Drumspuren-zum-mitspielen

von Magg, 17.01.08.

  1. Magg

    Magg Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    13.10.12
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #1
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 17.01.08   #2
    Empfehlung: Kauf dir einen Drumcomputer
     
  3. HasnFuaz

    HasnFuaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.07
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Im sonnigen Süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 17.01.08   #3
    Hier gibts nen Software Drumcomputer, da kannst dir deine Drumloops selber machen, und das umsonst.

    Grüße
     
  4. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.800
    Zustimmungen:
    3.576
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 17.01.08   #4
    So ähnlich habe ich eben im anderen Thread geantwortet. ;)
     
  5. Magg

    Magg Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    13.10.12
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #5
    Hi ihr

    Thanx für die fixen Antworten!!!

    Ich besitze schon eine Dr. Rhythm

    Natürlich sind da eine Menge Pattern drin, allerdings müsste ich das Teil dann programmieren. Ich habe durchschnittlich 6 Gitarrenschüler und jeder möchte auch was anderes spielen. Da verbringe ich ja Stunden mit der editiererei, dass wollte ich halt umgehen.

    Fertige Spuren kämen mir da schon eher entgegen. Mir geht es in erster Linie auch um Breaks in den Stücken, den Herbert durchlaufen zu lassen habe ich festgestellt macht die Git. schüler nur lala in der Hirse.

    Trotzdem Danke dafür

    Magg
     
  6. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 22.01.08   #6
    Schau doch mal bei www.guitarbt.com unter "Jam Tracks", da ist einiges zu finden, ist sowieso ne gute Seite.

    C.
     
  7. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 29.01.08   #7
    Eine andere lösung wäre mit MIDI tracks zu arbeiten, dafür solltest du dann ein weiteren thread bei die keys öffnen wenn du mehr details braucht...
    Im kurzen: MIDI files (gute qualität) kann man kaufen, aber auch schlechte kann man bisher immer noch gratis suchen aufs internet (die qualität ist nicht só wichtig wenn man sie wegend gitarrenbegleitung braucht) wenn man sie abspielt mit Van Basco (freeware zu finden mit Google), kann man jedes kanal stummschalten und hat man sogar keys, bass, geige usw wie begleitung (und nicht nur drums).
    Auch die tonlage und geschwindigkeit konnen unabhänglich geändert werden mit diese programm.
    LG
    NightflY
     
  8. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 29.01.08   #8
    Bei den von mir genannten ist meistens auch Bass dabei, teilweise auch Rhythm.Guitar oder sogar Gesang (aber nicht bei den Jam-Tracks).

    C.
     
Die Seite wird geladen...

mapping