Doepfer MS 404 wieder ausgegraben - auf was achten?

D
dub
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.21
Registriert
11.11.09
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo,

ich habe vor geraumer Zeit (ca. 12 Jahre?) mein Synthie Equipment auf dem Dachboden geparkt und seither nicht wieder angefasst. Nun möchte ich einige Sachen verkaufen, unter anderem einen Doepfer MS 404.

Könntet ihr mir einen Tip geben, wie ich das Gerät teste und was ich an Tests durchführen müsste, um sicherzustellen, dass er ordentlich funktioniert? Auf was müsste ich achten, um einem evtl. Käufer ein gepflegtes oder zumindest korrekt beschriebenes Gerät zu überlassen?

Danke im voraus...
 
LtdBoomer
LtdBoomer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
01.12.16
Beiträge
341
Kekse
606
Ort
Das RuhrgeBeat
Hallo
Hier mal speziell für den 404 den Serviceplan.Da steht unter anderen,wie man in den Auslieferungszustand kommt.
http://www.doepfer.de/ms404_sm.htm

Ansonsten sind 12 Jahre schon recht viel ohne Strom;)...
Da können schon mal Potis kratzen,alte Kondensatoren den Geist aufgeben oder Pufferbatterien auslaufen.
Vor dem Verkauf auf jeden fall mal alles durchsichten.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben