E-Gitarre + Lernbuch

von dalle, 12.08.08.

  1. dalle

    dalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Geldern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
    Erstellt: 12.08.08   #1
    Hallo zusammen, würde gerne anfangen E-Gitarre zu spielen und dies anhand eines lernbuchs bzw. ein freund zeigt mir ein bisschen was

    habe einige Gitarren bei E-Bay gesehen hier ein paar beispiele:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=120290496824&ssPageName=STRK:MEWA:PIC&ih=002

    oder

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=150280895674&ssPageName=STRK:MEWA:PIC&ih=005

    oder

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=380052245388&ssPageName=STRK:MEWA:PIC&ih=025

    welche dieser Gitarren sind empfehlenswert?
    Was ist der Unterschied der einzelnen? sehen ja teilweise verschieden aus
    möchte einen einigermaßen ordentlichen klang haben, sollte aber auch preislich nicht ins unermessliche steigen.
    Halt was für Anfänger
    An manchen E-Gitarren sind so eine art Hebel dran, was hat der zu bedeuten?

    Könnt ihr mir zusätzlich ein Buch empfehlen?
    Vielen Dank schon mal für eure Antworten
     
  2. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 12.08.08   #2
    Der Hebel, das ist der sogenannte Jammerhaken, auch Tremolo genannt.
    Würde ich in der Preisklasse nicht empfehlen.
    Würde überhaupt derartige Einsteigersets nicht empfehlen.
    Ist im Prinzip Schrott.
    Kauf Dir den Roland Micro Cube.
    Bei Billiggitarren kenn ich mich nicht so aus.
    Aber da gibt's hier bestimmt freundliche Helfer!
     
  3. dalle

    dalle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Geldern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
    Erstellt: 12.08.08   #3
  4. Ratzepuh

    Ratzepuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.08
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Bodenseekreis
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.963
    Erstellt: 12.08.08   #4
    ich halte von diesen super günstigen angeboten nicht viel. johnson gehört auch eher zu diesen marken, die einen sind echt zufrieden und die anderen haben das "ding" gleich wieder verkloppt.

    empfohlen wird hier oft der yamaha pacifica 112, ich kenn sie nicht und geb den tipp nur weiter.

    was ich festgestellt habe ist allerdings das man an einem guten instrument viel mehr freude hat als an einem was einem nicht gut in der hand liegt und was sich alle nase lang verstimmt. meine damalige einsteiger gitarre war ok, nur die unterschiede sind gerade wenn man die unteren grenzen überspringt riesig (ich hab es selbst nicht geglaubt).
     
  5. cboon

    cboon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.08
    Zuletzt hier:
    18.06.09
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 12.08.08   #5
    Schau mal wegen der Gitarre bei Spade, das ist die Hausmarke des Boardbetreibers hier.
    Das sind gute Gitarren für das Geld.

    Nachtrag: Das hier wäre ein günstiges Starterset mit anständiger Gitarre (Die besitz ich selbst), nur beim Amp musst du wahrscheinlich Abstriche machen.
    Doch es ist auf jedenfall besser als diese 100€-Ebaysets
     
  6. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 12.08.08   #6
    Für eine Einsteigergitarre solltest du schon ca. 350 € ausgeben; was du da rausgesucht hast, ist Ramsch.

    Der Micro Cube ist okay, aber ich empfehle den Konkurrenten, den VOX DA5.

    Als Lehrbuch ist z. B. Brümmers "Garantiert E-Gitarre lernen" sehr zu empfehlen, damit verschaffst du dir, gesetzt den Fall, du arbeitest es gründlich durch, eine solide Grundlage (und das Taktell nicht vergessen!).

    Benutz mal die Suchfunktion, da wirst du einiges zu meinen Empfehlungen finden.
     
  7. mpeg3

    mpeg3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    237
    Erstellt: 12.08.08   #7
    :confused:
    Ich habe die Yamaha Pacifica 112, welche 230€ kostet und kann sie - wie viele hier - nur weiterempfehlen.
    Wenn du nicht soviel ausgeben willst kannst du dich mal nach der Squier Bullet umgucken, die soll auch ganz gut sein.
    Als Verstärker empfehle ich dir auch den Vox DA5, kostet genausoviel wie der Micro Cube und gefällt mir subjektiv besser. ;)
    Insgesamt solltest du also schon mit mehr als 200€ rechnen, da schließlich noch Kleinkram wie Stimmgerät, Plektren und evtl. Tasche & Ständer dazukommen.
     
  8. dalle

    dalle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Geldern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
    Erstellt: 12.08.08   #8
    Danke schön, so eine Antwort hab ich mir erhofft, dass mir jemand eine Alternative nennt, mit der er zufrieden ist,
    es soll ja nur für den Anfang reichen, habe ja nicht vor gleich in einer band zu starten...

    Danke schön
     
  9. soloGuitar

    soloGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 12.08.08   #9
    Nicht alle billigen Gitarren müssen gleich Ramsch sein, aber wenn Du in ein Gitarrengeschäft gehen kannst, dann würde ich das auf jeden Fall einem Versandhaus vorziehen. Dort kannst Du oder ein Verkäufer Dir das Gerät mal anspielen.

    Wenn Du "nur" im Wohnzimmer spielen wirst, denk mal über ein Multieffektgerät nach. Da gibts schon welche unter 100€, und die kannst Du idR über Kopfhörer oder Stereoanlage betreiben. Einen Verstärker bruachts nicht unbedingt, das Effektgerät ersetzt Dir dies und bietet viel Spass. Besonders für Einsteiger ist das eine gute Motivation!
     
  10. G. Rossdale

    G. Rossdale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.338
  11. Ratrider

    Ratrider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.08
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    293
    Ort:
    nähe stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    560
  12. Overdriving-star

    Overdriving-star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.07
    Zuletzt hier:
    20.06.15
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #12
  13. dalle

    dalle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Geldern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
    Erstellt: 12.08.08   #13
    Vielen Dank für eure Antworten, ich denke dass ich jetzt schon ein bisschen was über Gitarren gelernt habe!
    werde nun versuchen meine Entscheidung zu treffen!
    ich schau mal was ich dann investieren werde!
    Vielen Dank an alle!!
     
  14. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 12.08.08   #14
    Ja, ja, die Sache ist nur die, dass die Ansprüche erfahrungsgemäß schnell steigen werden und du dann schnell unzufrieden sein wirst mit deinem sehr sparsamen Equipment.
     
  15. dalle

    dalle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.08
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Geldern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
    Erstellt: 13.08.08   #15
    so, vielen dank für eure hilfe
    habe mich hierfür entschieden
    https://www.thomann.de/de/fender_squier_bullet_strat_rw_dnb.htm

    hab sie in einem laden hier in der nähe gekauft,
    sie wurde mir vorgespielt und ich fand sie klasse
    hoffe dass wir zwei ne menge spaß miteinander kriegen werden :great:
    schönen abend noch

    lg
    dalle
     
Die Seite wird geladen...

mapping