Drumset von yamaha

  • Ersteller Mr.Splinter
  • Erstellt am
Mr.Splinter
Mr.Splinter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.10
Registriert
19.08.03
Beiträge
611
Kekse
271
Ort
Berlin
hallo,

ich hab mal ne frage an euch, ´zwar, wollt ich mal eure meinung zu dem drumset Yamaha RD-075 Rydeen hören. danke schon mal, cheers and have a great day, lenni
 
Eigenschaft
 
T
torres_taylor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
27
Kekse
0
hi!
also ich selber spiele das Yamaha YD Drumset - den vorgänger der Rydeenserie. Ich habe diese beiden Serien einmal miteinander verglichen und mir persönlich gefällt das YD besser. Das Rydeen hat kleinere Toms in der Tiefe (also statt z.B. 12" x 11" hat es 12" x 9,5")
Da ich eher in Richtung Queen und Rock spiele benötige ich tiefere Toms und da ist das nich so gut. Außerdem hat das Rydeen für die beiden Toms vorne extra Löcher in der BD (oben).
Das hat das YD nicht, was ich gut finde, wenn ich einen Triple-Tomhalter an mein Set montieren möchte. Vom Klang her kann ich dir bei dem Rydeen allerdings keine Auskunft geben, hab es noch nicht getestet. Wenn es allerdings noch weitere Toms der YD Serie gäbe (gibt es ja nicht, da es ein Auslaufmodell ist) würde ich mir auf jeden Fall das YD holen. Aber das ist meine Meinung. Kommt auch drauf an, was du für eine Musikrichtung spielst.

ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen
ciao

torres_taylor
 
J
JostVonSchmock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
Die YD Serie läuft schon wieder aus??? Mein YD ist 2 Jahre alt. Bei drums-only gibts die noch, dafür gibts das andere nicht(Ryedeen!?))... :?
 
T
torres_taylor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
27
Kekse
0
ja, die YD Serie läuft bereits wieder aus... meins ist auch erst knapp über ein Jahr alt, doch ich hab vor einiger Zeit versucht mir ein 14" Standtom zu besorgen - leider ohne Erfolg. Ich hab bei allen großen Musikhäusern nachgefragt. niemand hatte es. man konnte es allerdings extra anfertigen lassen... dauert drei monate und kostet 25% mehr...
es werden bei den Musikläden nur noch die Lagerartikel verkauft, das YD wird nicht mehr hergestellt - leider.

Gruß
torres_taylor
 
J
JostVonSchmock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
Wenn die YD Serie ausläuft, müssten doch die Preise für die Resttrommeln wesentlich günstiger werden... oder?
 
T
torres_taylor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.02.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
27
Kekse
0
es gibt nur das problem, dass es keine resttrommeln mehr gibt.... die müssen extra angefertigt werden und sind deshalb so teuer
 
J
JostVonSchmock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
Ok torres_taylor.

Du kannst das aber in Zukunft aber auch hier im Forum angeben. Musst mir keine privat nachricht zukommen lassen wegen sowas. :D
 
R
RedDragon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.06
Registriert
18.08.03
Beiträge
351
Kekse
0
Ort
Baden-Baden
Ihr immer mit euren YDs !Tststststs! ;)
 
bob
bob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
30.12.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.675
Kekse
28.689
YD sind halt die Perle des Schlagzeugbaus ......


Ist halt leider so bei den Japanern, nach kurzer Zeit läuft die Serie aus, bekommt neue Böckchen und nen anderen Namen.

Der Käufer ärgert ....

Grüße

Bob
 
Melkor
Melkor
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.09
Registriert
20.08.03
Beiträge
161
Kekse
22
Ort
Malsch(Karlsruhe)
Was ich sehr empfehlen kann, ist das Stage Custom von Yamaha. Ist zwar etwas teurer als das YD, aber vom KLang wesentlich besser. Die ungefähr200 bis 300 €, die man dann noch dazu legen muss lohnen sich in jedem Fall.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben