie ich sie auf dem Tyrosscreeen eingestellt habe und die Noten damit für mich gescheit lesbar wären.

    Da ich, wenn ich unterwegs bin und spielen möchte, nicht auch noch das Keyboard mitschleppen will, wo ich über die Scoretaste die Noten direkt lesen könnte, so wie ich das bei den Proben natürlich mache, extrahiere ich mit Cubase 10 Pro die Midis in MP3 Files und speichere sie auf einem I-Pod, um sie über Bluetooth abspielen zu lassen. Ich bräuchte halt die Noten dazu, die ich dann mit der Software ausdrucken würde.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    10.08.20
    Beiträge:
    3.702
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    699
    Kekse:
    4.824
  3. boardnutzer1962

    boardnutzer1962 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.20
    Zuletzt hier:
    28.06.20
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    56
    Erstellt: 28.06.20   #3
    Das geht leider nicht. Die Software ist dahinter nirgends zu finden. Über google bin ich auch bereits darauf gestoßen. Oder habe ich was übersehen?
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    9.08.20
    Beiträge:
    9.961
    Zustimmungen:
    4.616
    Kekse:
    20.642
    Erstellt: 28.06.20   #4
    Nee, da hast Du nichts übersehen, das ist ja nur eine Ankündigung - was auch ganz deutlich zu sehen ist.

    Dass die Software ein kleiner Nachhausetelefonierer war, der quasi im Minutentakt versuchte einen Yamaha-Server zu kontaktieren, weißt Du?
     
  5. boardnutzer1962

    boardnutzer1962 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.20
    Zuletzt hier:
    28.06.20
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    56
    Erstellt: 28.06.20   #5
    Wäre mir egal, da ich keine Files kaufen will, sondern nur eigene nutzen, die vorhanden sind, da muss ich nicht ins Netz. Oder läuft sie nur online?
     
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    9.08.20
    Beiträge:
    9.961
    Zustimmungen:
    4.616
    Kekse:
    20.642
    Erstellt: 28.06.20   #6
    Das kann ich dir leider nicht sagen. Aber hier nach eventuell vorhandenen Kopien zu fragen, dürfte am erfolgversprechendsten sein, online wirst Du kaum was finden, die 3er Version hat glaube ich nie das Licht der Welt erblickt und Yamaha hat wahrscheinlich alles von den Servern gefegt, kostet ja auch ne ganze Menge Geld so ein paar MB zu hosten... :D
     
  7. boardnutzer1962

    boardnutzer1962 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.20
    Zuletzt hier:
    28.06.20
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    56
    Erstellt: 28.06.20   #7
    Ich wusste gar nicht, dass die 3. Version schon gar nicht mehr publik gemacht wurde. Dann versteht es sich natürlich von selbst, dass ich gerne eine der Vorversionen haben würde. Also, liebe Community, nicht die V3, sondern eine der Vorgänger wäre schön.
     
Die Seite wird geladen...

mapping