E-Gitarre im Gibson Style mit Whammy Bar?

von hinkel11, 16.06.08.

  1. hinkel11

    hinkel11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.08
    Zuletzt hier:
    3.09.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.08   #1
    Ich habe vor mir in nächster Zeit eine E-Gitarre zu kaufen.
    Kennt von euch jemand einen Hersteller der E-Gitarren anbietet die in etwa den Style einer Gibson (Epiphone, Gretsch etc.) haben und zusätzlich auch noch einen Whammy-Bar?
    Danke im Voraus.
     
  2. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
  3. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
  4. Psycho0815

    Psycho0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 16.06.08   #4
    Düsenberg - Starplayer TV
    Gretsch - Pro Jet oder duo jet, bin mir grad nicht ganz sicher
    epiphone - immer wieder mal. kürzlich gabs ne rote george harrison sig. ne black beauty hab ich mein ich auch schon gesehen.
    von LTD gibt da auch was bin mir aber grad nicht ganz sicher wie das modell heißt
     
  5. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 16.06.08   #5
    Was ist für dich Gibson/Epiphone Style? Les Paul, SG, Explorer, Flying V, Firebird, ES335... ? Was für ein Tremolo? Floyd Rose / III, Kahler, Bigsby...) In welcher Preisspanne soll es sich bewegen? Ein paar zusätzliche Infos würden nicht schaden.

    Da gibts viele Möglichkeiten. Z.B. kommt dieses Jahr voraussichtlich noch die Les Paul Axcess mit Bierbauchfräsung, verbessertem Halsübergang und Floyd Rose - die Standard wird aber auch schon so viel kosten wie eine LP Custom momentan. Dann gabs von Gibson in den 80ern noch Explorers und Flying V's mit Kahler Tremolos, die V auch mit einem Floyd Rose und 24 Bünden.
     
  6. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.269
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 16.06.08   #6
    hi hinkel!
    von epiphone gibt´s z.zt. auch eine sg mit "vibrola".

    cheers - 68.
     
Die Seite wird geladen...

mapping