ds-1 problem max lautstärke am ds is minimal leiser als die hauptlautstärke vom amp

von angelofdeath666, 17.02.06.

  1. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 17.02.06   #1
    so, hab ja mein problem schon im titel beschreiben, ich hoffe ihr könnt mir da mal helfen, wäre ganz schick rauszufinden wie ich das ändern kann.

    der effektweg bei mir sieht so aus:

    gitarre -> Stimmgerät -> Cry Baby -> Boss DS-1 -> Ibanez PH-7 -> Ibanez CF-7 -> Amp
     
  2. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 17.02.06   #2
    hatte das ds-1 auch mal und das war bei mir auch so, kenne noch ein paar leute, bei denen das auch so war. ich weiß und wusste nicht, wie man das ändern kann. fands ärgerlich, weil mir der sound eigentlich gefallen hat.

    kann dir also leider nicht helfen, aber wollte sagen, dass das wohl öfter vorkommt (vlt. sogar normal ist?!).

    gruß, g-bob!
     
  3. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 17.02.06   #3
    is ja schon doof, hatte schon mehrere boss pedale, hatte mich drauf gefreut da extra en schön gezerrten solosound rauszuholen...

    ich weiß z.B. das unser anderer gitarrist en ibanez distoriton spielt, un der spielt über das teil seine leadparts...

    hatte mir deswegen den ds-1 gekauft
     
  4. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 17.02.06   #4
    Ich spiel selber auch mit einem Ds1.
    Hab es schon an mehrere Verstärker angeschlossen und hatte mit dem von dir beschriebenen Problem grundsätzlich keinen Stress.
    Klar, es musste erst mal die richtige Stellung für den kleinen Button in der Mitte unten gefunden werde, sobald dies aber geschehen ist, war die Lautstärke mit eingeschaltetem und ausgeschaltetem Ds1 aber gleich
     
  5. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 17.02.06   #5
    mir gehts net um den lautstärkeunterschied beim ein und ausschalten, sondern darum, das wenn ich den ds-1 voll aufdrehe, kommt da net mehr pegel raus als bei der net wirklich lauten einstelung des amps
     
  6. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 17.02.06   #6
    Nenn mich bekloppt, aber sollte es wohl anders sein, oder versteh ich grad was falsch?
     
  7. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 17.02.06   #7
    wie gesagt, mit dem ibanez gehts.
     
  8. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 17.02.06   #8
    Also ich hab mein ds1 schon an 2-3 amps ausprobiert, wenn dann war der Lautstärkeanstieg minimal wenn ich das Ds1 voll aufgerissen hatte.
    Das war vor allem bei Marshall Combos

    naja jut,
    bei meinem jetzigen topteil hab ich den volume knopf vom ds1 auf 1-2 uhr gedreht,
    wenn ich ihn voll aufdrehe steigt die lautstärke schon recht stark an beim einschalten,

    hast recht,

    kurz gesagt, hängt sehr stark vom gespielten Verstärker ab.
    Hast du es schon mal an nem anderen ausprobiert?
     
  9. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 17.02.06   #9
    konnte den noch net an nem anderen amp ausprobieren, hab den heute erst bekommen...
     
  10. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 17.02.06   #10
    So hab auch das DS-1 und hab das gleich erst mal ausgetestet, ob es denn mir auch so ist. Bei mir ist es so, dass der DS-1 Toneregler bei gerinnger Amplautstärker(Amp: Valvestate 8100) ab 12 Uhr nichts mehr verändert d.h. man kann nur auf gelicher/minmal lauterer Lautstärrker spielen wenn das DS-1 an ist. Sobald ich den Amp lauter drehe so, dass man es auch in anderen Räumen hier bei mir zu Hause hören kann, dann ist die Auswirkung schon größer, und ich kann den DS-1 auch zum "boosten" für Solo-Parts nutzen, persönlich benutzte ich aber mein CS-3 dafür:D.
     
  11. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 17.02.06   #11
    hm... das wär aba übel wenn ich im proberaum den amp über 12 uhr drehe, dann hau ich alle raus... hab en gat-1250r. un der macht bei 10 uhr vom channel und 10 uhr beim master schon zuviel druck...
     
  12. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 17.02.06   #12
    Oh ich glaube ich hab es etwas merkwürdig geschrieben:o aber ich meinte den DS- Regler wenn er bei 12 Uhr bzw 50% ist.
     
  13. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 17.02.06   #13
    aso, hm, müsste dann mal sehen das ich den amp noch bissl verstell *G*

    hab im moment ganz einfach den clean-channel vom pegel her angehoben. so kann ich dann ganz einfach für solos da den ds-1 dazupacken *G*
     
  14. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 17.02.06   #14
    Bei mir ist das auch so......ich glaub ich verkauf meinen DS-1 wieder.....:mad:
     
  15. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 17.02.06   #15
    is halt irgendwie doch kagge... wed mir wohl oder übel doch noch en cs-3 zulegen müssen...
     
  16. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 17.02.06   #16
    Stop es gab hier im Forum letzten auch eine Disskusion über den Gebrauch vom Cs-3 und da wurde der Cs-3 nicht zum "boosten" für Soli genutzt (in den meisten fällen). Ich persönlich benutze ihn so.

    Ich wollte dich nur darauf hinweisen, nicht das du aufgrund meines voriegen Posts dir ein Cs-3 kaufst.
     
  17. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 17.02.06   #17
    nene, hab mich eh schon länger nach so nem süßen umgesehen. hab bis jetzt nur noch keinen gebrauchten gefunden... bin ja armer schüler...
     
  18. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 17.02.06   #18
    sonst wird ein Tubescreamer immer als boost empfohlen aber damit kenn ich mciht leider nicht aus, ich geh den morgen ma antesten:D
     
  19. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 17.02.06   #19
    mach das, un sag mir dann mal was man da so nutzen kann *G*
     
  20. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 17.02.06   #20
    Okay der Cs-3 ist auch so ganz praktisch um einen verzerrteren Sound hinzubekomme:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping