Effekt auf mehre Kanäle ohne Aux(send)IN

von HooK, 13.02.06.

  1. HooK

    HooK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 13.02.06   #1
    Moin

    Ich habe ein problem für der es bestimmt eine simple lösung gibt, aber ich nicht drauf komme

    Bei meinem Behringer UB-2442Fx-Pro möchte ich von einem externen Effektgerät den Effekt auf einzelne Kanäle legen.

    Beispiel:

    In den Kanälen 1,2,5 und 6 möchte ich das einen Effekt mit einspielen. Das Signal von den Kanälen sende ich über AUXsend1 in das Effektgerät.

    Nun wär ja die Einfachste Lösung den Effekt über AuxsendIN wieder in das Pult einzuschleifen.
    Aber dann habe ich den Effekt nicht auf den Subgruppen, sondern nur im MainMix, was aber Nötig ist da meine Monitore an den Subgruppen Hängen. Es gibt zwar beim Pult Einen! AuxIN wo ich das signal an die Subgruppen senden kann aber dieser ist mit dem Pult internen Effekt verbunden so das dieser dann wirkungslos wird.

    Die Channel Aux insterts wären ja eine alternative über ein Patchfeld. dann in jeden kanal rein. Aber denn wird ja das Effekt-Signal von zb. Chan1 auch in die anderen eingespeist. Was warscheinlich zum Soundmatsch führt.

    Also evtl den Effekt in einen Extra Chan einspeisen und den dann an die Subgroups senden. Weiteres Problem Kein Chan mehr Frei :)

    So ich hab jetzt alles was mir eingefallen ist aufgelistet und bin eigentlich zu dem Entschluss gekommen das das mit dem Pult unmöglich ist.

    Oder habt ihr noch eine Idee?
    Bin für alles offen nur Kein neues Pult :)

    grus HooK
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 13.02.06   #2
    Genau das wollte ich dir vorschlagen, aber...:mad: ..wenn nix mehr frei ist...
    Hast Du einen Tape-Return? Aber der geht wahrscheinlich nur auf die Master...
    Ensoniq DP4 = 4 separate Effektprozessoren in einem 19"-Gehäuse >>> jeweils in einen der 4 Kanal-Inserts - - - aber dann hast Du die Effekte auch auf dem Master mit, weiß nicht :confused:
    http://www.ensoniq-archiv.de/dp4.html
     
  3. HooK

    HooK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 14.02.06   #3
    Das Wär ja nicht das Problem, wie ich brauch den Effekt auch in den Monitoren. Die werden aber nicht in Subgruppen mit eingespeist. Wenn das ganze auf dem Master liegt ist das ja kein Problem. Denn der Effekt muss ja auch in die Front boxen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping