Drumcomputer in Cubase LE?

von SaintJack, 03.02.08.

  1. SaintJack

    SaintJack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    641
    Ort:
    Erftstadt
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    2.198
    Erstellt: 03.02.08   #1
    Hallo,

    ich habe mit der SuFu leider nicht so richtig eine Antwort gefunden, deshalb frage ich einfach mal die Experten.

    Ich habe ein Tascam 122L und will ein paar Tracks mit Gitarre(n) und Bass aufnehmen. Schlagzeug hab ich nicht, kann ich auch nicht spielen. Der Verkäufer im Musicstore hat mir erzählt, dass es in Cubase LE, das dabei war, vorgefertigte drums gibt, die ich importieren kann. (Übrigens, nachdem ich das Teil schon gekauft hatte und noch mal da war, um zu fragen, ob ich dafür zusätzliche Software brauche). Ich habe aber nichts gefunden. Ich kann eine MiDI-Spur aufmachen, ich kann das lm-7 auf out legen, ich kriege auch den key-editor auf.

    Weiter komme ich nicht. Der Typ sagte, da sind zig Rhythmen, die man einfach drauflegen kann, aber ich finde nix. Wäre schön, wenn mir da jemand weiter helfen könnte.

    Danke Jack
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 03.02.08   #2
    Ehrlich gesagt hab ich davon noch nichts gehört. Liegt eventuell noch zusätzliche Software dabei ? Sowas gibt es bei verschiedenen Drum-Plugins schon, aber dass das Cubase schon integriert hat, ist mir nicht gekannt.
     
  3. SaintJack

    SaintJack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    641
    Ort:
    Erftstadt
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    2.198
    Erstellt: 03.02.08   #3
    Auf der Installations-CD von Cubase ist nix, nur ein Demotrack für das Tutorial. Ich könnte noch mal auf der CD vom Tascam gucken, aber sehr wahrscheinlich ist das auch nicht.

    Gibt es denn eine einfache Möglichkeit, das in Cubase selbst zu programmieren, oder kann man irgendwelche Freeware benutzen oder freie Tracks aus dem Netz importieren?
     
  4. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 03.02.08   #4
    ich würd mal sagen, der Verkäufer hat wie wir hier in Hessen sagen 'Dumm Zeusch geschwätzt' :mad:
     
  5. SaintJack

    SaintJack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    641
    Ort:
    Erftstadt
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    2.198
    Erstellt: 03.02.08   #5
    Glaub ich auch, schön blöd, er hätte mir ja auch noch ne Software verkaufen können.

    Aber wie kriege ich jetzt Drums auf meine Tracks?
     
  6. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 03.02.08   #6
    selber schreiben - den Editor hast Du ja schon gefunden ;)

    oder im WEB nach MIDI-Files suchen und da die Drumspuren draus verwenden
    auch bei manchen Demos von Drum-VST's sind Beispiele dabei

    aber so eine Art Rhythmus-Gerät ist mir nicht bekannt - hab ich aber auch noch nie vermisst ;)
     
  7. SaintJack

    SaintJack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    641
    Ort:
    Erftstadt
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    2.198
    Erstellt: 03.02.08   #7
    hab ich, aber ich hab ja auch geschrieben, dass ich dann nicht weiter gekommen bin. Ich habe links senkrecht so ein kleines Keyboard, da sind ganz wenige Tasten mit Sounds belegt, aber ich kriege keine Töne in die Timeline

    Gibts hier im Forum Tipps wie man das macht? Und wo man die MIDI-Files am besten findet?

    Würd ich auch nicht, wenn ich was besseres hätte/könnte:(
     
  8. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 03.02.08   #8
    Cubase starten/Projekt anlegen/MIDI-Spur erzeugen/VST-Instrument ins Rack laden/ Ausgang der MIDI-Spur auf das VSTi routen/ mit dem STiftwerkzeug im Arrangementfenster in der MIDI-Spur einen Takt malen/den Takt doppelklicken/ im Keyrolleditor mit dem Stiftwerkzeug Töne einmalen und fertsch!
     
  9. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 03.02.08   #9
    wenn Du links im Cubase bei aktiver MIDI-Spur auf Drum-Map gehst, kannst Du der Spur eine Drum-Map (GM-MIDI) zuweisen - dann verschwindet die Klaviatur im Editor und wird durch etwas Sinnvolleres ersetzt ;)
    Da mir so vorgefertigten Drum-Patterns nie gefallen, 'programmier' ich das immer zu den Songs passend dazu.
     
  10. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 03.02.08   #10
    Mach ihm keine Hoffnungen, bei LE gibt's keinen drumeditor, da muß er mit dem normalen keyeditor klarkommen. ;)
     
  11. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 03.02.08   #11
    ups :eek: - dann Sorry für meine Fehlinformation - blick langsam nicht mehr durch was bei welchem Cubase geht und was nicht :confused:
     
  12. SaintJack

    SaintJack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    641
    Ort:
    Erftstadt
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    2.198
    Erstellt: 03.02.08   #12
    THX,

    das klingt ja schon mal gut, das werde ich heute Nacht mal probieren. Wenn ich es dann bequemer haben will, dann brauchts evtl. doch noch ein Update. Mal gucken...
     
  13. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 04.02.08   #13
    Macht nix, dafür bist du ja nicht allein hier.:D
    Und irgendwoher müssen ja die Preisunterschiede kommen......;)
     
  14. SaintJack

    SaintJack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    641
    Ort:
    Erftstadt
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    2.198
    Erstellt: 04.02.08   #14
    So hab ich es gemacht, ich kann trommeln. :D Danke :great:
     
  15. chucho7777

    chucho7777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.09
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.09   #15
    Weiß jemand, ob man in Cubase LE auch eigene WAV Samples ins Drum Editor oder irgendeinen Mapping Editor importieren kann? Ich will eigentlich meine eigene Samples mit der Keyboard tastatur bedienen.
     
  16. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 22.04.09   #16
Die Seite wird geladen...

mapping