Eastwood RD Artist

von Rocking Robba, 20.11.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Rocking Robba

    Rocking Robba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.10
    Zuletzt hier:
    31.05.18
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.16   #1
    Guden Abend miteinander.

    Hat jemand von euch schonmal Hände an eine Eastwood RD Artist legen können und kann mir evtl bissl was zu erzählen? Bin auf der Suche nach ner Zweitharfe die meine Epi LP Custom mit EMGs ergänzen soll. Spiele viel tiefes Zeug wo die 25,5er Mensur der RD sicher nicht schlecht wäre. Außerdem fand ich die RDs schon immer ziemlich geil, nur ne Originale ist unbezahlbar und schwer zu finden. Mir geht es um die Frage, ob sie ihr Geld wert ist, oder ob man da für die Tatsache, dass es die einzige RD auf dem Markt ist, den Preis bezahlt. Alternativ schiele ich sonst auf ne Gibson LP Studio. Selbes Preissegment aber da weiß ich, dass die Gibson eben ne Gibson ist.

    LG
     
  2. GitarrenFritz

    GitarrenFritz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.15
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    147
    Kekse:
    988
    Erstellt: 21.11.16   #2
    Ich kenne die Gitarre zwar nicht.
    Aber ich hatte schon viele Eastwoods in der Hand und die waren alle gut verarbeitet.
    Das einzige was bei Eastwood net so doll ist sind die Tremolos aber das hat deine ja nicht.
    Also verarbeitung in deinem Preissegment(bei günstigeren vllt nicht so toll) ziemlich gut.

    Einfach bestellen, spielen und bei nicht gefallen zurückgeben.

    lg Fritz
     
Die Seite wird geladen...

mapping