Drummerworld.com ich bin enttäuscht....

  • Ersteller derMArk
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
derMArk
derMArk
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
20.06.05
Beiträge
6.234
Kekse
27.287
....
http://www.drummerworld.com/Videos/megwhite.html

Das Lied finde ich zwar ziemlich geil, aber was hat eine Frag wie sie auf so einer Seite zu suchen?! Bin ich so beschränkt in meiner Denkweise oder finde nur ich dir schlecht?!

Soll nun nichts gegen Frauen am Schlagzeug sein, aber die hat da echt nichts zu suchen...
 
Eigenschaft
 
-Tony Hajjar-
-Tony Hajjar-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.04.14
Registriert
11.03.04
Beiträge
614
Kekse
257
Ort
Leipzig
ja, das haben wir nun von der Frauenquote :rolleyes:

das was sie bei den liedern spielt ist wirklich sehr öde, das kann jeder nach nem halben Jahr.

ich würde ja gerne mal wissen was die sonst so spielen kann, oder obs wirklich nicht zu mehr reicht....
 
0
00Schneider
HCA PA-Praxis und Drum-History
HCA
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.555
Kekse
2.889
Hmm, Sticks, Schlagzeughocker unterm Hintern, Schlagzeug davor... stimmt, das ist ganz sicher keine Schlagzeugerin, die hat auf ner Seite über Schlagzeuger wirklich nichts zu suchen!!1eins

Und was ist eigentlich ein Frag?


Du magst den Song, die Musik, aber sie ist trotzdem nur schlecht? Du bist echte beschränkt.
 
Tweek
Tweek
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
07.12.04
Beiträge
39
Kekse
0
Ort
Berlin
joa, bin ja sonst nur beobachter, aber jetzt muss ich auch meinen senf dazu geben!

die "schlagzeugerin" (wenn man das so nennen darf) von den white stripes spielt in jedem song das gleiche! also jedenfalls die, die sie rausgebracht haben. verse auf der tiefsten tom und im chorus den punktakt mit ihrem crash becken. jetzt wisst ihr, wie sich fast alle singels anhören...:D
 
De-loused
De-loused
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.17
Registriert
29.01.05
Beiträge
737
Kekse
2.829
Ort
Dortmund
Drummer werden ja auch hin und wieder an ihrem Einfluß auf die Drummer- und Musikszene, ihrer Popularität und an ihrem Erfolg gemessen und nicht nur an ihrer technischen Versiertheit. Zugegeben, ihr Schlagzeugstil ist simpel, ja fast infantil, aber es passt wie ich finde vortrefflich zu dieser minimalistischen Rockmusik. Mit tausenden von Ghostnotes, Wirbeln, Fill-ins und wilden Rhythmuswechseln in unmögliche Metren wurde schon so mancher Song kaputtgemacht (häufig auch schon von mir:rolleyes: ), das würde dem White Stripes-Stil in keiner Weise dienlich sein.
 
Laguna
Laguna
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
31.03.05
Beiträge
2.106
Kekse
21.145
Ort
Fürth
Sicher, aber warum schaffens dann andere(ich will jetz keine(n) nennen, sei es, weil mir keine einfällt, oder auch, weil ich hier keine Diskussion über den/die besten Drummer provozieren will)... Also nochmal
Warum schaffens dann andere, innovativ, interessant, unterhaltsam UND passend zu Musik zu spielen? ich finde schon, dass man von einer so weit bekannten Band mehr erwarten sollte, als nur nen einfachen BumTsha groove.... Nuja, Ansichtssaceh
 
JoJoAction
JoJoAction
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.10.21
Registriert
08.03.04
Beiträge
841
Kekse
1.221
Ort
Bochum
Also ich finde ja, dass die das ziemlich cool spielt! Passt wie Arsch auf Eimer.
AUßerdem: Hat jemand von euch damals den TheWhiteStripes Auftritt bei Harald Schmidt gesehen, als die "Seven Nation Army" performet haben? Das war super-geil!
 
derMArk
derMArk
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.10.21
Registriert
20.06.05
Beiträge
6.234
Kekse
27.287
00Schneider schrieb:
Du magst den Song, die Musik, aber sie ist trotzdem nur schlecht? Du bist echte beschränkt.

Äh?! Was ist daran nicht zu erstehen?! Ich kann von einer Band ein Lied mügen und sonst nichts.... Oder muss ich etwa die Band mögen, wenn ich ein Lied toll finde? :screwy:
Das Lied ist außerdem mal total untypisch für The White Strips, wahrscheinlich mag ichs ja deswegen?!

Es geht mir auch nicht darum, dass die simpel und das ich deswegen verurteile. Ich mag simple Rockmusik absolut gerne. Ich bin zum Beispiel sehr angetan von Danko Jones.
Aber diese Frau ist unsauber und kein wirkliches Taktgefühl. Ich habe sie schon live gesehen und habe noch 3 Liedern nicht mehr hingesehen.

Es ist mir schon klar, dass ein Schlagzeuger nicht nur nach seinen Fähigkeiten gemässen wird, sondern auch nach seiner Popularität. Allerdings wüsste ich net, warum gerade, evtl. weil sie ne Frau ist so populär ist. Warum finde ich denn den Drummer von The Strokes nicht auf der Seite?! Der Typ ist auch sehr simpel und die Band hat einen ähnlichen erfolg.

Wahrscheinlich liegt es einfach daran, dass ich bei sowas intollerant bin. :D
 
0
00Schneider
HCA PA-Praxis und Drum-History
HCA
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.555
Kekse
2.889
Ich beurteile Schlagzeuger in Bands danach wie sie Musik machen, und nach sonst nichts. Dafür dass die nur zu zweit sind klingt das nach sehr viel.


Drummerworld hat keine Zugangsvoraussetzungen, der Bernhard kann da drauf stellen wen er will.
 
Limerick
Limerick
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
21.09.21
Registriert
28.07.04
Beiträge
15.239
Kekse
74.749
Ort
CH
00Schneider schrieb:
Ich beurteile Schlagzeuger in Bands danach wie sie Musik machen, und nach sonst nichts. Dafür dass die nur zu zweit sind klingt das nach sehr viel.
Das sind gewissermassen auch meine Ansichten. Desshalb staune ich auch immer wieder über Dominic, den Drummer von Muse. Was der an Hintergrund hinkriegt ist einfach unglaublich, egal ob die nur zu dritt sind oder ob der alleine völlig abgelascht klingt oder nicht. Ich finde, man sollte das Video da auf Drummerworld nicht allzufest abwerten. Mal immer schön auf dem Teppich bleiben.. Die White Stripes machen das sehr gut.

Limerick
 
W
wiesenknecht
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.02.08
Registriert
28.02.05
Beiträge
97
Kekse
4
darf sie sich schlagzeugerin nennen..?
gut, solange sie schlagzeug spielt, ists sie es schon..aber ich denke, ihr wisst, was ich meine..
 
loli..
loli..
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.17
Registriert
27.12.04
Beiträge
1.491
Kekse
166
Ort
Hamburg
Ich finds ok.
Ist das gleiche wie Phil Rudd Vorwuerfe zu machen, der Mann groovt einfach. Die Frau wohl auch.

Mehr ist dazu eigentlich auch nicht zu sagen.;)
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
das ist eine seite für berühmte Drummer(innen) und im ernst... die kennt man.. also hat die da auch ihre berechtigung

außerdem... das ist echt n ohrwurm ^^
 
WayneSchlegel
WayneSchlegel
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.06
Registriert
21.01.05
Beiträge
862
Kekse
743
Ort
Daheim
Lite-MB schrieb:
Aha!! Pfui!
...und wie war das Timing??

:D:D Wie schön, dass ich hier nicht der einzige Wortklauber bin!:great:

Nebenbei gesagt sind mir ungepflegte Damen ohne Taktgefühl und Etikette ebenfalls zuwider.
Wenn sie obendrein nicht trommeln können ist das in der Tat die Höchststrafe.
 
Z
zerhacker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.06
Registriert
21.11.04
Beiträge
330
Kekse
30
Ort
in schortens
der war flach, wayne ;) ;)
 
A
-Avalanche-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.10
Registriert
27.09.04
Beiträge
1.142
Kekse
259
In der Kunst sieht man sowas jawohl locker.
Dieser Maler...Malevitsch, der hat auch schwarze Quadrate ohne alles gemalt, und der war auch total berühmt :D .
Warum hat sie als Schlagzeugerin nicht die Berechtigung auf der Seite zu sein?


Eigentlich sollte der Thread wegen Dummheit geschlossen werden.
 
WayneSchlegel
WayneSchlegel
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.06
Registriert
21.01.05
Beiträge
862
Kekse
743
Ort
Daheim
-Avalanche- schrieb:
In der Kunst sieht man sowas jawohl locker.
Dieser Maler...Malevitsch, der hat auch schwarze Quadrate ohne alles gemalt, und der war auch total berühmt :D .
Warum hat sie als Schlagzeugerin nicht die Berechtigung auf der Seite zu sein?


Eigentlich sollte der Thread wegen Dummheit geschlossen werden.

Sofern man gewillt ist -Unvermögen- als Kunst zu bezeichnen, steht sie dort durchaus zu Recht.
Trotzdem bleibt (offenbar nicht nur bei mir) ein Rest von Unbehagen in der Magengegend, wenn solche "Künstler" neben Leuten wie Weckl, Gadd, Porcaro, Phillips und anderen stehen.Edit: Ich meinte nicht PHYSISCH neben ihnen, sondern auf der Internetseite Drummerworld.com! (nur zur Beruhigung des Tapferen Schneiderleins!) :D
Ich hatte bisher den Eindruck es gehöre etwas mehr dazu als lediglich Schlagzeuger/in zu sein und in einer international bekannten Combo zu klöppeln um auf besagter Seite verewigt zu werden. So kann man sich irren.
Warum steht dann z.B. der Drummer von Trio nicht auf der Seite und viele andere mehr?

Wäre Dummheit ein Kriterium zur Threadschliessung, dann wüsste ich allerdings noch etliche andere Threads die der Schliessung anheim fallen müssten.
Nur wäre es dann hier bald noch öder und unlustiger als es ohnehin schon ist.;)
 
L
Lite-MB
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.06
Registriert
19.02.05
Beiträge
2.065
Kekse
851
Ort
Nähe Karlsruhe
wobei zu bemerken sei, bei vielerlei Art von Kunst ist nicht die Herstellung/Erzeugung/etc. die eigentliche Kunst, sondern das Verkaufen derselben!!
 
0
00Schneider
HCA PA-Praxis und Drum-History
HCA
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.555
Kekse
2.889
WayneSchlegel schrieb:
Trotzdem bleibt (offenbar nicht nur bei mir) ein Rest von Unbehagen in der Magengegend, wenn solche "Künstler" neben Leuten wie Weckl, Gadd, Porcaro, Phillips und anderen stehen.
Ich hab z.B. ein Foto wo ich neben Thomas Lang stehe. Muss ich das jetzt verbrennen?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben