Drums zusammenstellen

von EssigGurke, 22.12.04.

  1. EssigGurke

    EssigGurke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    12.04.06
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #1
    Hey Leute, wie ihr alle wisst is ja bald X-Mas und ich möchte mit Schlagzeug beginnen. Ich habe ca. 1000€ zum rausschmeißen. Welches Drumset könnt ihr mir da empfehlen? Welches Beckenset? Hocker? Wie gesagt, insgesamt 1000€. Ich möchte bevorzugt Metal und Hardrock/Rock spielen.
     
  2. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 22.12.04   #2
    Also für das Budget Drumset mit becken usw. kommt eigentlich nur folgendes in meine Ideen:

    Gebraucht: TAMA Rockstar, SONOR force 300x (0-1-2-3), PEARL Export, usw. (ebay)

    Neu: Basix Custom 2000 inkl. nem beckensatz, den du ausprobierst!
    Nur weiß ich net, ob du das auch in den Punkkesselsätzen erhältst!

    denn für punk/hardrock brauchst du schon 22"BD, min. 12", 16" TT

    weiß net ob basix einzeltrommelservice hat!

    aber wenn du erst anfängst, dann geht auch das 20" 10" 12" 14" von basix custom 2000!

    damit kann man uch punk/hardrock machen!

    optimaler sind halt die großen kessel weil die lauter sind und mehr rums haben!
     
  3. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 22.12.04   #3
    Ich empfehle vor allem eBay. Sonst kommst du mit deinen tausend Euro gar nicht weit.
    Wenn du die Rock/Metal-Nummer ernst meinst, dann schau mal nach alten Sonor Phonics. Hässlich wie die Nacht, aber mit Bums ohne Ende.
    Ansonsten tut es jedes x-beliebige Kit aus dem oberen Einsteigersegment der Markenhersteller. Das heißt Sonor Force 2000/2001/2003, Pearl Export, Tama Rockstar, Premier Cabria, Yamaha Stage Custom etc. pp.
    Basix Custom wäre auch noch ein Tip.
    Wie gesagt, alles gebraucht. Neu ist rausgeschmissenenes Geld.

    Mehr als 400 würde ich für so ein Set nicht zahlen, also sind noch 600 im Jackpot.

    Jetzt geht es an's Becken kaufen. Rock/Metal: 14" Hi-Hat, 18" und 19" Crash, Ride nicht kleiner als 20", alles medium bis medium heavy. Paiste 2002 ist ein Klassiker auf dem Gebiet.
    Meinl Amuns kann keiner leiden, sind aber gute Becken. Entsprechend billig (Tip!).

    Von der restlichen Kohle sollte noch dicke ein nagelneuer K&M Nick-Hocker drin sein. Preiswert und gut.
     
  4. ROGER

    ROGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    21.06.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #4
    HÄ?wieso kann keiner die Amuns leiden?Versteh ich net...hat das auch nen grund?und:...sind die echt so gut für rock/Hardrock?
     
  5. VaN

    VaN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #5
    Ja also ich würde dir das PDP FX Drumset empfehlen.
    Dat hat ne 22" Basedrum mit 18ner Tiefe, dass heisst die macht ordentlich Krach.
    Die Snare ist auch auf jeden Fall nicht ohne.
     
  6. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 22.12.04   #6
    Niemand mag Amuns. Weil niemand Meinl mag. Niemand. Nicht mal Marco Minnemann mag mehr Meinl. Und der steht ja normalerweise auf die seltsamsten Sachen. Und ja, mit Amuns kann man rocken.
     
  7. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 22.12.04   #7
    ich finde allerdings die pdp fx standart snare (gibts noich andere) viel zu hoch!

    ist doch nur 14X4,5 !

    würd ich net machen....
     
  8. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 22.12.04   #8
    So schlecht ist Meinl auch nicht!!
     
  9. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 22.12.04   #9
    dann muß ich meine liebe mal öffentlich gestehen: ich liebe meinl becken :)
    meine erste wahl :great:

    zum thema: schau bei ebay auch mal nach alten mapex mars/mars pro sets!
     
  10. Der Emsl?nder

    Der Emsl?nder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    9.04.14
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 23.12.04   #10
    Meinl stellt gute Cymbals her! Ich habe selbst 2 Becken von Meinl und bin absolut zufrieden damit!

    Aber zurück zum Thema: Kann dem nur zustimmen, entweder bei ebay nach guten gebrauchten Sets schauen oder mal darauf achten, ob irgendwelche Musikläden hohe Rabatte auf Sets geben, z.B. konnte man bis vor kurzem ein neues Yamaha Stage Custom Advantage für 699 Euro bekommen, allerdings nur in der Farbe Natural und mit 20 Zoll Bassdrum!
     
  11. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 23.12.04   #11
    Steht hier im Thread irgendwo, Meinl sei schlecht?
     
  12. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 23.12.04   #12
    nee eigentlich net!

    hab ja auch eins (siehe signatur), das ist bestimmt alt und war sehr billig aber es ist mein Lieblingsbecken!
     
  13. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.12.04   #13
    Ich würde dir ein Sonor Force 100x oder ein Tama Rockstar...das sind meiner Meinung nach geile Sets und allemal besser als (m) ein Magnum:great:
    aber das musst du wissen...hör dir welche im Laden an und dann entscheide was dir am besten Gefällt!


    MFG paule
     
  14. VoWe

    VoWe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 23.12.04   #14
    ein tama rockstar ist aber um klassen besser als ein force 100x, oder?
     
  15. paule

    paule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    25.11.06
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Eisenberg/Thür.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.12.04   #15
    naja um Klassen besser ist vllt. übertrieben aber du hast recht es ist schon besser meines Erachtens...Ich wollt nur mal meinen Senf dazu geben und mal 2 preislich unterschiedlich aber gute Sets bringen^^!



    MFG paule
     
  16. zazou

    zazou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    9.04.05
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Southwest Space
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 27.12.04   #16
    Premier Cabria Drums, Zultan Rockbeat Cymbals. Alles drin, alles dran.
     
Die Seite wird geladen...

mapping