Drumkit erweitern - In welcher Reihenfolge^^?

von Eliwood, 02.07.08.

  1. Eliwood

    Eliwood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.08   #1
    Hi@all

    ich wollte mal fragen, was ihr als erstes kaufen würdet, wenn ihr jetzt noch kein Drumset hättet und ein ganz normales (Hi-Hat, Snare, Bass, Crash, Ride und 3 Toms) bekommen würdet. Also in welcher Reihenfolge würdet bzw. habt ihr die Zusatzeile, wie neue Becken, Double Bass Maschine usw. gekauft?

    Ich habe mir zuerst ne Double Bass Maschine (naja, ganz am Anfang 3 Cowbells xD) und dann n Splash gekauft, weiter bin ich noch nicht xD. Nun überlege ich mir, ob ich ein 2. Crash für neben das Ride Becken kaufen soll. Was würdet ihr als nächstes kaufen?

    Und ja, ich weiss eine DB-Maschine als erstes zu kaufen ist n bisschen seltsam, aber ich brauche sie nun mal^^

    MfG
    Eliwood =)
     
  2. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 02.07.08   #2
    das was ich bei meiner jetzigen mühle am meisten vermissen würde ...

    wenn du nur geld verbraten willst, aber nicht weisst wofür, gebe ich dir gerne meine bankverbindung :D

    grüssle
     
  3. Eliwood

    Eliwood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.08   #3
    Hehe, natürlich will ich nicht einfach Geld ausgeben^^ Ich weiss nur nicht, was ich zuerst kaufen soll und was erst später ;)

    Aber da könnt ihr mir wohl nicht helfen, ist ja Geschmackssache ;) Mich würde einfach mal interessieren, wie ihr's gemacht habt :)
     
  4. J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    27.09.15
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    842
    Erstellt: 02.07.08   #4
    kauf die das zweite crash und bau es auf die ride seite hin
    das macht dich schon mal flexibler da du den arm nicht immer von der ride nach links rüber zur crash reißen musst ^^
     
  5. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 02.07.08   #5
    Jo, definitiv in gute Becken investieren - und in gute Felle! Blech kann ich gar nicht genug um mich haben (ok, ich bin nicht repräsentativ!) und gute Felle werten jedes Drumkit auf.
     
  6. einfachenno

    einfachenno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    80
    Erstellt: 02.07.08   #6
    ich kauf mir immer das dazu wo ich das gefühl habe ich bräuchte es(wie trommlerfrosch) an meinen kit,
    meistens holt man sich schlagfelle oda n zweites crash für anfang;)
     
  7. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 03.07.08   #7
    Kauf dir einen guten Hocker ;).
    Wenn im Alter dein Rücken kaputt ist wirst du dich an meine Worte erinnern ;).

    Ansonsten amtliche Fußmaschiene bzw Hihat in Richtung Dw7002 oder sogar richtung Eli Cobra oder 5000er.

    Ansonsten haben gute Becken den Vorteil dass man sie nicht Stimmen muss und sie immer gut klingen ;).

    So in der Reinfolge würd ichs machen.
     
  8. Timá

    Timá Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 04.07.08   #8
    Sorry für OT, aber wie kann man Beckens timmen?
     
  9. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 04.07.08   #9
    Für den Fall, dass du Becken stimmen meintest, man kann sie nicht stimmen :screwy:...Wie soll denn das gehen?

    Höchstens Dämpfen...
     
  10. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 04.07.08   #10
    Eigentlich garnicht. Aber man kann sie durch abkleben verändern, bzw. den Sound.

    EDIT: Zu schnell, fonsää.
     
  11. Timá

    Timá Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 04.07.08   #11
    Meinte ich deshalb. Aber mit abkleben klingen sie doch meistens nicht mehr so gut oder?!? Und dann nen gewünschten Sound durcj abkleben zu bekommen ist doch total sinnbefreit?!?
     
  12. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 04.07.08   #12
    Eben, deswegen ist diese ganze Konversation sinnfrei ;)

    Sander sagte ja, dass man sie nicht stimmen muss...weil man das nicht kann.
     
  13. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 07.07.08   #13
    Jaja...das Stilmittel der Ironie wird oft nicht verstanden ;)
     
  14. Sonöar

    Sonöar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Bei Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 09.07.08   #14
    eigentlich ziehmlich durcheinander, aber ich hab auch mit doppelfuß angeafnge, war ne dumme entscheidung, aber jetzt bin ich wieder fitt mit dem rechten fuß und bekomme schnelle sachen auch mit einem fuß hin

    aber becken erneuern is am besten oder felle
     
  15. eggert22

    eggert22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    9.07.15
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    12
    Erstellt: 15.07.08   #15
    also
    als erstes hab ich mir erst ma neue felle gekauft und
    dann becken, die auch für menschliche ohren gedacht sind
    als nächstes würd ich mir ja ein 2. crash holen wenn geld da wär:(
     
  16. Turisas

    Turisas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.08
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 17.07.08   #16
    das ist eigentlich total subjektiv ... also du musst selbst rausfinden, was dich in deiner kreativität oder deinem können momentan einschränkt und was du dementsprechend dann kaufen musst ...

    ich hatte anfangs BD, 3 Toms, HH, Crash und RIde ... dann halbwegs passable Dofuma gekauft ( pearl 122 ... die beste unter den schlechten ... )

    nujo ... und dann becken dazu, da ich ma irgendwie abwechslung im beckenklang haben wollte ... also splash, crash und china dazu ( in der reihenfolge ) und kurz darauf dann einen ordentlichen hocker ... spielt sich vieeeel besser und angenehmer ... also hocker ganz wichtig ^^
     
  17. Eliwood

    Eliwood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #17
    Ok, abgesehen von Cowbells hast du dich wohl für das selbe wie ich entschieden, nur dass ich noch nicht alles gekauft habe ;) Habe jetzt vor, ein zweites Crash zu kaufen, danach ein China-Becken und ja, danach habe ich mal ne Weile Ruhe, denke ich mal, wüsste nicht, was es sonst noch gibt (Hocker habe ich bereits einen bequemen :) ).
     
  18. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 17.07.08   #18
    DAS sagst du jetzt. ;) war bei mir genau so... :p das GAS hat mich befallen :( :p
     
  19. Turisas

    Turisas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.08
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 17.07.08   #19
    beim hocker ist es vorallem wichtig, dass du gerade sitzt ... stell ihn lieber etwas höher und richte das set an deiner sitzposition aus, als dass du später n sitz mit 2 rollen nebeneinander hast, weil deine wirbelsäule im arsch ist ...

    jop ... cowbell schaff ich mir demnächst auch an, aber ich muss noch schauen wie ich das dann regeln werde, da ich die mitm fuß anspielen will ...
     
  20. Eliwood

    Eliwood Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    29.08.13
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #20
    Was gibt es denn sonst noch^^?
    Ach so, naja ne Tom werde ich mir noch zulegen, aber das erst in ein paar Jahren, wenn ich dann wieder Geld habe dafür xD Muss jetzt aber noch ne Weile auf n 2. Crash warten^^

    @Turias
    Ok, werde den Hocker mal n bisschen höher stellen und schauen, ob's besser ist^^ Aber habe ihn vor kurzem schon n bisschen höher gestellt :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping