EBS ValveDrive

von basshenning, 05.01.17.

  1. basshenning

    basshenning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    913
    Ort:
    HH
    Zustimmungen:
    337
    Kekse:
    2.914
    Erstellt: 05.01.17   #1
    Moin und ahoi!

    Ich habe mal einen allgemeinen Thread zum EBS ValveDrive eröffnet und möchte auch direkt mit einer Frage starten:

    Konnte jemand die zwei Versionen mit und ohne DI vergleichen und kann berichten, ob sie sich in weiteren Punkten unterscheiden als der DI?

    VG
     
  2. Golo

    Golo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.10
    Zuletzt hier:
    11.12.18
    Beiträge:
    627
    Ort:
    Ahlen
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    1.767
    Erstellt: 05.01.17   #2
    Hi,

    ich hab irgendwie im Hinterkopf, dass @Shadowsoul beide Versionen hatte, oder?
    Falls nicht, entschuldigt die Störung ;).

    Gruß
    Golo
     
  3. Vindsvalr

    Vindsvalr Moderator Bass - Ex-Shadowsoul Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    2.844
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    960
    Kekse:
    13.748
    Erstellt: 05.01.17   #3
    Nein, die neue Version hatte ich noch nicht in der Hand. Den alten VD hab ich aber jahrelang sehr, sehr gerne genutzt. :)
    In letzter Zeit versauert er leider im Regal, da ich mir 'nen Darkglass B7K Ultra zugelegt habe. Letzteren benutz ich jetzt allerdings doch wieder als reine Zerre, vielleicht probier ich den VD nochmal als Preamp in die Endstufe meines Peavey. Eigentlich lüstet es mich aber gerade nach einer Vollröhre... :ugly: :D
     
  4. basshenning

    basshenning Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.09
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    913
    Ort:
    HH
    Zustimmungen:
    337
    Kekse:
    2.914
    Erstellt: 06.01.17   #4
    Uh, das wäre dann ja vielleicht mal eine Gelegenheit für mich, das VD zu testen? Du hast nicht zufällig auch noch ein MultiDrive rumfliegen zum Vergleich? :eek:

    Jetzt Vollröhre? War nicht neulich noch die Rede von 'nem Kemper? :gruebel:
     
  5. Vindsvalr

    Vindsvalr Moderator Bass - Ex-Shadowsoul Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    2.844
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    960
    Kekse:
    13.748
    Erstellt: 06.01.17   #5
    Klar, meld dich einfach bei mir, dann regeln wir das. Nen MultiDrive hab ich leider nicht, ich kann ansonsten gerade nur mit Darkglass-Zerren dienen. :)

    Hach ja, der Kemper... lange Geschichte, Kurzfassung: Ich bin ausgehend von der Gitarre zu den Vollröhre+Pedalboard-Puristen konvertiert und so unglaublich glücklich mit dem Kram, dass ich das auch für den Bass will. Auch wenn das dann ein wenig mehr Geschleppe zur Folge hat. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping