Drummachinen

von Solo.Machine, 11.10.04.

  1. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #1
    Hi hab mal ne Frage zu diesen wunderbaren Dingern !!

    Also in einem Interview hat Steve Vai mal gesagt das er als seine Tracks so komponiert das er irgenein beat auf der drummaschine findet dazu auf der drummaschine ne bassspur zufügt und dann losimprovisierst ??

    Wie sieht das aus wenn man selber drum loops und basspuren kreieren will
    wie benutzt man die teile

    weil hab welche gesehen, die hatte aber schon welche gespeichert und kann man da auch selber welche machen oder wie machens die virtuosen ?? :D
     
  2. Solo.Machine

    Solo.Machine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #2
    *schieb*
     
  3. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 11.10.04   #3
    also ich mach meine drumtracks mit garageband, da kann ich meine gitarrenspuren dann direkt im selben file speichern. gibt aber unzählige drum-progs mit denen du dir deine eigenen beats machen kannst. statt software kannst du natürlich auch "hardware" kaufen, also die roland-dinger und so. kost dann halt mehr. bass kannst du vorher wenn du möchtest natürlich auch einspielen, allerdings mach ich das nicht, weil dafür hab ich nen basser, der kann das viel besser als ich.
    ich hab zusätzlich noch den vorteil dass ich in ner WG mit unserm drummer wohne, der programmiert mir seine beats dann auch manchmal (auch in garageband).
     
  4. Solo.Machine

    Solo.Machine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #4
  5. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 11.10.04   #5
    der link geht net.
    ich kenn mich mit den drum-maschinen aber auch net aus. irgendwie musst du das teil aber schon mit tönen füttern wenn du nen bass haben willst. im software-recording macht man das mit midi-keyboards. ich spiel hier daheim bässe und andere instrumente auch mitm keyboard ein.
     
  6. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 11.10.04   #6
    also ich hab das billig teil von zoom

    super ! damit machts üben doppelt soviel spaß.. hab damit auchschonma live drums eingspielt, klingt nichma schlecht
     
  7. PapaPunkrock

    PapaPunkrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Hinterden7Bergen, nichtweitvonKöln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    495
    Erstellt: 11.10.04   #7
    Ich hatte mal eine alte Analog-Drummaschine, das Ding muß Anfang der 80er gebaut worden sein. Hat seinen Job gut gemacht, man konnte einen durchlaufenden Takt einstellen, für Breaks oder Fill-Inns musste man dann halt mit einem nichtbeschäftigten Körperteil den entsprechenden Knopf drücken . . . :p

    Kenne mich ansonsten garnicht mit den Teilen aus, ein Kumpel hatte mal so eine kleine schwarze Drumcomputer-Kiste von Boss - mit der konnte man Abschnitte loopen, Fills programmieren, Rhythmen im Song wechseln uswusf

    Am liebsten spiel ich eh mit meiner FleischundBlut Drum-Machine... :rock: ;) :D
     
  8. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 11.10.04   #8
    ich habe mir gerade bei ebay so ein boss-ding ersteigert. der erste eindruck ist ganz gut. wenn ich mich damit etwas näher vertraut gemacht habe, kann ich ja mal einen erfahrungsbericht schreiben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping