Drum Rack

von Joey Jordison, 09.02.06.

  1. Joey Jordison

    Joey Jordison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.06   #1
    Ich denke darüber nach mir ein Pearl DR 503C Drum Rack zu kaufen. Ich habe ein Tama Starclassic Performer Set. Ich hab jedoch keine Ahnung ob, dass das richtige ist und ob es was taugt. Habt ihr damit vielleicht Ehrfahrungen gemacht oder könnt ihr mir ein besseres empehlen??
     
  2. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 09.02.06   #2
    Das Teil ist sehr gut. Nur zur Haltbarkeit kann ich nicht viel sagen. Gute Verarbeitung, sehr, sehr stabil und Rutschen kann da auch nicht wegen dem Vierkantrohr.

    Allerdings weiss ich nicht, worin der Unterschied zwischen dem DR-503 und dem DR-503C liegt (Letzteres ist immerhin teurer).:er_what:
     
  3. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 09.02.06   #3
    c für curved --> also mit gebogenen stangen.

    das rack ist nur zu empfehlen, gute qualität, markenware...einfach top.
    da wackelt und rutscht nichts.
    nur der preis ist etwas happig.
    ob die tama rohre dranpassen musst du nochmal schaun.
    das pearl ist das einzige mit vierkant-stangen...runde bekommst du bei tama und gibraltar (gibt auch noch mehr, aber das sind gute firmen). bei markenware verdreht sich da auch nix.
    geschmackssachen. falls du zuviel geld hast hol dir ein drumframe
    :cool:
     
  4. *UnkinD*

    *UnkinD* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    21.01.10
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Oberursel/Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.06   #4
    Kumpel von mir hat sich auch eins geholt - ist zeimlich begeistert...

    Da rutscht wohl gar nix mehr und
    @ !mhm! ich denke mal schon, dass die auch die Tama Rohre dranpassen.

    Vorteil von sonem Rack ist nicht nur, dass es zeimlich geil aussieht sondern auch, dass du viel mehr Platz hast (die ganzen Ständer kannst du jetzt in die Ecke stellen!) und für nen Auftritt kannst du einfach die Klemmen dranlassen, baust dein Rack auf und steckst einfach nur dein Rohr rein (das hört sich jetzt an:D )...

    Und wie die anderen schon sagten machst du beim Pearl DR-503 mit Sicherheit nix falsch
     
  5. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 11.02.06   #5
    Also das rack ist geil. Ende aus.

    Wer sich so ein schwules Gibalta Rack kauft oder Pdp oder Tama der ist einfach krank im kopf, tut mir leid. Da gibt es auch kein ich komm damit besser zurecht etc. . Habt ihr euch mal angeguckt was ein normales Rack von Tama kostet? (nur die frontstange) Habt ihr das mal gespielt? Habt ihr mla gesehen wie pisselig das ist? Habt ihr mal auf den Preis geachtet?

    Wer sich dann so eins kauft, der ist für ich einfach völlig verblödet.

    se
     
  6. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 11.02.06   #6
    Wow das nenne ich mal niveauvolle Aussage!

    Hast deine Aussage auch super gut begründet!

    Du weißt aber schon das Tama Stahlrohre verwendet und keine Alurohre und das deswegen der Preis höher ist als andere Rackpreise! Versuche mal so ein rack hochzuheben. Du wirst dich wundern...
    Und guck die bitte mal die Rackklammern an. Das ist nicht so nen kleines Metallplättchen wie bei Pearl, sondern aus Stahl GEGOSSENE Rackklammern!

    Sei nicht so oberflächlich. Das regt mich jetzt gerade so auf, weil ich gerade am überlegen bin, ob ich mir ein Tama ein Gibraltar oder ein PDP hole und so einer wie du dumme und absolut unwissende Kommenatre abgibst!


    P.S. Das Pearl ist wirklich gut und hält top. Kann man nicht falschmachen, wenn einem alles dara gefällt!
     
  7. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 12.02.06   #7
    :D

    Du weiß anscheinden nicht was Pearl verwendet ...
    Was hat denn das Dr-110 ? Weißt du das?

    Sehr sehr
    Also wenn das so schwer ist hätt ich noch ein Grund mehr das nicht zu kaufen.
    Wenn das absolut leicht ist, was du sicher nicht meinst, hätte ich auch einen Grund das nicht zu kaufen!

    Mach ich gerade

    Pearl hat keine kleinen Metallplättchen. So etwas müsste man schon wissen.
    Aus Stahl GEGOSSENE Rackklammern ... wow
    Sagst du mir auch wofür das jetzt gut ist?
    Kann sein dass es besonders Stabil ist, aber hast du schonmal die Teile von Pearl gesehn? Ja dann finde mal ein Tom bzw. Becken+Ständer bei den die Teile kaputt gehn. Viel Erfolg -.-

    Ich habe ein Pearl zu Hause. Wir habe ein PDP in meiner Musikschule und ein Tama in der Schule wo ich unterrichte.

    Ich weiß welches von denen das bessere ist. Auch bzg. dem Preisleistungsverhältniss!

    JA WIE???? O_O
     
  8. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 12.02.06   #8
    Wer solche Aussagen macht, der ist für mich einfach völlig verblödet. :screwy:

    Pearl Racks sind zwar aufgrund der kantigen Stangen wirklich super stabil, das heißt aber noch lange nicht, dass alle anderen namhaften Hersteller Müll produzieren und erst recht nicht dass die Leute, die das kaufen
    sind. Denn auch runde Racks haben ihre Vorteile!

    Und was meinst du mit
    ?
     
  9. Fränk@LOR

    Fränk@LOR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    18.06.06
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 12.02.06   #9
    Oh man, ich dachte immer Joey Jordison ist Pearl-Endorser :D

    Ja ich weiß auf jeden Fall dass ein Pearl Rack mit nem Tama Set kompatiebel ist, die Kombination hat ein Freund von mir!

    Was jetzt das tollste Rack is weiß ich nicht, ich selber bin zu arm für sowas und bräuchte erst mal mehr Toms die dann an mein Rack kommen :D
     
  10. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 12.02.06   #10
    Warum DR-110? Wir reden hier vom DR-503C. Und da verwenden sie Aluminium Vierkantrohre.

    Sehe ich nicht so. Umso so schwerer es ist, desto stabiler ist es auch!
    Das Pearl mag zwar stabil sein, aber es geht noch stabiler -->Tama.
    Wie sinnvoll das ist, wenn man nur 5 Becken und 3 Toms dran hat, ist sicherlich fraglich/ansichtssache!

    Im Vergleich zu Tama Rackklammern oder PDP Klammern sind die Pearl Klammern Plättchen! Du musst das mal im Vergleich sehen...


    Stell mich bitte nicht als unwissenden Typen hin.
    Ich habe schon genug gesehen und gespielt, sonst würde ich hier im Forum nichts schreiben!


    Darum gehts ja nicht! Wie gesagt Pearl ist stabil das Tama noch stabiler...


    Vielleicht für dich, das kann man aber nicht verallgemeinern...

    Das Pearl ist ein sehr gutes Rack. Das bestätige ich gerne, aber die Aussage das Leute "verblödet" und "krank" sind, wenn sie sich ein Tama Rack kaufen, dass ist das was mich stört. So eine Aussage erwarte ich von einem pubertierendem 14 Jährigen aber von keinem wie dir!

    Fakt ist wer ein supermegastabiles Rack haben will/braucht, welches rostfrei ist und dies auch noch bezahlen kann, sollte sich ein Tama oder PDP holen. Und der ist dann eher schlau als "verblödet", denn was besseres kann man für sein Geld nicht bekommen!!!

    Wenn man "normales" Geld zu Verfügung hat und wem ein Pearl reicht, weil er sowieso nicht im Freien spielt und kein megaset hat wie Portnoy oder Bozzio, für den ist das Pearl die beste Wahl!
     
  11. Joey Jordison

    Joey Jordison Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.06   #11
    So Leute... genug gestritten... wenn ihr euch streitet, dann bringt mich das auch nicht weiter!! Also Peace!!:)
     
  12. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 13.02.06   #12
    Ich hab ein Dixon Rack und bin damit im Großen und Ganzen eigentlich recht zufrieden. Manchmal kann es einen ein bischen aufrehgen, das die Klammern nicht immer gleich perfekt sitzen. Aber wenn dann mal alles passt, dann verrutscht auch nichts mehr.

    Würde ich mir noch mal eines kaufen, würde ich aber sicherlich auch das von Pearl nehmen. Die Vierkannt Stangen finde ich einfach praktischer.
     
  13. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 14.02.06   #13
    Hast du, was ich geschrieben habe, mal genau durchgelesen?
    Das war vllt. alles ein bisschen blöd von mir, aber ich "wundere" mich doch immer wie oft es gekauft wird.

    Lesen :

    Zur 1. Frage: Da komme ich auf den Preis zurück, der einfach zu hoch ist! Nichts ist an Tama blöd oder unstabil!

    Zur 2. Frage: da steht nichts von Müll

    Zur 3. Frage: Pisselig. Das war NICHT auf Tama bezogen. Vllt auch ein wenig "hard" die Aussage, aber manche Racks für viel geld sind dieses nicht wert!

    Zur 4. Frage: Wieder der Preis...

    Da steht doch nichts drin, dass das was Tama produktiert Müll ist!
    Wenn das so rüber kommt, tut es mir leid. So war es nicht gemeint!



    Du hast aber am Anfang von TAMA geredet, dann rede ich auch von Pearl!

    ??? Das Preis-Leistungs-Verhälltniss lässt sich nicht verallgemeinern? Das ist mir neu....

    Ja Pearl Racks sind gute Racks.
    Wie gesagt, ich habe es verallgemeinert!!! Vllt waren "verblödet" und "krank" die falschen Wörter, aber wenn man sich für das Geld, was man für ein "nicht so stabiles Rack" ausgibt, ein viel besseres zulegen kann, ist das für mich -ein mangel an informieren- vllt für dich etwas anderes!
    Und weißt du wie alt ich bin?^^

    Ich möchte hier keinen Streit anfangen, sry war blöd was ich geschrieben habe, aber ich bleibe bei dem, was ich hiermit gerade erleutert habe!

    Session
     
  14. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 14.02.06   #14

    Pearl Klammern im Programm, deren Aufnahme variabel ist und deswegen passen auch Tamarohre. Also: auf die richtigen Klamern achten. Die normalen Pearl-Klammern passen aufgrund der unterschiedlichen Rohrdurchmesser nicht.
    Am besten nimm nen Toarm beim Kauf mit.

    Zudem gibts nen Haufen Threads zum Thema Rack. Da wird zwar nicht explizit auf das "c" eingegangen, aber die Aussagen passen auch zum "c".



    Grüße

    Bob
     
  15. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 14.02.06   #15
    Das war jetzt auch nicht speziell auf deine Aussage bezogen.

    Aber warum schreibst du dann Sachen wie
    Das ließe sich nämlich durchaus so interpretieren, dass du produkte o.g. Hersteller für "Müll" hälst.

    Wie dem auch sei, drück dich nächstens einfach ein bisschen gepflegter aus, dann entstehen auch weniger Missverständnisse. :great:
     
  16. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 15.02.06   #16
    Nene da gibst einen Unterschied! Tama baut nur EIN Rack! Pearl hat schon 10 8oder wieviele auch immer) verschiedene Racks gebaut!
    Tama Rack ist das Power Tower Teil. Pearl Racks können viele sein, aber da es in diesem Thread um das DR-503C ging, bleiben wir auch dabei!

    Ja bei so teurer Hardware geht das schon!!

    Beispiel:
    Herr XY hat ein Megasupergroßesschweres Überschlagzeug mit 12 Trommeln, Gongtom und 30 Becken! er hat jedes Woche 2 Auftritte und spielt zum Beipiel auch viel auf Dorffesten und OpenAirs. Er kauft sich also ein rostfreies Tama, welches stabil ist (vielleicht sogar DAS Stabilste)! Das lohnt sich seine Investition mehr, als wenn ein Herr AB mit 3 Toms und 4 Becken und keiner Band sich ein Tama Rack holt. Er hat ganz klar Miese gemacht, wobei sich die Investition bei Herrn XY später auszahlen wird!
    Bei Herrn XY - gutes Preis/Leistungsverhältnis
    Bei Herrn AB - sehr sehr schlechtes Preis/Leisungverhältnis, da sich Investition nicht lohnt!!

    Also speziell bei diesem Beispiel verändert die Sichtweise auch das P/L Verhältnis! Logisch oder?

    Lass mich raten... 14? :D
     
  17. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 15.02.06   #17
    Ja da hast du recht...

    jo 14 ;)

    session
     
  18. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 15.02.06   #18
    Das erklärt natürlich einiges!! :D :D :D ;)

    Nichts für Ungut :great:
     
  19. session

    session Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.05
    Zuletzt hier:
    5.06.07
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 15.02.06   #19
    :D jaja

    session
     
Die Seite wird geladen...

mapping