doppelanmeldung

von duke:drum, 01.10.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 01.10.06   #1
    ich hab da mal ne (dumme) frage. ich hab grad den thread mit der sache von jost durgelesen. nun wenn man sich auf einem anderen pc ins board einloggt, als man sonst benützt ist man dann automatisch doppelt angemolden? das ist für mich insofern relativ wichtig, weil wir uns bald einen laptop zum normalen pc kaufen werden und ich diesen evt. auch fürs board nutzen möchte. falls das der fall ist werde ich das selbstversändlich unterlassen.
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 01.10.06   #2
    nein. Doppelanmeldungen beziehen sich auf doppelaccounts!

    sprich: wenn du zwei verschiedene Usernamen hast. hast du aber net.

    Du kannst so viele PCs nutzen wie du willst.
     
  3. duke:drum

    duke:drum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 01.10.06   #3
    ok danke für die promte antwort.
     
  4. Niedi

    Niedi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    25.12.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    823
    Erstellt: 01.10.06   #4
    hm ich habs so verstanden:

    wenn sich person a auf deinem computer einlogt, und danach person b , dann wird ein doppelaccount gemeldet
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 01.10.06   #5
    die überprüfungsverfahren sind meines wissens nach wesentlich komplexer. wie die genau aussehen, kann ich net sagen. bin kaufmann. kein techniker ;)
     
  6. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 01.10.06   #6
    Bei dir wird es anders, da du ja 2 verschiedene PCs benutzt für 1 Account.

    Bei Jost isses dass er 2 Accounts, aber nur 1 PC benutzt.
    SPrich umgekehrt :D

    Da werden halt 2 Accounts mit der selben IP registriert, was zu der Vermutung auf Doppelaccount führen kann.
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 01.10.06   #7
    Noch mal zum Klarstellen: es sind nicht die IPs, die hier zählen. Dynamische IPs werden wie Sand am Meer wahllos vergeben. Wenn ich alle die, die ich schon zugeteilt bekam, mit denen aller anderen User vergleiche, gibt es da massig Übereinstimmungen. Insofern ist das unbrauchbar und das System würde da laufend Doppelaccounts raushauen, die gar keine sind.

    Fehlerlos ist das verwendete System aber natürlich nicht, weshalb normalerweise immer weitergeforscht und -gefragt wird.

    Freunde am selben PC, Eltern/Kinder, Geschwister, Bankollegen.......alles kein Problem und kein Doppelaccount.


    Der Liliy-Fall war afaik der erste, wo wir kurz versagt haben und falsche Konsequenzen zogen. Ansonsten klären sich alle echten und scheinbaren Mehrfachaccounts problemlos ohne Konsequenzen auf und es gibt eine berechtigte Sperre oder aber eben gar nix :)

    'nuff said
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.