DW 5002: Beater sind nicht in der Mitte der Bassdrum einstellbar

von Faiky, 24.05.07.

  1. Faiky

    Faiky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    30.04.15
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen > Isselburg, Werth (nähe Bocho
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #1
    Hallo nettes Forum und hilfsbereite Menschen :)!

    Nach unerfolgreiches Suchen nach einer Lösung nach meinem Problem, muss ich meinen ersten Beitrag mit einer Frage füllen, wo anschein nur ich zu dumm für bin :screwy:...

    Der Klemmbügel zum befestigen der Pedale am Bassdrummspannreifen ist bei dem Pedal exzentrisch (nicht mittig :p), wenn ich die Pedale montiere, trifft der rechte Beater ziemlich genau die Mitte und der linke ist daneben (unerwünscht). Ich hab alles Mögliche, meiner Meinung nach, eingestellt und ausprobiert. Selbst wenn ich den rechten Beater nach ganz rechts verschiebe ist er nicht genau in der Mitte und der Abstand ist dabei sehr groß wodurch die Mitte des Felles nicht ausgenutzt wird.
    Wer von euch DW 5002 Benutzer hatte das Problem und wie hast du es dann gelöst?

    PS: Neues Double Falam-Slam kommt noch.

    Gruß
    Jascha
     

    Anhänge:

  2. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    14.520
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.530
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 24.05.07   #2
  3. Faiky

    Faiky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    30.04.15
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen > Isselburg, Werth (nähe Bocho
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #3
    Eine Antwort mit einer richtigen Lösung dieses Problemes gab es da aber auch nicht wirklich. Das Fazit währe für mich dann, dass ich damit leben muss, so wie es jetzt ist. Ich finde den Versatz bei der DW aber schon recht extrem was ich nicht verstehen kann, da fehlt mir der Sinn :screwy:, warum macht man sowas?
    Du spielst also auch mit diesem Versatz, Limerick?
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    14.520
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.530
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 24.05.07   #4
    So ist es, und ich denke mir auch, dass sich mit uns zusammen ganz viele andere DoFuMa-Besitzer auch anfreunden (müssen). Ist nunmal technisch bedingt die Sache. Der Unterschied von links zu rechts (Rechtsfüssler) und von rechts zu links (Linksfüssler) ist zwar deutlich zu hören, schlussendlich stört es aber kaum. Warum man hier keine technische Neuerung einführt und die Fellmitte zwischen den Beatern zentriert? Ich bin überfragt. Kann mir die Antwort leider nicht erdenken. :confused:

    Alles Liebe,
    Limerick
     
  5. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 30.05.07   #5
    Das ist das Problem bei den DoFumas. Geht anscheinend nicht anders.

    Sag mal, hast du Spaghetti an deinem Fell kleben? :confused:
     
  6. SPB

    SPB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Herborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 30.05.07   #6
    sieht bei meiner Sonor DP-492L nicht anders aus... nur nich ganz so extrem... wenn ich das jetzt richtig sehe...
     
  7. Faiky

    Faiky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    30.04.15
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen > Isselburg, Werth (nähe Bocho
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #7
    :D ne, Bandnudeln XD! Nein, das sind Gummibänder zum Befestigen des Silencers.
     
Die Seite wird geladen...

mapping