Dopplung der Mididaten in Cubase Essential 4.1

von JPSounds, 13.06.08.

  1. JPSounds

    JPSounds Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.08
    Zuletzt hier:
    6.02.10
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.08   #1
    Beim Einspielen über ein MIDI-Keyboard in Cubase Essential 4.1 kommt es gelegentlich zu einer Dopplung der Mididaten (Noten). Das Keyboard ist via USB (zwecks Stromversorgung) sowie MIDI direkt angeschlossen. Im Cubase ist "Alle MIDI-Inputs" ausgewählt. Kann dies eventuell des Fehlers Ursache sein?
     
  2. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 13.06.08   #2
    wenn Dein Keyboard dann sozusagen zwei mal 'vorhanden' ist, kann das schon die Ursache sein, da auch MIDI eine gewisse Latenz hat und die kann über die 2 verschiedenen Signalwege unterschiedlich sein. Also stell doch den richtigen Eingang ein oder nimm bei Cubase Geräteeinstellungen-MIDI das unerwünschte bei 'ALL-MIDI' das Häkchen raus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping