Dumme noob frage^^

von Bongat1000, 19.08.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bongat1000

    Bongat1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 19.08.05   #1
    Am steg von ner egitarre sind doch so schrauben... für jede seite eine... was kann man damit einstellen?
     
  2. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 19.08.05   #2
    erstmal wird der thread gleich wieder dichtgemacht --> mach mal einen gescheiten Threadtitel rein.

    Und zweitens gibt's keine noob fragen

    und drittens: Das sind feinstimmer, damit kannst du kleine korrekturen an der Stimmung vornehmen!
     
  3. 123

    123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 19.08.05   #3
    Mit den Schrauben kannst du die Saitenreiter nach vorne oder hinten verschieben. Damit kannst du die Feinstimmung, Einstellung der Oktavreinheit an der Gitarre vornehmen.

    Es gibt auch noch Schrauben, die man mit einem Imbusschlüssel drehen kann. Diese dienen dazu die Höhe der Saitenreiter einzustellen.
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.08.05   #4
    Oh mann, künni du bist ne Pflaume ^^



    Erstmal wird gleich Lennynero (oder philli ... oder sonstwer ^^) kommen und den Thread aufgrund des unpassend gewählten Titels dichtmachen.

    Zweitens: Dexta hat recht, damit stellst du die Oktavreinheit deiner Gitarre ein. Wenn du net weißt was die machen: lass die Finger davon :D



    Desweiteren: Hier gibts wie dexta schon sagte keine noobfragen, dafür is der anfängerbereich da ...
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 19.08.05   #5
    es kommt auf die gitarre an und darauf, ob du sEite oder sAite meinst.

    im fall von sEite:
    höchstwarscheinlich höhenverstellung der kompletten brücke

    im fall von sAite gibts mehrere optionen:

    vintage style tremolo:
    -einstellung der oktavreinheit (die schrauben liegen parallel zu den saiten)
    -einstellung der saitenhöhe (denkrecht zum korpus)
    floyd rose:
    -feinstimmer
    -saitenklemmer
    tune-o-matic bridge:
    -gibts nur schrauben für die oktavreinheit
     
  6. Bongat1000

    Bongat1000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 19.08.05   #6
    äh ja mein natürlich saite^^


    thx für die hilfe ;-)
     
  7. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 19.08.05   #7
    Dreh nich dran rum, wenn du nicht weißt, was du da machst. Wenn die Oktavreinheit verstellt ist, kannste dich totstimmen und irgendwo wirds doch immer schief sein.
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 19.08.05   #8
    Die Kollegen haben es ja schon angekuendigt... denke dir bitte einen aussagekraeftigen threadtitel aus, schickke ihn mir (oder einem anderen Mod) ueber PM zu, damit der TItel geandert und dein Thread wieder eroeffnet werden kann.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping