Edirol UA-25 Audiointerface

von scrat, 23.12.05.

  1. scrat

    scrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.11.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.05   #1
    Hallo Zusammen,

    ich habe mir kürzlich das Edirol UA-25 2 Kanal Audiointerface geholt, weil ich von mehreren gehört hab das dies nicht schlecht sein soll. Nun wollt ich dies an mein Laptop anschließen. Wird dies wirklich nur per USB angeschlossen ? Bei mir funktioniert das nämlich nicht. Bei der Installation des treibers kam ne Warnung, Treiber nicht kompatibel mit Windows. Liegt es vielleicht daran ? Das Interface empfängt gibt sie auch aus dem Outputausgang. Nur leider nicht in den Laptop. Wenn ich jetzt den Output an den Mikroeingang vom Laptop häng gibts halt keinen guten Sound. was kann ich jetzt noch tun ?

    Schöne Weihnachten,

    Danke,

    Marcel
     
  2. Attilio Messina

    Attilio Messina Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    11.05.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    318
    Erstellt: 23.12.05   #2
    Hallo Scrat,
    kein Problem. Das Interface wird nur über USB angeschlossen. Bei der Installation bitte immer auf Fortsetzen Klicken, auch wenn die Meldung erscheint "...hat Logotest nicht bestanden". Immer stur auf weiter drücken, dann klappt das. Diese Warnung sagt nur aus, das der Treiber nicht von Microsoft freigegben ist (das kostet die Hersteller nämlich richtig Lizenzgebühren).
    So muß das klappen und das UA-25 wird dann auch fehlerfrei funktonieren.

    Ciao und frohes Fest.
     
  3. scrat

    scrat Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    22.11.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.05   #3
    Hi !

    So hab ich´s gerade nochmal probiert. Funktioniert leider immer noch nicht. :-(
     
  4. Attilio Messina

    Attilio Messina Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    11.05.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    318
    Erstellt: 23.12.05   #4
    UA-25 war NICHT am USB-Port während der Installation???

    Wenn ja, dann nochmal installieren.

    Wenn es immer noch nicht gehen sollte, heißt das, das die Unit tot ist.
    Ergo solltest Du Dich dann mit uns im Laden in Verbindung setzen.
     
  5. simbaleo

    simbaleo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.12
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.06   #5
    Wie sehen die Stecker aus, die in die Buchsen Input 1/L und 2/R reinkommen? Wie heißen die? Kann ich das UA-25 als normale Soundkarte benutzen... mein Keyboard einstecken und die Midi-Schnittstelle ganz normal benutzen, wie an jeder anderen eingebauten Soundkarte beim PC?
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.01.06   #6
    Es handelt sich um Kombi-Buchsen, an die man sowohl XLR als auch Klinkenstecker anschließen kann. Und ja, es sollte sich wie eine ganz normale Soundkarte verhalten.
     
  7. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 31.01.06   #7
    Hallo!
    Diese Buchsen sind TRS/XLR Kombibuchsen, d.h. du kannst entweder ein 6,3mm Klinkenkabel (die ganz normalen Gitarren- und Basskabel) oder XLR-Kabel benutzen. XLR werden normalerweise für Mikrofone verwendet und sehen so aus:
    [​IMG]
    Links ist Female (kommt in Mikro), rechts ist Male (kommt in Interface).

    Natürlich kannst du dein Keyboard anschließen, sollte kein Problem sein.

    Grundsätzlich ist dein Interface nichts anderes als eine normale Soundkarte die eben nicht über den PCI-Stecker im Computer, sondern über USB angeschlossen wird.
     
  8. simbaleo

    simbaleo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.12
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.06   #8
    Vielen Dank :great: Das hift mir schon richtig weiter :):):)
     
  9. simbaleo

    simbaleo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.12
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.06   #9
    Noch eine Frage: Kann ich dort ein "normales" (hohe Impedanz) Mikrofon anschließen? Bei meinem Mikrofoneingang am PC werden die Aufnahmen mit einem normalen Mikro immer zu leise.

    Hat sich erledigt. Hab gelesen, dass dort 2 PreAmps drin sind. Dann wird das schon funktionieren.
     
Die Seite wird geladen...

mapping