E GItarre Alex Turner (Arctic Monkeys)

von BornEnglish, 15.01.07.

  1. BornEnglish

    BornEnglish Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.06
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 15.01.07   #1
    Weiss jemand was der fuer ne egitarre hat? Ist ne weisse Strat-kopie. Wuerde gerne das model wissen
     
  2. confussion-train

    confussion-train Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    557
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    334
    Erstellt: 15.01.07   #2
    In diesem Forum hier steht (hab ein wenig gegoogelt), ich zitiere:
    Näheres hab ich auf die Schnelle leider nicht gefunden.

    Aber ich denke, wenn du dich dem Sound annähern möchtest, bist du mit einer Fender Mexican oder einer der Zahlreichen besseren Stratkopien da draußen schon mal ganz gut bedient. Nebenbei solltest du noch einen Orange Amp spielen und möglichst nur Downstrokes ;)
    Rockinger Strats sollen sehr gut sein.
     
  3. motawa

    motawa Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.07   #3
  4. confussion-train

    confussion-train Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    557
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    334
    Erstellt: 15.01.07   #4
    Solche Fragen bitte zwecks Übersicht ins Amps & Boxen Forum ;)
    Das ist kein Fake, aber die teureren Orange-Verstärker sind eben Röhrenverstärker, das Crush 10 ein Transistor. Weiss nicht, wie die Orange-Transistor-Amps klingen, aber bei Amps um den Preis sollte man immer ein bisschen vorsichtig sein.
    So, gut is, für näheres hilft man dir im Amps&Boxen Forum besser ;)
     
  5. ...andi

    ...andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Eschenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.07   #5
    für den anfang is der (natürlich nur für daheim) bestimmt zum üben geeignet.
    ich denk aber, der amp hat mit den "großen" orangenen wenig am gut, klanglich natürlich :D
    besser wärst aber mit nem microcube bedient, such mal danach.
     
  6. BornEnglish

    BornEnglish Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.06
    Zuletzt hier:
    13.02.07
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 15.01.07   #6
    Hier hat jemand n review zum crush 10 geschrieben. Scheint doch ganz gut zu sein das ding.
     
Die Seite wird geladen...

mapping