Düsenberg - Bestandsaufnahme Vertrieb, Strategie, (Markt-)Präsenz

von BeWo, 24.02.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    4.297
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.649
    Kekse:
    14.094
    Erstellt: 24.02.20   #21
    Zoundhouse Dresden hat zumindest 2 D59 auf Lager. Starplayer auf Anfrage.
     
  2. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    4.616
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    3.457
    Kekse:
    22.707
    Erstellt: 25.02.20   #22
    Da werden aus meiner Sicht Äpfel mit Birnen verglichen. Nach meiner Einschätzung hat Music Man ein deutlich höheres Qualitätsniveau, wenn ich es auch nicht als "High End" bezeichnen würde.

    Ich nicht. Es sind gute Gitarren aus asiatischer Fertigung. Bei Music Man heißt das dann Sterling und bei Fender Squier. Nur bei Duesenberg leugnet man die Herkunft.

    Ich finde dass es zwischen diesem subjektiven Empfinden und der tatsächlichen Qualität schon einen direkten Zusammenhang gibt.

    Das kann ich so bestätigen, wenn auch mein letzter Besuch etwas länger zurückliegt.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.811
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 25.02.20   #23
    Düsenberg macht ja die Endmontage und Qualitätskontrolle in DE?
    Viel wichtiger ist aber, dass die Düsen aus Korea sind, und da erfahrungsgemäß n anderes Niveau als die Squiers erreichen können. Dazu nutzen sie mMn auch die bessere Hardware.
    Auch wenn meine CV Tele fantastisch ist, ich hab auch paar schlechtere CVs gespielt - die Düsen waren deutlich beständiger in der Qualität.

    Ob die Preise gerechtfertigt sind steht trotzdem auf nem anderen Blatt.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. InTune

    InTune Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.07.11
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    4.595
    Ort:
    Süd Hessen
    Zustimmungen:
    3.403
    Kekse:
    21.702
    Erstellt: 25.02.20   #24
    ich habe zufällig gesehen, das gerade bei Guitar Place in Aschaffenburg ein Schwung Düsenbergs reinkamen.

    (Ansonsten sind Düsenbergs eine IMO ziemlich eigene Schiene, die z.B. mit Haar überhaupt vergleichbar ist, weil Haar dem "Ideal" des Fender Custom Shop nacheifert, während die Düsen einen ganz eigenen Klang haben. Mich haben die Düsenbergs klanglich immer mehr an PRS erinnert, als an Gibson....)
     
  5. stoffl.s

    stoffl.s E-Gitarren Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.12.09
    Beiträge:
    18.411
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16.820
    Kekse:
    39.035
    Erstellt: 25.02.20   #25
    Ich denke dem TE ist jetzt nicht geholfen, wenn wir alle Shops in weiterer Entfernung auflisten, die Duesenbergs im Angebot haben. Aber man kann es schon ausnutzen, wenn man einen Hersteller im Land hat und mal direkt dort nachfragen. Geht wahrscheinlich genauso schnell wie hier einen Thread aufmachen. ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  6. InTune

    InTune Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    04.07.11
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    4.595
    Ort:
    Süd Hessen
    Zustimmungen:
    3.403
    Kekse:
    21.702
    Erstellt: 25.02.20   #26
    ...zumindest sieht es so aus, als wäre die Firma Düsenberg nicht tot....
     
  7. BeWo

    BeWo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.19
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 25.02.20   #27
    Bei Just war ich das letzte mal nicht, da der Lindberg und der andere das letzte mal eigentlich schon mehr da hatten. Auch wenn ich einige Jahre nicht mehr gespielt habe war ich mit Kumpels oder meinen Nichten öfters in Gitarrenshops und hatte eben den Eindruck, dass die Jahre davor Düse wesentlich präsenter waren.

    Den sehe ich eher als negativ Werbung. Einer der mit so einem Einkommen pleite geht kann keine guten Entscheidungen treffen ... ;-)

    Ja und welche bitte? Singlecut, 25,5er Mensur, Set In. Möglichst Optik Richtung Paula. Das die klanglich nicht ganz Paula sein können ist mir klar. Bitte um Vorschläge in der Preisklasse. In der Mitte gibts nichts ... Godin, ESP, Düse. Aus. Hab einige Hersteller angeschrieben - nichts. Gitarrenbauer 5,5k aufwärts ... bei mir ist da eine Schmerzgrenze überschritten. Gibson und PRS gibts immer wieder mal als "Bariton", auch ü5,5k ...
    Kiesel wär auch noch ... Da liest man gutes, aber auch schlechtes und mit Import und allen drum und dran bist auch über 3k und hast das Risiko das sie nichts ist und die bekommst gebraucht auch nicht los ...
    Haar ist Strat, Tele und ähnliches und da gibt es mal locker 6-7 Hersteller in D die ähnliche Quali liefern.

    Ziemlich so hab ich das auch mehrfach gelesen, bis auf dass die Body/Hals Produktion mittlerweile auch in China sei. Geplekt werden sie ja auch noch, wobei man da schon sagen muss, das ich nicht wüsste wo das besser sein sollte wie zB bei einer Ibanez im gleichen Preisbereich.

    Genau so ist es. Der Grundgedanke war eigentlich in einen Shop gehen, ein paar Anspielen und dann mit der heimfahren die ich als die Beste empfinde. Erstens wollt ich testen, 2.tens einen Shop unterstützen der halbwegs in der Nähe ist.

    Am Ende wird nichts übrigbleiben als bestellen, im Moment hinterlässst das bei mir aber einen faden Geschmack ...
     
  8. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.811
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 25.02.20   #28
    Krasses Urteil. Eine einzelne Fehlentscheidung kann zur Pleite führen, daraus würde ich noch nicht alle anderen so hart bewerten.
    PRS SE.
    Die haben aber alle verschiedene Konzepte, das von der Düse ist relativ einzigartig.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. kblitz

    kblitz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    4.06.20
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    197
    Kekse:
    6.074
    Erstellt: 25.02.20   #29
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. BeWo

    BeWo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.19
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 25.02.20   #30
    Daher ja auch der Smiley ...
    PRS hat nur die Tremonti Signature - die richtig nett ist und sicher über jeden Zweifel erhaben - aber nicht wirklich billig ist ...
    https://guitars-shop.de/product_info.php/manufacturers_id/5/products_id/844
    Ansonsten ist mir mit 25,5er Mensur nur die Holcomb und die neuen Silvers bekannt.

    Wie du schreibst ... Düse ist da recht einzigartig ...
     
  11. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    7.734
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    1.250
    Kekse:
    54.395
    Erstellt: 25.02.20   #31
  12. Marschjus

    Marschjus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.16
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    4.297
    Ort:
    Bei Dresden
    Zustimmungen:
    2.649
    Kekse:
    14.094
    Erstellt: 25.02.20   #32
    Da wäre es evtl. hilfreich wenn man wüsste in welcher Gegend du wohnst/dich öfter aufhältst.
    Von einem Laden in München war die Rede, dann Just Musik (Berlin oder Hamburg?) T und S sind zu weit weg...sind doch alle recht weit voneinander entfernt.
     
  13. tomatxu

    tomatxu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.19
    Zuletzt hier:
    18.05.20
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.02.20   #33
    @BeWo Da Du Lindberg in München genannt hast: mich wundert, dass die da keine Duesenberg mehr haben (oder habe ich das falsch verstanden?). Ich war da zwar jetzt länger nicht, aber ich habe mir dort vor einigen Jahren eine Starplayer Special gekauft und die hatten eigentlich immer viele Duesenberg vor Ort.

    Die Starplayer Special finde ich übrigens nach wie vor super, allerdings war sie damals auch noch deutlich günstiger. (Aktuell bei T 1390€, ich meine ich habe ca. 1000€ gezahlt damals). Ich finde die sowohl vom Sound als auch von der Verarbeitung/Qualität her richtig gut.
     
  14. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    4.616
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    3.457
    Kekse:
    22.707
    Erstellt: 25.02.20   #34
    Ich glaube nicht das Herr Depp die Gitarre gekauft hat.

    Das gleiche gilt für alle anderen populären user.

    Um Herrn Goelsdorf müsst ihr euch auch keine großen Sorgen machen, denn er ist selbst der Großhändller seiner Produkte und nebenbei Inhaber von Goeldo. Woran auch immer der wunderbare Schauspieler und sympatische Musiker Johnny Depp pleite gegangen ist wenn das überhaupt wahr ist interessiert mich überhaupt nicht.

    Dieter Goelsdorf jedenfalls ist ein ausgekochter Geschäftsmann der auf dem Sonnendeck seiner Yacht liegt während man sich hier über seine Produkte sorgt.

    Um auf BeWos Zitat zurückzukommen: Einer wie der Dieter kann Entscheidungen treffen die für sein Einkommen gut sind.
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  15. MHN1

    MHN1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.14
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    542
    Kekse:
    1.669
    Erstellt: 25.02.20   #35
    Ich kann allgemein nur raten vorher anzurufen wenn du in einen weiter entfernten Laden fährst. Die Webshops der bekannten Läden werden nicht immer gewissenhaft aktualisiert was den Lagerbestand angeht.
     
  16. Sashman

    Sashman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.10
    Zuletzt hier:
    5.06.20
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Erftstadt
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    7.170
    Erstellt: 26.02.20   #36
    Ohne das in Duesenberg Bashing etc. ausarten zu lassen, eines vorab:
    Ich habe bisher noch keine wirklich schlechte Düsenberg in der Hand gehabt, auch wenn die letzten ein paar Mängel hatten, Fehler bei der Schaltung, fehlende Teile etc.

    Mit High-End etc. haben die aber trotz alledem nichts zu tun.
    Auch mag ich nicht beurteilen, was genau Endmontage in Deutschland bedeutet (Ost ein wenig so, wie am Turnschuh dann noch die Schnürsenkel durchzuziehen) warum jedoch auf keiner Düsenberg ein Aufkleber, Vermerk etc. alla "Made In" zu finden ist und ob man hier den Herstellungsort bewusst oder unbewusst verschleiern möchte, darf jeder für sich selbs entscheiden.

    Duesenberg sind Gitarren aus vermutlich asiatischer Fertigung und für mein empfinden vom Preis Leistungsverhältnis zu teuer.

    Es wäre töricht zu glauben, dass z. B. bei Gitarren mit eingeleimten Hals, die Komponenten in Deutschland verleimt und lackiert werden. Macht es da dann Sinn, die Hardware noch in Deutschland zu montieren?
    Wohl kaum, aber die Poti Knöpfe kann man ja noch dran Schrauben :evil:
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  17. BeWo

    BeWo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.19
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 26.02.20   #37
    Danke nochmal an alle die sich beteiligt haben. Ich wart jetzt erst mal noch ein paar Wochen ab ob sich da Bestände wieder füllen oder nicht und werde wenn es keinen Laden gibt wo ich aus mehreren wählen kann mir mehrere schicken lassen auch wenn ich das nicht machen wollte. Aber bei dem Preis will ich wählen können.
     
  18. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.811
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 26.02.20   #38
    Du könntest ne andere Marke wählen :evil:

    Bei dem Preis könnte sich aber auch n Tagestripp zu zB Thomann lohnen, da hast dann n Vergleich, und kannst links und rechts noch anderes testen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. BeWo

    BeWo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.19
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 26.02.20   #39
    Dann schreib welche.
    Vorgabe: Les Paul Look, 25,5-26,5er Mensur, Sattel mindestens 42,5, Set in. Neck idealerweise Mahagoni kann aber auch Maple sein. Limit eigentlich 2k, bissl höher könnt ich mich hinreisen lassen.
    Harley Benton. Einfach nur nein.
    Super Swede Kopf gefällt null.
    Framus ... jaaaaaaa ist auch noch auf der Liste ... aber Düse schaut einfach besser aus.
    Godin hat manchmal Sondermodelle die ganz gut aussehen. Selten.
    ESP hat soweit ich weiß auch öfters Eclipse mit 25,5 gehabt, bissl viel Metal.
    PRS eben nur Tremonti die ich oben schon genannt hab, eeeetwas überm Limit.
    Kiesel wäre noch eine Option. Keine Rücknahme, man liest gutes - man liest schlechtes. Ich hab nur beiläufig gefragt ob sie eine machen. Können sie machen. Preis wurde keiner genannt, aber schon die mit 25er Mensur ist über 3k.
    Buckethead hatte ich schon in der Hand ... war gebraucht 4k und etwas gewöhnungsbedürftig da noch länger.
    Gibson CS mit 25,5 ist mir auch schon begegnet, alles weeeeeeit über Limit.
     
  20. MHN1

    MHN1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.14
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    542
    Kekse:
    1.669
    Erstellt: 26.02.20   #40
    Warum eigentlich unbedingt 25,5er Mensur?

    Wenn das nicht wäre , hätte ich ja FGN vorgeschlagen aber die haben keine normale LP in 25,5" .
    Die haben nur eine Metal LP für tiefere Tunings in 26,14" die dir wahrscheinlich nicht zusagt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping