Drum Mikrosatz

von BumTac, 01.12.05.

  1. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 01.12.05   #1
  2. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 01.12.05   #2
    sorry, aber ich kenne mich mit micros leider nicht so gut aus, aber zu dem preis kann das meiner meinung nach nichts sein.
    ich würde da lieber zu einer bekannten guten marke greifen.
    wie oft brauchst du den die micros ?
    je nach dem würde ich mit einem bassdrum und 2 overhead micros anfangen, und das ganze dann nach und nach erweitern.
    alternative zu den teuren (beyerdynamic,akg..) wäre vielleicht die "the t.bone" micros.
    ob die jedoch so viel besser sind weis ich leider nicht :o
     
  3. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 01.12.05   #3
    mensch...
    ich kapier das alles nicht :evil:

    wie kann ich mit nem laptop aufnehmen? sagen wir mal dass ich die mikros hab; die soundkarte auch.
    wie nehm ich das alles auf?
    wie kann ich überhaupt die soundkarte an nen laptop anschliessen?
     
  4. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 01.12.05   #4
    @BumTac
    schau mal im Forum Mikrofone unter Studio und Sonstiges, da wurde in den letzten Tagen/Wochen einiges über Drum-Mics geschrieben...

    Ansonsten möchte ich die Meinung von !mhm! unterstützen, kauf die besser was vernünftiges und weniger, dafür ausbaufähig bzw. nachrüstbar.

    Die T-Bones haben keinen so guten Ruf, aber für einige Anendungen werden sie sicherlich reichen. Die Mics für Bassdrum, Snare + Toms kenne ich nicht, die Overheads sind aber so schlecht nicht! Ich benutze zwei für Perc.-Overheads und habe damit live weit weniger Probleme als mit meinen beiden Schoeps.
     
  5. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 01.12.05   #5
    @xander, im Forum Recording sitzen dafür die Spezialisten!! Die haben auch recht gute Workshops.

    Aktuelle Soundkarten sind entweder eingebaut und dann direkt gesteckt oder du hast eine extrene, die funzt in der Regel über USB und/oder Firewire.
    Du weißt, daß zwischen die meisten Soundkarten und Mics noch Pre-Amps geschaltet werden müssen bzw. ein Mischpult!?
     
  6. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 01.12.05   #6
    nee, null Ahnung :o
    ich bin, wie gesagt, in diesen Sachen absoluter anfänger, und ich check echt gar nichts :o
     
  7. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 01.12.05   #7
  8. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 01.12.05   #8
    Ich werde wohl demnächst 1-2 1000er für Recordingsachen ausgeben.
    Interface, Mics, Monitore usw.

    Also wenn du fragen hast kannst du mir ja ne PM schreiben Xander.

    Zu den Mics:
    Also ich würde mir solche Mics nicht kaufen.
    Lieber würde ich wie schon gesagt das doppelte Zahlen und mir erstmal ein Bassdrum mic und 1-2 Overheads holen. Dann nach und nach alles aufstocken.
    Denn ihr kennt ja die goldene Regel: Wer billig kauft, kauft 2 mal :great:
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 01.12.05   #9
    kleine mischpult, cubase sx freeware, verbindungskabel, mikros, band... kein problem mehr ^^
    ich will mir meiner band vor weihnachten so ne komplette cd aufnehmen, hab schonmal ein paar tests durchgeführt, funktioniert einwandfrei.
    wies im endeffekt dann war kann ich dann ja mal berichten für alle die, dies noch vor sich haben ;)
     
  10. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 01.12.05   #10
  11. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 01.12.05   #11
    sondern? was benutzt ihr für ein Freeware prog zum recorden?
     
  12. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 01.12.05   #12
    ... schau mal bei den recordern: suchbegriff: "demudi" :) ...
     
  13. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 01.12.05   #13
    das ist aber n programm für linux, oder?
    so hab ich das jedenfalls aus dem thread entnommen.

    wie ists mit audacity? erfahrungen?
     
  14. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 01.12.05   #14
    demudi ist eine ganze linuxdistribution!!
     
  15. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 01.12.05   #15
    *grübel, grübel und studier*
    *Kopfschüttel*

    Ja, berichte dann mal, gewürzt mit Hörbeispielen...
    Bin irgendwie gespannt drauf...
     
  16. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 01.12.05   #16
    alsobei der cubase sx V3 version steht free to try dran, wenn dem nicht so ist dann tut es mir leid das erzählt zu haben, ich kann auch nich mehr sagen als was dranstand, da es nur 124mb groß ist dachte ich mir das kommt schon hin mit der freeware, da das orginalprogramm ja glaub ich 4 cds umfasst
    du kannst ja selbst nochmal nachsehen, zumindest ist auch innerhalb des programms erkennbar dass es sich um keine vollversion handelt!
    im übrigen: sprich hier nich drüber... hab ich hier keinen thread gesehen der heißt "nimm das word cubase nicht in den mund", wenn das innerhalb dieses threads so gehandhabt wird dann tuts mir leid was gesagt zu haben, aber ich hab nur zufällig hier das thema gesehen und wollte nur kurz was dazu schreiben, mehr nicht
     
  17. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 01.12.05   #17
    es geht hierbei nicht um Cubase... - sondern um gecrackte Software oder sonstige verbotenen Dinge! Die Betreiber vom Forum können halt ganz schnell Probleme rechtlicher Art bekommen, wenn solches bekannt wird.
     
  18. paralipophobia

    paralipophobia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.12
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ???
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.05   #18
    Moin moin,

    @BumTac
    Zu Deiner Frage; das MicSet kenn ich zwar auch nicht, aber Empfehlungen gehen häufig hier hin:
    eat this

    Mein persönlicher Vorschlag entspricht dem von xeon; spare lieber ein wenig Geld zusammen
    und kaufe Dir dann ordentliche Mikrofone. :great:
    Zunächst sollte BassDrum, und 2 OverHeads reichen. Also die Beyerdynamic im Koffer-Set
    sind schon echt super...

    Gruß
    dave
     
  19. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 01.12.05   #19
    dann sollten sie mal lieber das recording forum durchsuchen, da ist nämlich n thread vollgepackt mit freeware vorschlägen :rolleyes:
     
  20. BumTac

    BumTac Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 01.12.05   #20
    Danke an alle für die Aussagen, ich mach´ mich weiter schlau. Möchte definitiv nichts benutzen, was den geilen sound meines TAMA Sets verschlechtert.

    Was ich allerdings gar nicht verstehe, wieso in "meinem" thread soviel über recording und freeware tools erzählt wird, gehört hier irgendwie nicht hin, oder?

    BumTac
     
Die Seite wird geladen...

mapping