Edition Blue 30dfx

von Juusch, 13.10.07.

  1. Juusch

    Juusch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.07
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.07   #1
    Hi Leute ich habe vor mir einen neuen Amp zu holen und bin auf den Hughes and Kettner Edition Blue 30dfx gestoßen. Ein Freund von mir hat den 15dfx und beim Kauf wurde ihm geraten den 15dfx oder den 60dfx zu nehmen, da der 30dfx nicht so gut sei. Nun möchte ich eure Meinung darüber hören... warum ist er nicht so gut wie die anderen Modelle?

    Danke fürs helfen.
     
  2. GoldenClaw

    GoldenClaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.07   #2
    gleiches habe ich mir damals auch sagen lassen und zum 60dfx gegriffen. isn super teil, welches ich jedoch verkaufen will, da er vom sound her nicht mehr zu mir passt (war mein erster "richtiger" amp). vll. hast ja interesse, ist knapp über ein jahr alt.
    gruß
    Claw
     
  3. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 13.10.07   #3
    soundmäßig hören sich die HK recht, hmmm wie soll ich sagen um nicht ausfallend zu werden, "eigen" an. auch durch wilde einstellorgien kriegt man das nicht weg.

    in dieser preisklasse würd ich dir einen behringer vintager ac112 empfehlen. recht passables teil, mit amp und cabinet emulation.
     
Die Seite wird geladen...

mapping