DS Custom - KF Thread

  • Ersteller DS Custom
  • Erstellt am
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
Anmerkung der Moderation:

Dies ist der Kleinfirmen-Thread der Fa. DS-Custom Audio electronics. Zu den Besonderheiten von Kleinfirmen-Threads bzw. der Kennzeichnung von Kleinfirmen bitte das zugehörige Regelwerk beachten!

LG Lenny (für die Moderation)

------------------------------------------------------------------------------------------------


Hallo MB-Gemeinde,

Ich möchte hier nun meine kleine aber feine Firma "DS Custom" vorstellen.
Ich betreibe die Firma seit mittlerweile einem Jahr als Nebengewerbe. Angefangen hat das Ganze als ich, für mich gebaute, Patchbays auf Gitarren-Foren eingestellt habe. Nach einiger Zeit bekam ich hier dann Anfragen einiger Interessenten und somit habe ich die Firma gegründet.
Neben Individuallösungen (hierzu zählen vor allem custom Patchbays) biete ich auch Standardprodukte an, die ich hier auch posten werde.

Außerdem hoffe ich hier auch Anregungen von Usern zu bekommen, welche Produkte ich noch ins Standard-Sortiment aufnehmen könnte.

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr gerne auf meiner Homepage www.ds-custom.net vorbeischauen. Außerdem würde ich mich über ein "Gefällt mir" auf meiner Facebook-Seite freuen

Viele Grüße,
Dominik
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Neben den custom Patchbays biete ich auch das sogenannte PBI-01 an.
Diese Patchbay deckt den Bedarf vieler Gitarristen und Bassisten ab. Die Patchbay bietet 4 Signal-Thrus (Gitarre - FX Loop Send & Return - Amp)

226918078.jpg


In der Patchbay ist eine sogenannte Auto-Routing-Option verbaut, die an der FX Loop Send und Return-Buchse anliegt. Je nachdem ob man hier nun einen Amp mit FX Loop oder einen ohne FX Loop verwendet wird das Signal intern geroutet, somit muss man am Board selbst nichts mehr neu verkabeln oder umstöpseln.

Am Besten sieht man das an der folgenden Grafik:

Szenario 1 (Amp mit FX Loop):
_3910534_orig.jpg

Signalkette wär hier dann folgendermaßen:

Guitar --> OD --> Amp Input
Amp Send --> Chorus --> Amp Return


Scenario 1 (Amp ohne FX Loop):
_8070715_orig.jpg

Signalkette wäre hier dann:

Guitar --> OD --> Chorus --> Amp Input

Das heißt alle Effekte, die sich bei der "FX In"- zur "FX Out"-Buchse befinden, werden automatisch hinter die Vorstufeneffekte wie OD, Wah usw. geroutet.

Preis für das Interface wären 60€

Außerdem kann man hier auch noch bis zu 3 Buffer hineinbauen (nach dem Gitarren-Input, vor dem Amp Output oder vor dem FX Loop Return). AUfpreis hierfür wären jeweils 20€
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Vor einiger Zeit bekam ich auch einige Anfragen bezüglich Tap Tempo Switches usw. Deshalb habe ich hier auch eine umfangreiche Ansammlung solcher Switches in mein Sortiment aufgenommen:

Tap Tempo Switch

8695164.jpg
7675479.jpg

Dank dem Polarity-Switch funktioniert dieser Tap Tempo Switch mit allen Pedalen, die einen externen Tap Tempo Taster zulassen. Durch das kleine Design passt er auch perfekt auf nahezu jedes Pedalboard

Preis: 25€



Strymon Favorite Switch


1496086.jpg
1476364.jpg

Mit dem Favorite Switch lassen sich mit nur einem Klick die Favorite Settings des Strymon Brigadier, Lex, El Capistan oder Flint abrufen.
Der Switch funktioniert komplett passiv, da die LED durch das Strymon-Pedal versorgt wird.

Preis: 25€



Eventide AUX Switch

5018899.jpg


Der AUX-Switch ist die optimale Erweiterung für die Factor-Pedale oder das H9.
Sobald man das Eventide-Gerät auf diesen Switch programmiert hat, liegen die wichtigesten Funktionien des Pedals zu Füßen.

Preis: 35€



Strymon Multiswitch

2021410.jpg


Der DS Custom Strymon Multiswitch ist komplett identisch mit dem vom Strymon angebotenen Multiswitch, wie auch beim Strymon Multiswitch sind folgende Modes verfügbar:

  • 3-button Looper and 6-button Looper (Nur beim Timeline!)
  • Bank Mode
  • Preset Mode
  • Tap Mode

Preis: 35€
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
DS Custom modded Boss FV-500L & FV-500H


Ähnlich der Firma Vertex Effects biete ich auch einen Mod für die Boss Volume Pedale an.
Dieser beinhaltet folgende Modifikationen:

  • Tuner Out Board wird entfernt, dadurch kommt es auch zu keinen Höhenverlust mehr
  • Die Flachbandkabel werden alle durch das Mogami 2912 ersetzt, dadurch wird ein optimaler Klang gewährleistet

3281237_orig.jpg
8974831_orig.jpg
5394226_orig.jpg
2339599_orig.jpg


Preis: 120€
 
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
Hi

Den Strymon Switch werde ich mal im Auge behalten.
Wenn ich die letzten Kleinigkeiten am Board fertig habe, könnte das durchaus praktisch sein, da die Bankstepperei am Timeline schon etwas nervig ist.

Gruss
Eggi

PS: falls Fragen aufkommen, warum der Thread hier steht: https://www.musiker-board.de/threads/veränderungen-im-kleinfirmen-forum.611116/

Ging mir mit dem Mobius genauso ;-)
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
DS Custom - FFB

FFB steht für Fuzz Friendly Box, aber was kann man sich hierunter vorstellen?
Ein befreundeter Gitarrist von mir hat sich vor einiger Zeit einen True Bypass Looper gekauft, dieser hatte nach dem Eingang einen Buffer. Das ging einige Zeit gut, bis er sich entschloss ein vintage Fuzz Face mit aufs Board zu setzen. Das Fuzz machte dann leider wegen dem davor liegenden Buffer ein Problem, da es nicht so klang wie es sollte.
Ich bot ihm daher an, so ein nützliches Helferchen für ihn zu bauen, um das gebufferte Signal wieder auf ein "normales" Gitarrensignal zu bringen. Daraus entstand dann das FFB.
Das FFB funktioniert komplett passiv, es wird somit keine Stromversorgung gebraucht, durch den Kippschalter kann man hier 2 Modes anwählen (SingleCoil oder Humbucker). An der Seite befindet sich außerdem noch ein Trim-Poti mit dem man den Widerstand noch fein-tunen kann.

898917_orig.jpg
1184022_orig.jpg
6989631_orig.jpg



Preis: 45€

--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
DS Custom - TBL

Beim TBL handelt es sich um einen True Bypass Looper. Als ich mein erstes Board gebaut habe, hatte ich vor dem Amp einen EHX Small Stone Phaser (V2), dieser war nicht True Bypass und hatte die unangenehme Eigenart, dass er selbst im Bypass noch den Sound beeinfluss hat.
Ich hab mir deshalb einen True Bypass Looper gebaut, den ich auch meinen Kunden nicht vorenthalten möchte.
Der True Bypass Looper würde zur Not auch passiv funtkionieren, da die DC-Buchse hier nur die LED zur Statusanzeige versorgt.

2995601_orig.jpg
2839869_orig.jpg
4758833_orig.jpg



Preis: 45€


DS Custom - True bypass loop strips

Und für alle die etwas mehr True Bypass Loops brauchen ;-)

5441993_orig.jpg
4107356_orig.jpg
1459625_orig.jpg


Am Besten die Preise hier nachschauen, da sie je nach Konfiguration variieren
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
DS Custom - Buffer

Der standardmäßige Buffer beinhaltet eine Buchse für Ein- und Ausgang und einen Tuner-Out Split
Die Stromversorgung erfolgt über 9VDC.

Als Upgrade kann ein Tuner-Mute-Switch verbaut werden, aber auch ein Iso-Trafo als zweiten Output kann man einbauen. Also Iso-Trafo verwende ich hier den Lehle LTHZ

6471131_orig.jpg
1418875_orig.jpg
9178746_orig.jpg



Preis: 60€


Aufpreise:
Tuner Mute: 5€
Iso-Trafo: 60€
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
Nun ein paar Custom-Lösungen:

Pedalboard Interface für einen Kunden aus den Niederlanden:

288027.jpg
8277436.jpg
453462.jpg


Features:
  • Guitar Thru
  • Amp Thru
  • 7-Pin Midi Thru
  • 9V DC vom 7-Pin Midi Phantom Power
  • Rectifier board um die 9V AC auf 9V DC zu konvertieren

Preis: 58€

--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Pedalboard Interface für einen Kunden aus den USA:

5579043.jpg
7344727.jpg
513454.jpg


Features:
  • Guitar Thru
  • FX Loop Thru
  • Amp Thru
  • 7-Pin Midi Thru
  • AC Thru

Preis: 84€
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Pedalboard Interface für das Forums-Mitglied @juro1971

4617379.jpg
4186037.jpg
2928872.jpg


Features:
  • Guitar Thru
  • FX Loop Thru
  • 2 Amp Thrus
  • Isolation Transformer bei Amp B (Lehle LTHZ) + Phase und Ground Switch
  • 9V DC Thru
  • Midi Thru

Preis: 152€
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.975
Kekse
131.274
Dominik, wenn du mal Zeit und Lust hast, könntest du mir die Gehäuse Maße des Strymon Switch nennen?

Muss halt den Platz planen, und da noch ein anderes Pedal auf der ToDo Liste steht, weiß ich noch nicht wohin damit.

Eilt aber nicht.

Gruss
Eggi
 
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.975
Kekse
131.274
Besten Dank!

Quasi eine Standard Pedal Größe. Wird definitiv eng. Da muss ich mir was einfallen lassen.

Btw. Vollzitate brauchst du nicht nutzen ;).
 
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
Ok ;) Dachte nur es sieht übersichtlicher aus, wenn man dazu gleich die Frage mit sieht ;)
 
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.813
Kekse
260.450
Ort
Urbs intestinum
Das ist nur dann nötig, wenn der Bezugspost nicht unmittelbar darüber steht. Und auch dann sollte man nur die relevanten Teile des Posts zitieren und den Rest aus dem Zitat löschen.

Lange unnötige Zitate stören einfach den Lesefluß.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
DS Custom - Line Out Box

3190520_orig.jpg


Für einen Kunden aus den Niederlanden durfte ich eine Dual Line Out Box bauen, aufgrund der weiteren Nachfrage werde ich diese, als auch eine normale Line Out Box anbieten.

Preise:

Line Out Box - 100€
Dual Line Out Box - 180€
 
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
Für meinen Händler aus den Niederlanden durfte ich 2 Interfaces anfertigen, die er zum Bau von Effektboards seiner Kunden verwenden Möchte:



Das Interface beinhaltet:

  • Guitar Thru
  • FX Loop Thru (Send & Return)
  • Amp Thru
  • TRS Thru (für Footswitches)
  • AC Thru
Der Preis hierbei lag bei jeweils 84€
 
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.975
Kekse
131.274
Hi zusammen,

ich habe mir beim Dominik mal den Multiswitch für mein Timeline geordert.

2021410.jpg


Das ganze ist schon gut zwei Wochen her, und im ersten Moment dachte ich noch: anschließen, ausprobieren, spielen. Leider ist dem nicht so, was aber allein meiner Schusseligkeit zuzuordnen ist.

Für den Switch benötigt man nämlich ein 6,3mm Stereo Klinkenkabel. Da ich zuhause nur Monostrippen rumliegen hatte, und in Münster City kein einziger Laden ein solches Kabel am Lager hatte, mußte ich halt bestellen und warten. Als dann einige Tage später das Kabel kam, dachte ich erneut: anschließen, ausprobieren, spielen. Aber ihr könnt es schon erahnen. Nix tat sich. Warum? Nun, mein Timeline ist jetzt zwei Jahre auf meinem Board, und hatte bisher kein Firmware Update erhalten.

Um so ein Update durchzuführen, benötigt man minimum folgende Firmware Version:
Strymon Firmware 1.58

Dazu folgende Software:
Strymon Preset Libarian

Das ganze wird dann wie folgt durchgeführt:
Installation

Jetzt benötigt man noch ein Interface. Allerdings hat sich dabei rausgestellt, dass ein Timeline (oder auch BigSky) ziemlich zickig sein kann. Ich selbst habe kein Interface, und habe mir daher Unterstützung eines münsteraner Gitarrenlehrers geholt, der in seinem Studio quasi alles vorhanden hatte was man dazu braucht. Allerdings wollte das Timeline, und auch das BigSky des Bekannten, nicht mit folgenden Geräten kommunizieren: Focusrite Scarlet 6i6, Axe FX II XL, Behringer X32, und Novation Impuls 61.

Einzig das günstige...


...hat dann zu einem erfolgreichen Update geführt. Im Timeline findet man dann im Globalmenü unter Expr. MD neue Funktionen, wie Bank, Preset und Looper
Nun, dies nur zur Unterstützung der Strymon Nutzer hier.

Kommen wir jetzt aber zu dem Multiswitch von DS-Custom. Der Switch ist von der Größe her mit einem Standard Pedal zu vergleichen, ähnlich MXR z.B. Die Verarbeitung ist einwandfrei und sauber ausgeführt. Die Aufkleber sind zugegebenermaßen recht simpel ausgeführt, aber mir persönlich ist das ziemlich schnuppe. Die Schalter arbeiten lautlos, ähnlich den originalen von Strymon. Man könnte es sicher für etwas weniger Geld selber bauen, aber ich finde den Preis in anbetracht dessen, dass Dominik ja auch am Ende was daran verdienen muss, absolut in Ordnung. Davon abgesehen muss man sich für ein DIY die Teile selbst zusammensuchen und die Zeit investieren.

Der Multiswitch ist für Timeline Besitzer aber wirklich sehr hilfreich. Schon nach wenigen Minuten möchte man ihn nicht mehr missen, da das Timeline jetzt schlicht und einfach praktischer zu bedienen ist. Man kann jetzt die Presets im Timeline Bank Modus mit den unteren Schaltern durchschalten, und mit dem mittleren Schalter aktivieren. Desweiteren kann der Switch auch als Looper genutzt werden.

Daher eine absolute Empfehlung meinerseits!




Gruss
Eggi

PS: und damit niemand was falsches denkt: ich habe das Pedal ganz normal über den Shop zu den bekannten Konditionen bestellt, und keinerlei Vorteile aufgrund meiner Mod Funktion genossen.
 
Zuletzt bearbeitet:
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
Hi Eggi,

Vielen lieben Dank für die netten Worte und das ausführliche Review!
Ich denke mal, dass der Multiswitch eine mehr als gute Alternative zum originalen Strymon Multiswitch darstellt. Ich freue mich jedenfalls riesig dass er dir gut gefällt!

Wünsche dir noch viel Spaß mit dem Switch

Viele Grüße,
Dominik
 
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.975
Kekse
131.274
Man muss sich auch mal den Preis des Original Switch vor Augen halten. Klar, dass Teil ist top gefertigt und sieht auch noch stylisch aus, aber wem das absolut egal ist, der kommt mit dem DS Switch allerbestens klar.

Dir auch nochmal besten Dank für die sehr schnelle und unkomplizierte Abwicklung.
 
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
Hallo zusammen,

Diese Woche durfte ich wieder 2 Interfaces fertigen. Als Zubehör gab es zu einem Interface eine passende Kabelpeitsche, zum anderen Interface einen externen Fußschalter.

Ich fang mal mit dem Interface + Fußschalter an:



Das Interface beinhaltet:
  • Guitar Thru
  • Tuner Out
  • Volume Pedal SND&RTN
  • FX Loop Thru
  • Amp1 & Amp2 Thru
  • Buchse für externen Mute-Schalter
  • Strymon Fav Switch Thru
  • Relais-Board um das ganze System über einen externen Schalter zu muten
  • 3 Buffer (Gitarreneingang - FX Loop Return - Amp Out)
  • Lehle Iso Trafo mit Phase und Ground Switch
Dazu der passende Fußschalter:
  • Schalter zum Wechseln des Amp Kanals
  • Strymon Fav Switch
  • Externe Mute-Schalter für das Interface


Das zweite Interface war für einen guten Freund aus Österreich, hier mal das Bild dazu:



Folgende Features hat das Interface:
  • Guitar Thru
  • TRS Thru für Amp-Fußschalter
  • FX Loop Thru
  • Amp1 und Amp2 Thru
  • Midi Thru
  • AC Thru
  • Lehle Iso Trafo bei Amp2 mit Ground und Phase Switch

Dazu dann auch die passende Kabelpeitsche:




Viele Grüße,
Dominik
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
zwiefldraader
zwiefldraader
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
22.05.13
Beiträge
1.046
Kekse
8.278
Ort
zwischen LU und KL
Hallo Dominik,

erst noch mal vielen lieben Dank für den hervorragenden Wah Service!

Zum Zweiten: bietest Du auch "upgrades" Deine Pedale mit Clickless TB Switch an?

Zwiebler
 
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
Hallo Dominik,

erst noch mal vielen lieben Dank für den hervorragenden Wah Service!

Zum Zweiten: bietest Du auch "upgrades" Deine Pedale mit Clickless TB Switch an?

Zwiebler


VIelen Dank für die netten Worte :) True Bypass über Clickless und Relais kann ich machen. Man muss aber hier entscheiden ob es sich auch wirklich rentiert, denn die Schaltung über Relais ist ja etwas teurer als die normale. Wahrscheinlich müsste man das Pedal dann auch noch rehousen, weil man ja noch eine extra Relais-Platine einbauen muss.
Wenn du aber darauf aus bist, dein Wah mit Clickless und Relais zu machen, würd ich dir davon abraten, da das Risiko zu hoch ist hier unbeabsichtigt den Effekt ein oder auszuschalten, denn wenn sich das Fußpedal senkt und auf den Taster geht ist nicht wirklich viel Kraft von Nöten um hier eine Schaltung auszulösen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
16.02.08
Beiträge
479
Kekse
2.372
Hi zusammen,

Heute hab ich mal einmal andere News als irgendwas neu gebautes. Und zwar habe ich ab heute die Ehre und das Vergnügen als Händler für Ampete agieren zu dürfen.
Ich freue mich sehr über diese Zusammenarbeit, denn ich bin selbst ein großer Bewunderer ihrer Produkte.

Meinen Shop hab ich hierzu schon aktualisiert: http://www.ds-custom.net/shop.html#!/Ampete/c/13736109/offset=0&sort=normal

Viele Grüße,
Dominik
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
UNIVIBE
UNIVIBE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.20
Registriert
09.11.11
Beiträge
1.038
Kekse
11.400
Hi

Sau cool , weiter so !
Klein Firmen wie deine müssen unterstützt werden.
Ich denke so einen strymon switcher werde ich mir also auch bald bauen lassen ;)

Lg Mike
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben