Ein Vorschlag unseres Bassisten zu unserem Auftritt!! (achtung lustig!!)

von Wrathchild, 16.05.06.

  1. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 16.05.06   #1
    Hallo zusammen!!

    also die Vorgeschichte zu erst...

    Es geht um die Band Loud (Heavy Metal), die eigentlich am Samstag einen Auftritt in einem Jugendhaus (ca 200 Leute!) hat.
    So, der bassist hat den Vertrag unterschrieben, dass wir dort 1 Stunde spielen. bis jetzt kein großer act. Jetzt hat der Sänger aber 1 Woche vor dem gig bekannt gegeben, dass er an unserem auftritt in Malta ist(klassenfahrt oder was auch immer, k.p.)
    nun hat man mich geholt als aushilfe (allerdings nur Gitarre! ich spiele normalerweiße nicht in dieser Band, bin nur ein guter Kumpel und gründe mit ein paar Mitgliedern ein Nebenprojkt.)
    als sänger bzw shouter haben wir gleich zwei aushilfen.
    allerdings hab ich keinen plan was der sänger da spielt in seinn liedern.
    jetzt muss ich innerhalb einer woche 4 Lieder lernen, allerdings kann man mit 4 songs keine stunde spielzeit füllen.
    jetzt hat der Bassist einen vorschlag gebracht, von wegen "BühnenCabarett"!
    gerade eben hab ich die vorschläge via Word-Dokument bekommen.
    ich enthalte euch das mal nicht länger vor, also ich hab mich nicht mehr gekriegt vor lachen:great:



    Der Auftritt und so

    ---------------------------------------------------------------


    Vorbemerkungen:

    Allgemeiner Bühnenaufbau: Wir haben ja unsere Verstärker und das Schlagzeug und uns selbst - das ist ja nichts Ungewöhnliches im Genre. Dazu kommen noch: zusätzliche Musikinstrumente (verschiedene Trommeln + Sticks, E-Gitarren, A-Gitarren, ein Topf + Holzlöffel, Keyboards, Mundharmonika, alle möglichen anderen Instrumente, die wir noch besorgen können, vor allem Kindermusikinstrumente sind interessant, Achim hat zum Beispiel eine Kindergitarre mit Knöpfen, Sachen, die lustige Geräusche machen halt), Gitarrenständer, Lichterketten, leere Flaschen mit Kerzen, Blumen, Luftballons, ein kleiner Tisch, auf dem mensch sich Butter- und Marmeladenbrote schmieren kann, mind. 3 Kästen mit Bier, seltsame Sachen, die normalerweise nicht auf die Bühne gehören (wie z.B. Schreibmaschine, Regenschirm, Schaukelstuhl, unbeteiligte Menschen, ein Baum, Fernseher, Kühlschrank, Staffelei + Farben + Pinseln, falls jemand malen will, Gummiente, Plüschtiere, Spielzeug usw.)
    Die Bühne sollte für die Zuschauer gut zugänglich sein, am besten wäre es, wenn wir auf eine Bühne verzichten und auf dem ebenen Boden spielen.
    Gleiche Lichtverhältnisse auf der Bühne und im Zuschauerbereich. Entweder beides stockdunkel oder beides gut beleuchtet - das zweite gefällt mir besser. Evtl. könnten wir mit einem Beamer irgendwas auf uns projizieren (wenn wir einen Beamer hätten…)
    Wir könnten auch in Erwägung ziehen uns zu verkleiden - ich wäre dafür.

    Gore/Trash/Black: Jedes Mal, wenn weiter im Text so was wie "Die Band spielt Gore/Trash/Black" steht, ist folgendes gemeint:
    Die Gitarren improvisieren irgendsoein harten und schnellen Scheiß. Am besten spielt eine Gitarre brutale Powerchords und die andere jault und heult irgendwas (siehe Slayer-Soli).
    Das Schlagzeug kann sogenannte Blast-Beats spielen (schnelle, abwechselnde Schläge auf Basedrum + Becken und Snare) oder irgendwas anderes schnelles und stupide aggressives.
    Die Sänger (also jeder der in Reichweite eines Mikrofons ist) grölen, schreien, kreischen, johlen, belfern, dröhnen, brüllen, randalieren, wüten, toben, geifern, röhren, brausen, kläffen, knurren, keifen und geben unverständliche Wörter in einer fantastischen Sprache von sich (siehe Immortal und Cannibal Corpse).
    Das Ganze am besten eine halbe bis eine Minute lang.

    ----------------------------------------------------------------


    IDEEN ZUM ABLAUF:

    ----------------------------------------------------------

    1. Die Einleitung
    Ein Mensch ohne Hose stellt sich vorne hin, stellt die Band vor, erläutert das gesamte Konzept. Die Zuschauer werden aufgefordert mitzumachen, sich auf die Bühne zu stellen und mitzuspielen oder mitzusingen, Bier aus den Bierkästen zu nehmen, zu malen, sich Butterbrote zu schmieren oder sonst irgendwas zu tun, worauf sie Lust haben.

    -------------------------------------------------------

    2. Witze
    Einer kommt ans Mikro (am Besten du, Mike) und erzählt zwei Witze.
    z.B.: "Ey, kennt ihr den schon? Kommen ein Rabbi, ein Pfarrer und ein Mullah in eine Bar, sagt der Zar: Warum so ein langes Gesicht?"

    -------------------------------------------------------

    3. "Traaraa!"
    Wir spielen ein Lied mit dem Namen "Traaraa!": Ein Trommelwirbel, ein Akkord und alle schreien: "Traaraa!"

    ----------------------------------------------------

    4. Das Lied von einer anderen Band
    Wir finden eine Band, die Lust hat eins von ihren Liedern zu spielen. Nach "Traaraa!" gehen wir von der Bühne, sie gehen auf die Bühne, sie spielen ihr Lied, sie gehen von der Bühne, wir gehen auf die Bühne, weiter geht's bei 5.

    -------------------------------------------------------------

    5. Silent Death / Devil / Hell ist better than thou / In this world
    Hier könnten wir eins von unseren "richtigen" Liedern spielen. Unzutreffendes bitte durchstreichen. Ich hätte noch den Vorschlag, dass wir ein von unseren Liedern "unplugged", d.h. mit dem Mund spielen. Jeder singt sein eigenes Instrument. Silent Death wäre cool, aber es ist fast schon zu wertvoll dafür.

    -------------------------------------------------------------

    6. "Punk ist …"
    Wir spielen das Lied "Punk ist …". Jemand sagt ins Mikro: "Punk ist …".
    Anstelle von "…", spielt die Band Gore (siehe oben bei ‚Vorbemerkungen').

    -----------------------------------------------------------------------

    7. Das Gedicht
    Ich lese mein Gedicht vor: "Zu neuen Ufern"

    ----------------------------------------------------------------------

    8.) "Warum Studiengebühren … , Satan!?"
    Ich sage: "Das nächste Lied ist ein ehrgeiziger Versuch unsererseits Black Metal und Politik zusammenzudenken und zu spielen. Es heißt ‚Warum Studiengebühren ...' ich weiß nicht, ob euch die ganzen Hintergründe bekannt sind ... mich betrifft es sehr direkt, weil ich selbst Student bin ... also im Sommer 2007 will das Kultusministerium Baden-Württemberg die Einführung der Studiengebühren an den Hochschulen zulassen. Man wird ca. 500 Euro pro Semester zahlen müssen und " blablabla usw. usf. "Das Lied heißt jedenfalls ‚Warum Studiengebühren ... , Satan!?'"
    Dann schnipse ich wie ein Jazzsänger mit den Fingern und sage: "Und eins, und zwei, und eins, zwei, drei, vier."
    Dann spielen alle Trash und Gore und Black und so, und machen seltsame Geräusche, wie z.B. "grrrraaaaaaaa !" oder "BUAHAHAHAHAHAHA!!" oder "AnthrrrAughAAA BL BL BL BL BL!!!" und natürlich "SATANIIS!!!!"
    und schütteln seltsam die Köpfe und Beine und Füße und schmeißen dabei Anti-Studiengebühren-Flyer in die menge.

    ---------------------------------------------------------------------------
     
  2. Wrathchild

    Wrathchild Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 16.05.06   #2
    9. "Han Solo"
    Wir spielen das Lied "Han Solo" - ein recht einfaches Lied, besteht aus einem Gitarrensolo.

    -------------------------------------------------------------

    10. "Verdauungsschwierigkeiten oder Die Trash-Metal-Revolution will ihre Kinder nicht fressen"
    Wir spielen das Lied "Verdauungsschwierigkeiten oder Die Trash-Metal-Revolution will ihre Kinder nicht fressen": Ein einfacher Schlagzeugmarschrhythmus, die Gitarre spielt immer A-Dur clean, der Bass spielt immer ‚0', vier Leute lesen gleichzeitig die Liedtexte zu Slayers "Angel of Death", Metallicas "Master of Puppetts", Anthraxs "Be all, end all" und Megadeths "Holy War" vor.

    -------------------------------------------------------------

    11. Coverlied von Sündenbock
    Zeit für ein Coverstück! Wie ihr bestimmt wisst, ist es eine uralte Tradition, Lieder der Bands, mit denen mensch zusammen auftritt, zu covern.
    Wir sagen den Namen eines Liedes von Sündenbock (den finde ich noch heraus) und spielen Gore.

    ---------------------------------------------------------------

    12. Silent Death / Devil / Hell ist better than thou / In this world
    Hier könnten wir wieder eins von unseren "richtigen" Liedern spielen. Unzutreffendes bitte durchstreichen.

    --------------------------------------------------

    13. Der Große Chaos-Zyklus - I - "Kunst"
    Der große Chaos-Zyklus fängt mit dem Lied "Kunst" an.
    Einer fängt an etwas Langweiliges aus einem Kunstbuch (ich besitze zufällig eins) vorzulesen, wird aber dann von der Band, die jetzt Gore spielt, übertönt.

    -------------------------------------------------------------------------

    14. Der Große Chaos-Zyklus - II - "Religion"
    Es geht weiter mit "Religion".
    Einer fängt an etwas Langweiliges aus der Bibel oder dem Koran vorzulesen, wird aber dann von jemandem mit etwas großem und buntem und weichem (diese aufblasbaren Baseballschläger sind cool) verprügelt. Die Band spielt derweil Gore.

    ----------------------------------------------------------------

    15. Der Große Chaos-Zyklus - III - "Philosophie"
    Es geht weiter mit "Philosophie".
    Einer fängt an etwas Langweiliges von Kant oder so vorzulesen, wird aber dann von einer Wasserbombe gestoppt. Die Band spielt Gore.

    --------------------------------------------------------------




    16. Der Große Chaos-Zyklus - IV - "Wissenschaft"
    Ich bin mir nicht sicher, ob wir das machen sollten. An sich habe ich gar nicht so viel gegen die Wissenschaft. Die Band würde auf jeden Fall Gore spielen.
    Eine andere Idee wäre, den Großen Chaos-Zyklus über die ganze Playlist zu verteilen.

    -----------------------------------------------------------------

    17. Kartentricks
    Zur Entspannung von dem ganzen Gore gibt es nun ein paar Kartentricks zu sehen. Wir müssten uns halt bis dahin ein paar beibringen.

    ----------------------------------------------------------------------

    18. "Die Ballade von Kurt Cobain"
    Wie gehabt, den Anfang von "Smells like teen spirit" und dann "Du bist tot."

    ---------------------------------------------------------------

    19. "Your own Punkband"
    Das ist für Leute, die schon immer mal Punk-Mucke machen wollten, aber kein Instrument spielen können (nicht, dass mensch das für Punk können muss).
    Das Lied heißt "Your own Punkband". Wir verteilen Schilder an die Leute. Auf den Schildern stehen Anweisungen und wenn die Zuschauer die Schilder hochhalten, müssen die Musiker auf der Bühne das tun, was auf den Schildern steht.
    Schilder: 3 Schilder mit Akkordnamen - der entsprechende Akkord wird gespielt
    1 Schild "Singen" - der Sänger singt irgendwas punkiges
    1 Schild "Instrumente wechseln" - die Musiker tauschen die Instrumente
    1 Schild "Schneller" - schneller spielen
    1 Schild "Langsamer" - langsamer spielen, wer hätt's gedacht
    1 Schild "Ins Publikum speien" - Ahemm … … …
    1 Schild "Bier trinken"
    1 Schild "Fuck the System" - alle schreien "Fuck the System!"

    ---------------------------------------------------------------

    20. Silent Death / Devil / Hell ist better than thou / In this world
    Hier könnten wir wieder eins von unseren "richtigen" Liedern spielen. Unzutreffendes bitte durchstreichen.

    ----------------------------------------------------------

    21. Die Death-Metal-Lesung
    Die Idee stammt eigentlich von Benjamin Treitz, ich müsste ihn noch fragen, ob er uns die Erlaubnis geben würde.
    Einer liest was vor (Kochrezept, Bedienungsanleitung für Staubsauger oder einen klassischen Roman) und im Hintergrund läuft ein Death-Metal-Schlagzeug (Doublebase und so).

    ------------------------------------------------------------

    22. Post
    3 Mal auf die Kuhglocke geklopft: Jemand im Frack (mit Krawatte und so) betritt die Bühne und sagt mit ernster Stimme: "Sie haben Post."
    Die Band spielt Gore und währenddessen werfen wir Briefe ins Publikum.
    "Macht sie ruhig zuhause auf. In machen Briefumschlägen ist was Süßes drin. In denen mit rotem Kreuz ist sogar Geld drin."

    ---------------------------------------------------

    23. Das Große Jam-Lied
    Wir laden alle Zuschauer zum Jammen ein.

    -----------------------------------------------------------------------

    24. Coverlied von Smörgas
    Smörgas spielen, soweit ich weiss, ein Lied, das sie "Smörgas" nennen. "Smörgas" sind skandinavische Brötchen, glaube ich, dementsprechend werfen sie mit Brötchen ins Publikum.
    Wenn wir das Lied covern, müssen wir ja nicht das gleiche machen wie sie, sondern können das Lied etwas modifizieren. Mein Vorschlag wäre, das Lied "Schlachtabfälle aus der Kannibalenfabrik" zu nennen, um dann auch mit blutigem Fleisch ins Publikum werfen zu können.





    weitere Ideen erwünscht …
     
  3. Livia

    Livia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    1.09.10
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    198
    Erstellt: 16.05.06   #3
    *lol* Na da würde ich sehr gerne kommen. Wo ist Ulm? *g*
     
  4. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 17.05.06   #4
    :D


    Was´n hier los? Da schmeisst man morgens den Rechner an, checkt Wetterbricht und Währungskurse und dann sowas...

    Ich bin erschüttert. :)

    Aber ich würd´s mir anschauen. Allein um mal den Typen zu sehen, der so viel Zeit hat sich mit derartigem Blödsinn zu beschäftigen.

    Die Idee mit der Punkband ist allerdings geil. Solche Schilder mal ich mir auch mal für ´nen Auftritt. Auf jeden Fall die mit den Akkorden. Sehr nett...

    EDIT: @Livia: Kannst mich auf dem Weg einsammeln, ich stell mich an die A2!
     
  5. jobi71

    jobi71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Nauheim (GG)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 17.05.06   #5
    Ich glaub, das gibt n User-Treffen. Das Konzept ist so bekifft, kannst Du genaue Adresse und Uhrzeit posten? Fahre ab Frankfurt und habe vielleicht drei Plätze frei. Gibz da ne Wiese wo man zelten kann um die Ecke? Im Auto können nur zwei pennen...

    Achja, ich würd den Eintritt JETZT verdoppeln ;-)
     
  6. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 17.05.06   #6
    Den Typ einweisen lassen. Frag nach der "Monsterschaf-Suite", dann kriegt er ne Vorzugsbehandlung.

    Ansonsten: Datum & Uhrzeit her!

    Wollt meinen Golfgang nachm Winterschlaf mal eh wieder über die Autobahn prügeln...
     
  7. Looper

    Looper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    718
    Ort:
    schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 17.05.06   #7
    Ich würd mir das sogar gerne reinziehn :D
    Schade das das so weit weg is :( :D
     
  8. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    1.409
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 17.05.06   #8
    Ich habs nur bis Punkt 9 geschafft.

    Völlige Schwachsinnsidee.
    Alleine schon aus dem Grund, das das keiner ausser Euch mitmachen wird (zumindest nich auf Dauer) und Ihr Euch gerade dann voll zum Affen macht.


    Edit:
    Wobei einige Ideen echt ganz kuhl sind.
    Aber das sollte die absolute Ausnahmen sein.
     
  9. Cheldar

    Cheldar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    244
    Erstellt: 17.05.06   #9
    Es ist eine gute Idee und ihr bleibt auf jeden Fall in den Köpfen der Leute hängen.

    Es wäre aber meiner meinung nach nicht die beste Idee, sich das Publikum auf die Bühne zu holen, damit die da dann irgendeinen quatsch machen dürfen. Ich würde eher vermuten, dass diejenigen eher soviel quatsch machen, dass ihr nix mehr hinkriegt in dem "gedränge".
     
  10. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 17.05.06   #10
    das mit der own Punkband ist so dermaßen genial, echt, ich find's göttlich :great:
     
  11. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 17.05.06   #11
    Das is wohl das geilste, bescheuertste Konzept was ich je gesehen hab.

    Ich will in Ulm wohnen!
     
  12. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 17.05.06   #12
    an eurer stelle würd ich an verschiedenen auftritten immer mal wieder 2-3 punkte machen, aber alles auf einmal wär dann doch zu chaotisch und der witz geht verloren. aber wenn ihrs macht: mir ein video schicken!!!
     
  13. Aegrotus

    Aegrotus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    170
    Erstellt: 17.05.06   #13
    In der Entstehungszeit dieser Idee hätte der Bassist mindestens zwei mittelmäßige Lieder schreiben können.
    4 + 2 = 6
    Nur so als Anmerkung.
     
  14. Livia

    Livia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    1.09.10
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    198
    Erstellt: 17.05.06   #14
    Seh ich so aus, als könnte ich irgendwen irgendwo mit irgendwas einsammeln? :rolleyes:
     
  15. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 17.05.06   #15
    176457.) den rat deines Lieblingsmoderators befolgen, der da sagt: "das nächste mal bitte keine megalangen striche schreiben". das ist ne sauarbeit das layout wieder anzupassen :D
     
  16. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 17.05.06   #16
    die idee is echt cool!
    find ich richtig toll. sollte ich wohl auch mal machen. mit n paar leuten von time. ginge bestimmt geil ab. aber das publikum auf die bühne lassen ist wirklich ungünstig. höchstens n paar auserwählte hoch jagen.
    die idee is total toll - klar, dass die von nem basser is!:D
     
  17. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 18.05.06   #17
    Hätte ja sein können...
     
  18. shirker

    shirker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    28.05.10
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    191
    Erstellt: 18.05.06   #18
    Das geht in die Hose. Absagen wäre mein Vorschlag.

    Gruß
    shirker
     
  19. Upekah

    Upekah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 18.05.06   #19
    also wenns so klappt wie dein bassist das aufgeschrieben hat isses genial :D
    aber wird wohl leider nich so klappen oder? Der Störfaktor bei der sache ist halt die kurze zeit bis zum auftritt und das publikum.
     
  20. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 18.05.06   #20
    Nein, ich glaube auch nicht so recht dran ;)

    Anstatt mich komplett zum Affen zu machen und zu riskieren das es niemand auch nur irgendwie komisch findet (und wer bitte findet das unterhalb von 2 Promillie komisch? :D) würde ich die Sache platzen lassen...

    Das Konzept kann man ja bewahren, etwas reifen lassen und evtl. später mal ganz bewusst wieder langsam integrieren...