Dumme Frage bezüglich Overheads

von Düsseltier, 15.03.06.

  1. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 15.03.06   #1
    Hallo, zusammen!

    Ich nehme einen Drummer auf, der 2 Toms, Snare, Hihat, Bass ( jetzt zufrieden:p ) sowie Crash und Ride an seinem Set spielt.

    Ich habe alle "Trommeln" einzeln mikrofoniert, die Snare 2mal. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich wirklich die Overheads normal über dem Set positioniere, dass die "alles" irgendwie mit aufnehmen, oder ob es mehr Sinn macht, einfach nur jeweils ein Overhead Mikro über Crash und Ride zu positionieren.

    Ich hab beides schon ausprobiert, aber ich bin mir nicht wirklich sicher.....
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.011
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 15.03.06   #2
    Kommt ein bißchen drauf an, was Du willst.
    Overheads nimmt man eigentlich, um sowas wie einen Gesamtsound zu haben, zu dem man dann die einzeln abgenommenen Teile je nach Belieben zumischt. (Ich nehme auch mal stark an, Du nimmst die Fußmaschine (bass drum) einzeln ab.)
    Es gibt aber auch die Variante, dass Du mit 2 Mikes vorwiegend die Becken abnimmst. Über EQs müßtest Du Toms und die anderen Sachen vom drum relativ gut rausfiltern können. Dann kannst Du Dir gänzlich einen "eigenen" drumsound mixen.
    Unser drummer hat sogar die crash-Becken im Nachhinein eingespielt.

    Nimmst Du denn für jedes Mike eine eigene Spur oder wird das zunächst über einen Mixer gejagt und geht dann in 1 oder 2 Spuren? Wenn Du für jedes Mike eine eigene Spur hast, bist Du natürlich in der Nachbearbeitung besser dran. Dann würde ich eher dazu tendieren, die Becken möglichst einzeln abzunehmen.

    Unser drummer macht das auch mit Ausprobieren - und erzielt sehr gute Ergebnisse.

    Grüße,

    x-Riff
     
  3. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 15.03.06   #3
    Ich nehme 8 Spuren auf und kann im Nachhinein mischen, klar die Bassdrum hab ich auch einzeln!
     
  4. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.011
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 15.03.06   #4
    Dann würde ich eher die Becken einzeln abnehmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping