Drop D & Floyd Rose -.-

von knybbis, 03.07.06.

  1. knybbis

    knybbis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
    Erstellt: 03.07.06   #1
    hi...

    folgendes...spiele eigentlich meistens in der standard stimmung (EADGBE), in letzter zeit aber aber auch öfters Drop D...

    habe eine Ibanez Rg 350, zwar hab ich die feinstimmschraube so eigenstellt, dass ich problemlos von Drop D auf E und umgekerht komme, doch sobald ich runterstimme verstimmen sich die anderen saiten ein wenig, und das tremolo ist nicht mehr parallel (da ja weniger saitenzug herrscht)...stimme ich wieder auf E und die anderen saiten nach, stimmen alle saiten und das trem setzt perfekt.

    meine frage: gibt es vll ein tipp schnell von E auf Drop D zu stimmen, ohne langes nachstimmen ? zb tremoloarm festhalten, sodass er in der parallelen position bleibt ? (hat auch net geklappt *g*)

    naja, danke schon mal fürs durchlesen :)
    (wenn es sowas schon gibt bitte link posten, habe nix gefunden)

    mfg knybbis
     
  2. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 03.07.06   #2
    Nöö, so nen Trick gibts leider nicht. Es gibt zwar D-Tuner etc. aber diese funktionieren auch erst wenn du entweder eine Blackbox (kleiner Federmechanismus, der ein FR in einer festen Position hält) installiert hast oder das Trem von Anfang an nicht freischwebend war sondern hinten aufliegt.
    Ohne eine Blackbox wirste wohl oder übel jedes mal die Federspannung einstellen und komplett stimmen müssen, was bei nem Floyd Rose ne heidenarbeit ist (hab selber zwei Gitarren mit FR)

    Du hast also genau drei Möglichkeiten:
    1. Du lässt alles beim alten und lebst damit
    2. Du blockierst das Tremolo z.B. mit 2 Holzblöcken komplett und mit 1 Holzblock, so dass es nicht mehr nach hinten kippen kann.
    3. Du holst dir ne Blackbox
     
  3. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
  4. knybbis

    knybbis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Landsberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    208
    Erstellt: 03.07.06   #4
  5. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 03.07.06   #5
    wenn du das nötige kleingeld hast, greif zu machst sicher nix falsch ^^. aber ein tremol-no kostet halt nur 70€ (wenn mans bei Ebay USA kauft, eingerechnet Zoll, Versand und Mwst) und die Horizon...ein wenig mehr :D
    aber wenn du eine willst wo du immer umstimmen kannst nach lust und laune empfehl ich eine feste brücke, nicht wieder ein floyd!
     
Die Seite wird geladen...

mapping