Effektgerät für den "Kättensägensound"? =)

von Drunken, 04.01.07.

  1. Drunken

    Drunken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    100
    Ort:
    hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #1
    also dann ma direkt auf den punkt gebracht.

    ich bin auf der suche nach einem guten effektgerät für metal sounds. Besser gesagt für den typischen Kättensägensound. ich habe mir den Metal Master von Digitech gekauft, bin aber nicht wirklich zufrieden da die sounds eher altmodisch sind!

    ich habe gehört, dass der Boss MT-2 gut sein soll. und interessant finde ich auch den effekt Boss MD-2 Mega Distortion. sagt eure meinungen und falls es so ein Thema schon gibt tut es mir leid ^^.

    damit ihr genau verstehen könnt welchen Sound ich gerne hätte hab ich euch ein Soundbeispiel hochgeladen.

    Badongo One Click Web hosting
     
  2. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 05.01.07   #2
    von exar gibts wirklcih viele zerrpedale mit samples: Public Peace Music Productions
    die ersten 3 kommen wohl eher nicht in frage, vielleicht die 7 danach :)

    kamikaze vllt? xD
     
  3. sundown

    sundown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.04
    Zuletzt hier:
    26.07.14
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Saarlouis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #3
    Das Metalding von Line6 (Ubermetal) soll recht eigenständige Metalsounds haben. Auf der Homepage von Line6 gibt's auch Hörproben, vielleicht hilft Dir das weiter.
    Übrigens: Ich will net rumpöbeln, aber es heißt K -->E<--tte...
     
  4. Drunken

    Drunken Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    100
    Ort:
    hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #4
    scheiße ich hab auch kein plan wie ich auf kätte gekommen bin :screwy:

    ubermetal hab ich mir angehört. nicht so wirklich toll.
     
  5. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 05.01.07   #5
    Also zuerst einmal, komischerweise ging das Hörbeispiel nicht bei mir...
    In meinen Ohren ist ein typisches Kettensägending der so oft so hoch gelobte Marshall brit Zerren Sound (absolut nicht mein Ding!) Wenn es das ist was du suchst, schau mal nach Marshall Zerren im Bodentreterformat.
    Aktuell im Sortiment des großen Ts:

    Marshall Bluesbreaker
    Soll, wie der Name schon sagt, eher bluesig klingen.
    Ist soweit ich weiß die "schwächste" Zerre von Marshall.
    Marshall Guvernor
    Hier wird damit geworben, dass er einer Zerre der JCM 800,900 oder 2000er Serie ähnlich klingt. Durch geschicktes drehen des "Deep" Reglers soll das imitieren einer 4x12er Box möglich werden.
    Marshall Jackhammer
    Der Jackhammer scheint der härteste der drei Brüder zu sein. Man kann Bass und Treble einzeln Regeln, die Contour Regler machen ihn auch ein wenig interessanter.

    Alle drei haben einen Kostenfaktor um 65€, also durchaus bezahlbar wenn es wirklich der Sound ist den du suchst.
    Du solltest wissen, dass das hier lediglich 3 Vorschläge von jemandem sind, der weder dein Hörbeispiel hören konnte, noch besonders beigeistert vom Kettensägenmarshall sound ist. Noch dazu hab ich die drei Treter noch nichteinmal angespielt :eek:^^. Das sind lediglich binsenweisheiten wie man sie auf www.thomann.de nachlesen kann.
    Wenn dir eine interessante Zerre genannt wird, klicke Harmony Central® - The #1 Online Community For Musicians, lies dir dort Reviews durch und geh sie anspielen. (Oft gibt es zwar Hörbeispiele auf den Herstellerseiten, doch werden diese wahrscheinlich nicht mit dem Equipment eingespielt , das sich ein normaler "Hobby Gitarrist" leisten kann, der schein trügt öfter als du denkst). Geh sie anspielen! Soundempfinden ist immer subjektiv. Du wirst durch stumpfe Anpreisung anderer höchstwahrscheinlich nicht deinen Sound finden.
    Probieren geht auch hier wieder über studieren.

    ich hoffe das hat weitergeholfen

    alex
     
  6. Exhumation

    Exhumation Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    82
    Erstellt: 05.01.07   #6
    Der ist sogar mehr als super gut!

    Der Mega Distortion ist für Metal (imho) nicht so geeignet.
     
  7. Drunken

    Drunken Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    100
    Ort:
    hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #7
    warum hat es denn nicht funktioniert? konntest du die datei nicht abspielen? is ganz normaler wavesound.

    ja und du hast schon recht: anspielen is schon immer das beste.
     
  8. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 05.01.07   #8
    Ich bin grad am Pc von nem Kumpel, der hat nur dem Windows Mediaplayer als Player, und der is irgendwie abgestürzt^^....

    Naja, viel Erfolg bei deiner Suche!
     
  9. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 05.01.07   #9
    die beste säge=boss mt 2 (meine Meinung)...
    neben mesa boogie röhrendistortion die beste säge:D
     
  10. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 06.01.07   #10
    Also... Wenn Du wirklich KETTENSAEGE willst - und das ist eigentlich in meinen Augen eher scheusslich (bemerke - ich fahre trotzdem eine sehr brachiale, harte Metalverzerrung), dann bist Du mit dem MT-2 schon mal SEHR gut beraten. Das ist fuer mich die Definition von Kettensaege.

    -edit- hab mir grad das Sample angehoert (hat ja ewig gedauert mit dieser beschissenen hosting-seite.. ich hasse so was. wenn du nen guten hoster brauchst: google pages! da kannste dann auch direkt hinlinken)... und das istt fuer mich ueberhaupt keine kettensaege - das kratzt ja kein bisschen. Ungefaehr den sound hab ich als ich den metal master angetestet hab eigentlich recht gut hingekriegt... wundert mich also ein bisschen, dass du meinst, der waer nichts dafuer. Allerdings kann der natuerlich auch bei nem 8" Speaker und 15 Watt nicht wirklich seine Power entfalten - da bist Du mit dem hoehenreichen MT-2 wahrscheinlich besser beraten. Kannst auch schauen ob Du irgendwo ein Zoom Tri Metal irgendwo findest, die Dinger druecken Dich auch mit nem kleinen Amp gegen die Wand...
     
  11. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #11
    Hi,
    also ich weiß net, ob ichs nur ned gefunden hab, oder ob hier echt net der Digitech Death Metal erwähnt wurde. Also der kann sowol normalen Metal hinkriegen als auch locker den "Kettensägensound"....naja könnt ihr euch auf der Digitech-Seite ja ma anhören.

    Mfg Joni
     
  12. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 06.01.07   #12
    Schau mal im Digitech Death Metal Userthread... da siehste, was man hier im Forum darueber denkt, heheh....
     
  13. Halsab_Schneider

    Halsab_Schneider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Braaonschwaaich ;)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    579
    Erstellt: 06.01.07   #13
    Wenn man Effekt mal größer fasst: Sansamp! Die Teile schreddern ordentlich und sind vor allem sehr variabel. Metal Zone hat wirklich Kettensägen höhen, die man am liebsten rausregelt ;-) Wenn ich den Sound mal brauche, reicht auch meine 18,- Behringer-Kopie (UM100)

    missglückte Versuche (IMHO):

    Digitech Metal Master
    Digitech Grunge
    Jackhammer
    Boss MegaDistortion (MD2)
    (GuitarRig 2 komplett, naja n anderes Thema)
    -------
    Positive Erfahrungen (IMHO):

    Behringer UM100 (für's Geld!!!)
    WarpFactor (nach Umbau, schätze aber, nix für dich!)
    SANSAMP *Traum*
    EXEF 6-Shooter-Preamp

    ... will heißen, ne gute Vorstufe spart dir vielen Ärger! n Sansamp kostet auch nur 6,5 MetalZones... oder 4 gebraucht. so ein GT-2 oder die anderen Tech-21-Treter soll auch sehr gut sein, die hab ich aber nicht live getestet. Werde ich nachholen :D man schleppt ja nicht immer sein Rack mit.
     
  14. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #14
    Hmmmm...also würdet ihr mir eher den MetalMaster empfehlen??...gibts nicht irgendwo en billigeres ding, was vielleicht genauso gut ist?? Weil ich hab mir vor ner Woche erst 2 Emg´s gekauft. Und ich hab ja auch kein Geld zum scheißen!!!

    Mfg Joni
     
  15. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 06.01.07   #15
    Kannst ja mal den Behringer Treter ausprobieren - vielleicht gefaellt er Dir ja :)
     
  16. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #16
    Jo mach ich. Aber ich habgehört der soll zielich rauschen??
     
  17. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 06.01.07   #17
    so, ich hab auch noch ne meinung. boss mt-2 macht auch die kettensäge wie ich se mir vorstelle, is man wenn man auf sowas steht bestimmt nich schlecht beraten mit.

    das boss mega distortion is wirklich der absolut schlechteste zerrtreter den ich jemals gesehen hab.... direkt nach dem digitech deathmetal.

    behringer klingt miest für den preis einigermaßen is aber ruckzuck kaputtgetreten weil plastik :D
     
  18. Halsab_Schneider

    Halsab_Schneider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Braaonschwaaich ;)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    579
    Erstellt: 06.01.07   #18
    Naja, der MetalMaster ist deswegen sehr einmalig, weil er ein digitaler Treter ist (Line 6 hat auch welch der Art, ja). Das ist aber weder pro noch kontra.

    Ich würd ihn zur Zeit nicht nochmal kaufen. Solang du nichts Großbühnentaugliches brauchst, nimm den Behringer UltraMetal UM100 für 18 Euro, wenn er dir nicht passt, schick ihn zurück! Der ist sehr MetalZone-mäßig (Nachbau..)

    Digitech DeathMetal ist auch ne Idee, aber IMMER alles ausprobieren!!!
     
  19. Halsab_Schneider

    Halsab_Schneider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Braaonschwaaich ;)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    579
    Erstellt: 06.01.07   #19
    Oh, ist der Death Metal sooo mies? hätt ich nicht mal erwartet.

    Ach, ich glaub langsam, gute Zerrtreter muss man mit der Lupe und nem Scheckbuch suchen :(
     
  20. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 06.01.07   #20
    Wurd des "Metal Muff" von Electro Harmonix erwähnt?
    cooles teil :)
    auch mal nen antest werd, macht gute metal sounds
     
Die Seite wird geladen...

mapping